- Kostenfreie Erstberatung -

Ihr diskreter Privatdetektiv für Wiesbaden

Weltverband Privatdetektive WAD

Professionelle Ermittlungen vor Ort in Wiesbaden, Beobachtungen, Video­­überwachung und Abhörschutz.

Sie benötigen vor Gericht standhafte Dokumente und Gewissheit? Sie wollen Informationen erlangen oder sich gegen Abhörangriffe bewahren? Sie benötigen den Einsatz von Könnern und Einsatztechnik? Unsere versierten privaten Ermittler helfen Ihnen gerne mit hochwertigen Observationen in Wiesbaden und ganz Hessen.

Privatdetektiv.de
 durchschnittlich 4.81 Sterne von 81 Bewertungen
Bewertungen anzeigen

Als praxiserprobter Partner von gewerblichen und privaten Kunden verfügen wir über ein umfassendes Leistungsangebot für mannigfaltige Szenarien und Probleme: Von der Ermittlung von Fakten, Beobachtungen, Videoüberwachung und Sprachgutachten bis hin zur Kontrolle von Dauerkranken oder Beleg von Ehebruch.

Mit Privatdetektiv.de setzen Sie auf eine langjährig erfolgreiche Privatdetektei mit der notwendigen Ausrüstung, Bonität und einem einwandfreien Ruf. Wenn Sie einwandfreie detektivische Arbeit in Wiesbaden brauchen, sind Sie mit unseren Privatdetektiven bestens beraten.

Individuelle Lösungen, transparente Kosten, alles aus einer Hand.

Hier klicken für Wikipedia-Informationen zum Einsatzort Wiesbaden

Wiesbaden ist die Landeshauptstadt des deutschen Landes Hessen und mit seinen 15 Thermal- und Mineralquellen eines der ältesten Kurbäder Europas.
In der zweitgrößten Stadt Hessens wohnten Ende Februar 2016 rund 287.000 Menschen. Wiesbaden ist eines der zehn Oberzentren des Landes Hessen und bildet mit der angrenzenden rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz ein länderübergreifendes Doppelzentrum mit insgesamt rund 490.000 Einwohnern. Die Agglomeration Wiesbaden zählt etwa 560.000 Einwohner und umfasst neben der Landeshauptstadt den Rheingau-Taunus-Kreis, die Städte Eppstein, Hochheim am Main, Hofheim am Taunus, die Stadt Ginsheim-Gustavsburg sowie die Gemeinde Bischofsheim. Die Stadt zählt, neben Frankfurt am Main, Mainz und Darmstadt, zu den Kernstädten der Metropolregion Frankfurt/Rhein-Main. Einige Gebiete gehören gleichzeitig auch zur Stadtregion Frankfurt.
2013 rangierte die Landeshauptstadt Wiesbaden auf dem zehnten Platz der wohlhabendsten Stadtkreise Deutschlands und auf dem zweiten Platz der wohlhabendsten Stadtkreise Hessens. Die Stadt wies 2014 mit 113,3 Prozent des Bundesdurchschnitts bzw. mit rund 24.798 Euro pro Erwerbstätigem einen überdurchschnittlichen Kaufkraftindex auf.

Beschreibung basiert auf Inhalten der freien Enzyklopädie Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Wiesbaden GNU & CC-BY-SA 3.0.
Bewährte Experten
Über unsere Geschäftsführung sind wir vollwertiges Mitglied im W.A.D. – dem weltweit führenden Verband für professionelle Privatdetektive und Sicherheitsorganisationen.
Umfangreiche Spezialausrüstung
Zehntausende Euro stecken in der modernen Spezialausrüstung unserer Detektei. Wir nutzen exzellentes Equipment für nahezu alle erdenklichen Fälle.
Wir sind für Sie da
Die kompetenten Mitarbeiter unseres Beraterteams sind immer für Sie da. Rufen Sie uns gebührenfrei an:
0800 – 11 12 13 14 oder nutzen Sie unser
Kontaktformular.

So beauftragen Sie unsere Detektive zur Klärung Ihres Falles:

Eine Beauftragung der Detektive erfolgt in aller Regel stets nach dem hier exemplarisch dargestellten Procedere. Egal ob es sich dabei um Recherchen, Überwachungen oder gutachterliche Stellungnahmen dreht: An vorderster Stelle steht üblicherweise die Kontaktierung mit Darlegung des zu bearbeitenden Auftrags.

Unsere kostenfreie Hotline:

0800 – 11 12 13 14

Am leichtesten ist es, wenn Sie die diskreten Berater unseres Teams direkt kontaktieren. Instruieren Sie diese über das zu ermittelnde Thema. Dann bekommen Sie eine rasche Hilfe von unserer Detektei. In Wiesbaden ermitteln wir gerne für Sie vor Ort. Unsere Privatermittler sind an Werktagen für Sie da. Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular nutzen.

Sie schildern uns Ihren Fall

Nehmen Sie Kontakt mit unserer Detektei auf und schildern Sie uns Ihren Fall. Die Erstberatung ist für Sie kostenlos.

Wir erarbeiten einen effektiven Plan

Unsere Detektei erarbeitet mit Ihnen einen konkreten Plan. Sie erhalten ein individuelles Angebot mit transparenten Kosten.

Unsere Privatdetektive ermitteln für Sie

Nach Erteilung des Auftrags werden die Ermittlungen und Observationen wie geplant für Sie durchgeführt.

Sie erhalten gesicherte Fakten und Beweise

Am Ende der Ermittlungen erhalten Sie einen detaillierten Bericht inklusive aller gesammelten Beweise.

Als Detektei kennen wir unser Einsatzgebiet.
Wiesbaden in Zahlen

143792
Weibliche Einwohner
275116
Einwohner insgesamt
131324
Männliche Einwohner

Wie groß ist das Risiko, in Wiesbaden Opfer von Kriminalität zu werden? Wie gefährlich ist Wiesbaden im Vergleich?

Aus den hier zusammengetragenen Daten können Sie erkennen, dass die Menge der zur Anzeige gebrachten Straftaten pro Jahr in der Region von Wiesbaden bei 23276 liegt. Eine orbitant hohe Zahl, finden Sie nicht auch? Furcht einflößend auch die große Anzahl der gemeldeten Fälle von Diebstahl und Körperverletzung.

Damit nicht noch mehr Menschen Leidtragende von Straftaten unterschiedlichster Form werden, tragen Wirtschaftsdetekteien in Wiesbaden dazu bei, der Angelegenheit Herr zu werden. Die Aufklärungszahl von Detekteien in Wiesbaden liegt meist höher als diejenige staatlicher Polizeistellen. Auch wir von privatdetektiv.de bewahren Sie davor, Zielscheibe von Straftaten in Wiesbaden zu werden.

Gemeldete Straftaten im Gebiet pro Jahr

4226
Betrugsfälle
23276
Angezeigte Straftaten
2348
Fälle von Sachbeschädigung
4627
Straßenkriminalitätsfälle
89
Fälle von Diebstahl
813
Schwere Körperverletzung

Scheidung: Ein Fall für einen Detektiv in Wiesbaden

Ein Bund fürs Leben soll zwar auf ewig geschlossen werden, doch nicht wenige scheitern im Laufe der Jahre. Folge der Ehezeit sind nicht selten enorme Unterhaltszahlungen. Denn eine Ehescheidung kostet immer wieder auch fortwährend noch reichlich Geld. Insbesondere reden wir in diesem Fall vom Unterhalt. Auch in Wiesbaden hält bei weitem nicht jede Eheschließung. Ahnen Sie, wie hoch die Quote an Scheidungen für die Area Wiesbaden ist? Wir wissen es: Die Anzahl der Scheidungen in Wiesbaden liegt pro Jahr bei 703. Eine hohe Zahl, wohlgemerkt Jahr für Jahr mit kleinen Schwankungen.

Was heißt das für das Tätigkeitsfeld für einen privaten Ermittler in Wiesbaden? Grundsätzlich ist die Problemstellung Scheidung für eine Detektei ein regelmäßiges Ermittlungsgebiet. Das können Recherchen zur Scheidungseinleitung sein oder sie können teilweise im Nachgang notwendig werden.

Lesen Sie mehr über Lösungen für Streit bei Ehescheidung, Sorgerecht & Unterhalt

Vor dem Einreichen einer Ehescheidung geht es regelmäßig darum, erst einmal Beweismittel zu schaffen, die von Relevanz für das Einreichen der Scheidung sein könnten. Speziell sprechen wir von Fremdgehen in der Ehe. Untreue ist ein Verschuldensgrund. Juristen sprechen von einem „Ausbruch aus der intakten Ehe“. So ein Ausbruch kann finanzielle Langzeitfolgen nach sich ziehen. Das gilt auch für die Forderung von Unterhalt. Mit Beweismitteln durch einen Privatdetektiv könnten Sie sich einen speziellen Vorteil vor dem Gericht verschaffen.

Ehemalige Lebenspartner bekämpfen sich nach der Scheidung oft um Finanzen und den Nachwuchs. Bei der Unterhaltshöhe kann es von Relevanz sein, Belastungsmaterial für eine eheähnliche Lebenspartnerschaft zu eruieren. Genauso kann es von Bedeutung sein, der unterhaltsbeziehenden Person eine heimliche Schwarzarbeit zu belegen.

Die Höhe des Unterhaltsanspruchs kann durch jeden dieser Punkte relevant geändert werden.

Nicht selten wird bei der Ausübung des Sorgerechts über die ungenügende Aufsichtsausübung des Kindes diskutiert. Zudem gibt es in vielen Fällen Streitigkeiten um den Kindesumgang. Geht eventuell überdies eine Gefahr für das Kind aufgrund des neuen Partners des vormaligen Lebenspartners aus? Derartige Auseinandersetzungen und noch mehr können aufgrund einer Scheidung auch in Wiesbaden folgen. In solchen Fällen kann eine Detektei klare Beweisstücke beschaffen. Solche können Ihnen sehr hilfreich sein und Ihren Status vor dem Familiengericht verbessern.

Beantragte Ehescheidungen im Gebiet pro Jahr

399
Von Frau beantragte Scheidungen
703
Ehescheidungen pro Jahr insgesamt (inklusive gemeinsam beantragte)
304
Vom Mann beantragte Scheidungen

Versicherungsbetrug in Wiesbaden – auch ein Aufgabengebiet für eine Detektei

Lesen Sie mehr über Lösungen zur Beweissicherung bei Versicherungsbetrug

Die Anschuldigung Erschleichen einer Zahlung durch eine Versicherung ohne einen eigentlichen Schaden tritt auch in Wiesbaden auf. Falsch abgerechnet wird überall, wo es denkbar ist. Regelmäßig betrifft es die Kfz-Versicherung. Alleine unter den gemeldeten Anwohnern der Region Wiesbaden werden Jahr für Jahr rund 0,605 Verkehrsunfälle je 100 Einwohnern gemeldet und registriert (6,05 Unfälle je 1000 registrierten Kraftfahrzeugen). Ein hoher Wert. Nicht alle sind echt. Laufend wird die Versicherung hintergangen. Man redet auch von “Cash for Crash“.

Auch bei anderen Leistungsfeldern wird gelogen. Kein Wunder, dass alleine in der Region Wiesbaden 4226 Betrugsfälle im Jahr bei den Behörden gemeldet werden. Nicht alle sind Versicherungsbetrug. Ein Detektiv in Wiesbaden kann dabei helfen, Betrug zu ahnden. Immer wieder arbeiten unsere Detektive auch bei Abrechnungsbetrug im Zusammenhang mit der privaten Krankenversicherung.

Leistungsübersicht
Privatdetektei
Wirtschaftsdetektei
Qualität & Diskretion
Preise / Kosten
Spezialausrüstung

Leistungs­starke Privat­detektive für Wiesbaden

Sie benötigen das Expertenwissen einer leistungsfähigen Privatdetektei zur Wahrung Ihrer Rechtsposition in Wiesbaden? Sie benötigen gerichtsverwendbare Belege, Informationen, eine Kameraüberwachung, Abhörsicherheit oder schlichtweg nur Klarheit?

Unsere Privatdetektei blickt zurück auf jahrzehntelange Erfahrung, bestes Equipment und fähige Experten. Hinter Privatdetektiv.de steht eine langjährig erfolgreiche Privatdetektei mit einem kompletten Leistungspaket. Wir kennen die verschiedenen Anliegen von privaten Klienten. Dementsprechend offerieren wir unseren Klienten in Wiesbaden und Umgebung ein allumfassendes Sortiment an qualifizierten Diensten zur Sicherung privater Interessen.

Privatdetektive sichern in Wiesbaden Beweismittel

Sie können unsere Privatermittler als allumfassende Dienstleister zur Erfassung von Informationen einschätzen. Schon im vierten Jahrzehnt ermitteln wir erfolgreich Beweismittel für private Auftraggeber. Auch beschäftigen wir einen hausinternen Juristen. Mit Privatdetektiv.de sind Sie in Wiesbaden und auch an jedem anderen Ort auf der sicheren Seite, wenn es um die Beschaffung von Bestätigungen zur Bewahrung Ihrer eigenen Interessen geht.

Beobachtungen als auch Ermittlungen in Wiesbaden

Zum grundsätzlichen Aufgabengebiet einer Privatdetektei zählen klarerweise Observationen als auch Personenüberwachungen jeder denkbaren Form als Mandat privater Mandanten. Ob Untreue belegen, Sorgerechtsstreitigkeiten, eheähnliches Verhältnis nachweisen, Leumundsrecherchen, Adressenermittlung, Lärmbelästigung oder Streit unter Nachbarn: In der Regel dreht es sich darum, dass die privaten Auftraggeber Maßnahmen auf den Weg bringen müssen, um Ihr gutes Recht zu untermauern oder um Gewissheit zu erhalten.

Damit die festgestellten Beweise auch nutzbringend bei Streitigkeiten vor Gericht gebraucht werden können, ist es maßgeblich, bei der Ermittlung der Fakten streng nach Lage der bestehenden rechtlichen Vorschriften vorzugehen. Privatdetektiv.de ist fokussiert auf Beweisbeschaffung und Personenüberwachungen für private Klienten. Gerne recherchieren wir auch für Sie in Wiesbaden.

Labor und Schutz vor Lauschangriffen in Wiesbaden

Es gibt Fälle, bei denen die Tätigkeit von Privatdetektiven und den alltäglichen Beobachtungstechniken nicht genügt. Wenn es um das Aufspüren von Abhörgeräten, um die Untersuchung von Fingerabdrücken oder um Handyuntersuchung geht, sind Sie bei uns vollkommen da, wo Sie hin wollten. Wir verfügen über notwendiges Spitzen-Equipment führender Lieferanten zur Auffindung und zum Schutz vor Abhörgefahren. Mehr zu dem Thema finden Sie in dem Artikel Spezialausrüstung.

Leistungs­starke Wirtschafts­detektive für Wiesbaden

Sie benötigen den Service einer professionellen Wirtschaftsdetektei für Ihr Unternehmen in Wiesbaden? Sie brauchen gerichtsverwertbare Beweise, Auskünfte, Videoüberwachung, Lauschabwehr oder einfach nur Gewissheit?

Unsere Wirtschaftsdetektei baut auf jahrzehntelange Erfahrung, exzellentes Equipment und spezialisierte Experten. Hinter Privatdetektiv.de steht eine bewährte Wirtschaftsdetektei mit einem effektiven und breitgefächerten Leistungsspektrum. Unsere Ermittler sind vertraut mit den Ermittlungswünschen von Unternehmen jeder Größenordnung. Um den grundsätzlich unterschiedlichen Formen von Forderungen zufriedenstellend gerecht zu werden, bieten wir Gewerbetreibenden in Wiesbaden und Umgebung darum ein ebenso vielgestaltiges Angebot an hochproffesionellen Dienstleistungen.

Detektei für die Erbringung von Beweisen für den lokalen Einsatzort Wiesbaden

Sie können unser Detektivbüro als allgemeine Agentur für Beweissicherung verstehen. Bereits in der vierten Dekade beschaffen wir mit anhaltendem Erfolg Beweismittel für Unternehmen aller Branchen. Zur bestmöglichen Beratung und Berichterstattung haben wir bei unserern Beratern einen fest angestellten Volljuristen. Mit Privatdetektiv.de ist Ihr Betrieb in Wiesbaden und auch dem Umland auf der sicheren Seite, wenn es um die Ermittlung und die Sicherstellung von vor Gerichten nutzbaren Beweisen geht.

Ermittlung und Observation in Wiesbaden

Die allgemeinen Dienste von Wirtschaftsdetekteien beinhalten Beobachtungsaufgaben und Ermittlungsaufgaben aller Art für gewerbliche Klienten. Gleichgültig ob Krankschreibungsbetrug, Betrügereien bei der Erlangung von Versicherungsleistungen, Diebstahl aus der Ladenkasse, Markenrechtsverletzungen, Wettbewerbsverstöße oder Industriespionage: Üblicherweise dreht es sich darum, dass die Betriebe Maßnahmen auf den Weg bringen müssen, um ihre Rechte zu wahren und Missbrauch zu vermeiden. Damit die festgestellten Beweismaterialien auch ohne Einschränkung vor Gerichten genutzt werden können, ist es zwingend nötig, bei der Ermittlung der Belege streng nach Maßgabe der aktuellsten Gesetze vorzugehen. Das ist erforderlich, damit die erbrachten Beweismaterialien im Nachinein auch effektiv vor Gericht verwendet werden dürfen. Unsere Wirtschaftsdetektei ist spezialisiert auf Beweisführungen für Firmenkunden.

Wirschaftsdetektive in Wiesbaden im Einsatz

Auch die Region Wiesbaden braucht gute Arbeitskräfte. Wussten Sie, dass die Area eine Arbeitsplatzdichte von 100 lokal verfügbaren Arbeitsplätzen je 100 Einwohnern aufweist? Unternehmen investieren viel in ihre Beschäftigten. Weil Chefs darauf bedacht sind, ihre Kapitaleinlagen und Sachwerte zu schützen, müssen sie sich bei einer Aktion von Wirtschaftskriminalität zur Wehr setzen. Die tatkräftige Beweisführung dazu leistet ein Wirtschaftsdetektiv auch in Wiesbaden.

Als Detektei bürgen wir für Qualität und Diskretion

Observationen durch einen Privatdetektiv auch in Wiesbaden

Unsere Position am Markt baut sich auf eine lang anhaltende Qualität der Ermittlungen auf. Zigtausende von Aufträgen wurden im Laufe der Zeit durch unsere Detektive abgewickelt. Seit vielen Jahren setzen viele Betriebe, Rechtsanwaltspraxen, Versicherungsbüros und Privatpersonen auf unsere Detektivdienste. Diese erledigen wir auch in Wiesbaden.

Vertrauen auch Sie auf die Fachkundigkeit unserer Wirtschaftsdetektei und lassen sich ohne Kosten beraten. Wir leben von der Diskretion. Darum können wir Ihnen Brief und Siegel darauf geben, dass ausnahmslos alle Erkundigungen im Vertrauen behandelt werden.

Zur Wahrung der Diskretion verzichten wir auf eine völlig nutzlose Zertifizierung. Dabei würden Kundendaten an externe Personen weitergegeben. Das lehnen wir ab. Überdies sagt eine Zertifizierung gar nichts über die Qualität der Detektivarbeit aus. Bauen Sie besser auf die Leistungsstärke und Diskretionsvorgaben unserer Detektei. Wiesbaden als operativer Einsatzort wird von diskreten Detektiven bearbeitet, die ihr Handwerk verstehen.

Moderate Kosten trotz voller Leistung

Was kostet es einen Privatdetektiv in Wiesbaden zu beauftragen? Gibt es standardisierte Preise oder werden die Kosten für jeden Auftrag individuell berechnet? Mit welchen Kosten muss man rechnen?

Um ernsthafte Sachverhalte professionell und verlässlich aufzuklären, ist der Einsatz von Privatdetektiven oft hilfreich und ratsam. Da es sich bei Ermittlungen von Detektiven stets um Individualfälle handelt, gibt es keine Einheitspreise. Die anfallenden Kosten müssen zu Beginn eines jeden Einsatzes auf den Einzelfall bezogen berechnet werden.

Kosten werden vor Beginn des Einsatzes kalkuliert

Vor Beginn eines jeden Auftrags besprechen wir die zu erwartenden Kosten mit Ihnen. Sie erhalten stets eine transparente Übersicht der anfallenden Kostensätze, noch bevor Sie den Auftrag verbindlich an uns erteilen. Somit behalten Sie als Kunde die volle Kostenkontrolle und es gibt keine unangenehmen Überraschungen. Nur die von Ihnen persönlich genehmigten Mittel und Kosten werden im Einsatz aufgewendet werden.

Auskunft über Detektivkosten

Wenden Sie sich gerne an unsere Hotline: 0800 - 11 12 13 14

So erhalten Sie Auskunft über die anfallenden Kosten

Am einfachsten ist es, wenn Sie sich direkt an unsere Berater-Hotline wenden. In einem kostenlosen Informationsgespräch können unsere Mitarbeiter zentrale Fragen direkt mit Ihnen abklären. Aus diesem Grund ist eine telefonische Beratung in der Regel der kürzeste Weg, um an Ihr konkretes Angebot zu gelangen. In diesem Angebot werden alle anfallenden Aufwendungen transparent darlegt. Alternativ schildern Sie uns Ihren Fall über das Kontaktformular oder über info@privatdetektiv.de.

Typischer Kostenrahmen beim Einsatz von Detektiven

Im günstigsten Fall kann eine niedrige dreistellige Summe ausreichen. Gerade bei länger andauernden Beobachtungen handelt es sich jedoch meist um vierstellige Euro Beträge. Selbst fünfstellige Beträge können bei besonders aufwändigen, komplexen oder langwierigen Einsätzen als Gesamtkosten anfallen. Wir optimieren fortwährend unsere Kostenstruktur, um Ihnen moderate Konditionen bieten zu können, ohne dabei an effektiven Leistungen zu sparen.

Unsere Privat­detektive sind bestens gerüstet für Ihren Auftrag

Abhörschutz, versteckte Lauschmittel und Videokameras zur heimlichen Überwachung aufspüren.

Befürchten Sie, abgehört oder heimlich belauscht zu werden? Für das berufsmäßige Aufspüren von Gerätschaften zum Abhören – darunter fallen auch kleinste Mikrofone, Miniatursender, Empfangsgeräte und Überwachungskameras – benötigt man kostenaufwändige Spezial-Geräte zum Abhörschutz und viel Know-How.

Privatdetektiv.de bietet Ihnen Hilfe von Experten zum sicheren Auffinden von „Wanzen“ und Spionagekameras jeder Art. Unsere Experten für Lauschabwehr verwenden Spezialgerätschaften tonangebender Hersteller. Dabei wird eingesetzt: Mobile Röntgenanlage, nicht linearer Halbleiterdetektor, NLJD, Hochfrequenzscanner, Wärmebildkameras, Frequenzmesser und einige Taschen voll mit weiterer Einsatztechnik.

Videoüberwachung: Temporäre Überwachung von Räumlichkeiten und Bereichen.

Es wird lediglich gesetzlich statthafte Überwachungstechnik genutzt.

Spurenkundliche Untersuchungen: Analyse und Sicherung von Tatortspuren oder Objektspuren.

Fingerabdrücke: Analyse und Abgleich von daktyloskopisch auswertbaren Abdrücken von Fingern.

Sie möchten Fingerabdrücke auswerten und abgleichen? Wir machen das für Sie.

  • Finden von vermissten Personen
    Personensuche in Wiesbaden
  • Hightech Spionageabwehr
    Lauschabwehr in Wiesbaden
  • Krank oder Lohnfortzahlungsbetrug?
    Arbeitnehmerkontrolle in Wiesbaden
  • Bewährte Technik
    Videoüberwachung in Wiesbaden
  • Beweise statt Ungewissheit
    Personenüberwachung in Wiesbaden
  • Kontrolle ist besser
    Außendienstkontrolle in Wiesbaden
  • Schwarzarbeit beweisen
    Schwarzarbeit in Wiesbaden
  • Ehebruch und Fremdgehen beweisen
    Untreue in Wiesbaden
  • Ermittlung bei Diebstahl und Sachbeschädigung
    Diebstahl in Wiesbaden
  • Gerichtsverwertbare Beweise
    Üble Nachrede in Wiesbaden

Detektive ermitteln für Sie in Wiesbaden.
Kostenfreie Erstberatung.

Kontakt Detektei

Schildern Sie uns Ihren Fall, wir sind schnell für Sie da:

Kontakt

Wie steht es um die Geheimhaltung Ihrer Daten?

Vertraulichkeit ist das höchste Gut im Alltag eines Privatdetektivs. Keiner erfährt jemals etwas über einen Fall, den einer unserer Detektive bearbeitet hat. Alle Ermittler unserer Teams haben ein besonderes Verantwortungsgefühl bezogen auf ihre Tätigkeit.

Das rechtlich begründete Interesse an einer Beauskunftung ist notwendig für die Hinzuziehung eines privaten Ermittlungsbüros. Für uns ist es vorgeschrieben, die Persönlichkeitsrechte der Mandanten und der beauskunfteten Personen zu bewahren. Das gilt auch für die Behandlung Ihrer Daten aus dem Besuch dieser Internetseite. Auf der gesamten Internetseite können Sie vollkommen anonym navigieren. An Stellen, an welchen Sie persönliche Daten im Zuge des Besuchs dieser Seite eingeben sollen, zeigen wir dieses an. Das gilt im Besonderen für das Kontaktformular.

Sie alleine bestimmen, welche Informationen Sie uns schicken. Wir nutzen keine E-Mail-Liste, so dass die Daten nicht in einen Verteiler kommen.

Wir respektieren Ihr Anrecht auf Schutz Ihrer Daten. Auch Ihr Recht auf Auskunft zu gespeicherten Daten wird respektiert. Die Mitarbeiter unseres Detektivbüros sind an die Schweigepflicht gebunden.

Die Schutzmaßnahmen vor einem Eindringen von außerhalb entsprechen dem Stand der neuesten Technik. Die Räume sind mit einer Alarmanlage abgesichert, die bei einem Security Dienst aufgeschaltet ist.

Wie kann man Detektivkosten zurückfordern?

Können Sie die Kosten für einen Privatdetektiv von dem Kontrahenten zurückverlangen? Eine Rückerstattung von Detektivausgaben ist je nach Fallkonstellation möglich. Das ist in § 91 der ZPO besiegelt.

Daraus resultierend können die Aufwendungen für einen Privatdetektiv theoretisch dem Verursacher in Rechnung gestellt werden. Es geht dabei um einen Typus von Rechtsverfolgungskosten, wenn diese im bearbeiteten Fall erforderlich waren.

Allgemeingültig kann an dieser Stelle selbstverständlich nicht sicher versprochen werden, ob tatsächlich in Ihrer Sache die Erstattung des Honoras umsetzbar ist. Falls auch Sie einen Privatermittler in Wiesbaden beauftragen möchten, dann lassen Sie sich jetzt hierüber beraten. In dieser Analyse kann auch die Nachfrage nach der Eventualität der Rückzahlung von Detektivausgaben angesprochen werden. Achtung: Wir führen keine Rechtsberatung durch. Dazu lassen Sie sich bitte von einer Rechtsanwaltskanzlei informieren.

Was darf ein Detektiv und was darf er nicht?

Ein privater Ermittler hat in der BRD keine besonderen Rechte. Er hat keine amtlichen Befugnisse und keine Zugriffsmöglichkeiten auf Daten, wie das zum Beispiel bei privaten Ermittlern in den USA der Fall ist. Wenn ein Detektiv in Wiesbaden eine Personenbeobachtung im regulären Straßenverkehr macht, so muss er sich, wie jeder Verkehrsteilnehmer auch, an die Straßenverkehrsordnung halten. Eine rote Ampelschaltung bleibt eine rote Ampel und zulässige Höchstgeschwindigkeiten sind nicht verhandelbar, sondern eine rechtlich bindende Vorgabe.

Ein Detektiv darf auch in Wiesbaden keine nicht legalen Handlungen durchführen. So ist es z.B. strafbar, heimlich Gespräche auf Tonträger zu binden. Die Wahrung des speziellen Rechts des einzelnen Bürgers ist zu berücksichtigen. Allerdings darf er sehr wohl einen Krankgeschriebenen in der Öffentlichkeit kontrollieren, wenn dieser zum Beispiel im Verdacht steht, einen Krankenschein nur vorgespielt zu haben. Das Bundesarbeitsgericht hat festgelegt, dass ein Detektivbüro eine Mitarbeiterüberwachung auch hinsichtlich eines Angestellten leisten darf, wenn dieser im eindeutigen Verdacht steht, sich nicht rechtens zu verhalten. Auch eine Kameraüberwachung am Arbeitsplatz – beispielsweise von dem Kassenbereich – ist legal, falls ein Verdachtsmoment auf eine illegale Handlung gegeben ist, die sich mit anderen Maßnahmen nicht beweisen lässt. Was der Privatermittler in Ihrem konkreten Fall in Wiesbaden machen darf, erfahren Sie im Vorfeld in einem Informationsgespräch. Dazu ist es notwendig, Ihren Vorgang zu kennen.

Was kostet der Einsatz von Detektiven?

Die meist gestellte Frage an eine Detektei lautet tatsächlich: Was kostet ein Detektiv? Nun, diese Frage ist nur schwer zu beantworten. Am besten gelingt es wohl mit den Worten: „Es kommt darauf an.“

Die Nachfrage nach dem Honorar für einen Privatermittler in Wiesbaden lässt sich nicht generell beantworten. Es ist naturgemäß für uns nachvollziehbar, dass Klienten bereits am Anfang des ersten Dialogs die späteren Aufwendungen wissen möchten. Unglücklicherweise lässt sich die Anfrage naturgemäß nicht augenblicklich beantworten. Die Preise für ein Detektivbüro unterscheiden sich auch in Wiesbaden deutlich. Sie hängen davon ab, was der Privatermittler in Wiesbaden für den Mandanten erbringen soll.

Wie man sich denken kann, entwickeln sich durch verschiedene Arbeiten einer Privatdetektei auch vollkommen unterschiedlich hohe oder eben niedrige Kosten. Es ist einfach unmöglich, in Gänze andere Leistungen zu vergleichen. Eine Beobachtungsaufgabe in Wiesbaden wird von anders ausgebildeten Kräften gemacht als eine Personensuche beispielsweise in Amerika. Somit fallen auch andere Abrechnungssätze an. Folglich ist es unerlässlich, sich im Vorhinein ausführlich beraten zu lassen. Die Erstberatung durch einen privaten Ermittler ist unverbindlich und kostenlos.

Um eine Auskunft über die Preise für einen Privatdetektiv geben zu können, ist es notwendig, zunächst einmal zu wissen, was die Detektei überhaupt machen soll. Kennt der Detektiv den Sachverhalt, kann er beurteilen, welcher Aufwand zur Ermittlung nötig wird. Dann kann er Ihnen auch sagen, was der Einsatz einer Detektei für Sie in Wiesbaden am Einsatzort etwa kosten wird.

Daher ist es sinnvoll, wenn Sie gleich jetzt bei uns anrufen und sich gratis beraten lassen. Sollten Sie auf dieser Seite außerhalb normaler Bürozeiten sein, verwenden Sie bitte das Kontaktformular. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Darf ein Detektiv heimlich abhören?

Darf ein Detektiv in Wiesbaden Lauschangriffe machen oder Konversationen aufzeichnen?

Nein. Ein privater Ermittler darf weder Dialoge abhören noch aufzeichnen. In der Bundesrepublik Deutschland ist das bloß mit richterlichem Beschluss gestattet. Privatermittler horchen ergo nicht ab.

Im Gegenteil: Ein dafür ausgebildeter Mitarbeiter einer Detektei kann indes im Mandantenauftrag Ihre Räumlichkeiten nach Abhörtechnik und Kameras detektieren.

Was kann ein Privatdetektiv?

Was kann ein Privatdetektiv in Wiesbaden? Ein privater Ermittler kann als Kontaktmann bei Beweiserbringungen Gewinn bringen. In der Hauptsache für die Urteilsfindung vor Gericht ist es unausweichlich, treffende Dokumentationen und standhafte Zeugen in der Hand zu haben.

Der Bericht einer Detektei könnte dabei helfen, die Ausgangslage eindeutig aussichtsreicher zu gestalten. Ein Privatermittler kann Personen befragen, Observationen durchführen und Auskünfte einholen. Weil Detekteien keine behördlichen Rechte haben, können sie keine umfassenden amtlichen Auskünfte erlangen.Weil Privatermittler keine behördlichen Rechte haben, dürfen sie keine speziellen amtlichen Auskünfte erlangen. Das Verwenden von Videoüberwachung ist ebenso wie die Personensuche ein Arbeitsfeld für einen Privatermittler.

Hier klicken für ein Fallbeispiel zur Detektivarbeit am Einsatzort Wiesbaden.

Die Firma E. GmbH aus dem Umland von Wiesbaden hatte Schwierigkeiten mit einem Angestellten. Der Mann war immer wieder krank gemeldet. Die Ahnung des Arbeitgebers: Er täuscht die Erkrankung vor.

Der Schritt zur Klärung: Beauftragung eines Privatdetektivs in Wiesbaden. Eine Wirtschaftsdetektei sollte den Beschäftigten kontrollieren.

Die Privatdetektive beobachteten alsdann Thomas D. aus Wiesbaden.

Der Krankgeschriebene besaß einen dunklen Audi mit der Zulassung von WI. Damit fuhr er erst am Mittag davon. Er fuhr 16 km.

Am Fahrtende stieg er aus.

Sodann begann er mit Dachdeckerarbeiten.

Die Nebentätigkeit wurde trotz des „gelben Scheins“ vom Arzt über 5 Stunden fortgeführt.

Arbeiten dieser Art wurden auch an den kommenden beiden Tagen von der Wirtschaftsdetektei aufgeklärt.

Die Folge: Das Verlieren des Arbeitsplatzes.

Übrigens redet ein Anwalt dann von Lohnfortzahlungsbetrug.

Es gibt mannigfaltige Arten von Betrug. Alleine in der Region Wiesbaden werden in nur 12 Monaten 4226 Fälle bei den Behörden gemeldet.

Quellen: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden, Genesis-Online, Datenlizenz by-2-0, eigene Darstellung und Berechnung. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den auf dieser Webseite angegebenen Städten nicht um Büros oder Betriebsstätten unserer Detektei handelt. Es sind vielmehr wiederkehrende, einmalige oder zukünftige Einsatzorte. Die dargestellten Fälle dienen als im Einzelfall fiktive Fallbeispiele zur Veranschaulichung von Detektivarbeit. Dieser Hinweis ist ausdrücklich als permanenter Bestandteil dieser Webseite zu verstehen. Er gilt insbesondere auf allen Seiten, auf denen er angezeigt wird.

© Copyright 2024 · Privatdetektiv.de · Ihr professioneller Privatdetektiv.
crossmenu