- Kostenfreie Erstberatung -

Ihr verlässlicher Privatdetektiv für Weinstadt

Weltverband Privatdetektive WAD

Professionelle Ermittlungen vor Ort in Weinstadt, Beobachtungen, Video­­überwachung und Abhörschutz.

Sie benötigen vor Gericht verwertbare Beweismittel und Gewissheit? Sie möchten Auskünfte erlangen oder sich gegen Wanzenangriffe schützen? Sie benötigen den Einsatz von Männern vom Fach und technisches Equipment? Unsere versierten Detektive helfen Ihnen gerne mit professionellen Observationen in Weinstadt und ganz Baden-Württemberg.

Privatdetektiv.de
 durchschnittlich 4.81 Sterne von 81 Bewertungen
Bewertungen anzeigen

Als langjähriger Partner von gewerblichen und privaten Auftraggebern verfügen wir über ein großes Angebotsportfolio für vielfältige Szenarien und Aufgabenstellungen: Von der Beschaffung von Beweisen, Observationen, Kameraüberwachung und Forensik bis hin zur Sicherung von Beweisen für den Missbrauch des Krankenstandes oder Beleg von Ehebruch.

Mit Privatdetektiv.de setzen Sie auf eine langjährig erfolgreiche Wirtschaftsdetektei mit der notwendigen Ausrüstung, hohem Geschäftskapital und einem tadellosen Renommee. Wenn Sie verlässliche detektivische Unterstützung in Weinstadt benötigen, sind Sie mit unseren Privatdetektiven bestens beraten.

Individuelle Lösungen, transparente Kosten, alles aus einer Hand.

Hier klicken für Wikipedia-Informationen zum Einsatzort Weinstadt

Weinstadt ist eine Stadt etwa 15 km östlich von Stuttgart in Baden-Württemberg. Die erst im Rahmen der Gebietsreform zum 1. Januar 1975 neu gebildete Gemeinde ist seit 9. März 1976 Stadt und seit 1. Januar 1979 Große Kreisstadt. Heute ist sie die sechstgrößte Stadt des Rems-Murr-Kreises und bildet ein Unterzentrum im Mittelbereich Waiblingen/Fellbach der Region Stuttgart.

Das Stadtgebiet Weinstadts erstreckt sich zu beiden Seiten der Rems, die hier vom Remstal kommend in das Neckarbecken fließt, um bei Remseck am Neckar zu münden. Der Stadtteil Großheppach liegt nördlich des Flusses, die anderen Stadtteile südlich. Im Süden des Stadtgebiets ziehen sich die Weinberge an den Hängen der Ausläufer des Schurwaldes hoch, genauso im Norden des Stadtgebiets, in Großheppach, hier an den Hängen des Schwäbischen Waldes.

Beschreibung basiert auf Inhalten der freien Enzyklopädie Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Weinstadt GNU & CC-BY-SA 3.0.
Bewährte Experten
Über unsere Geschäftsführung sind wir vollwertiges Mitglied im W.A.D. – dem weltweit führenden Verband für professionelle Privatdetektive und Sicherheitsorganisationen.
Umfangreiche Spezialausrüstung
Zehntausende Euro stecken in der modernen Spezialausrüstung unserer Detektei. Wir nutzen exzellentes Equipment für nahezu alle erdenklichen Fälle.
Wir sind für Sie da
Die kompetenten Mitarbeiter unseres Beraterteams sind immer für Sie da. Rufen Sie uns gebührenfrei an:
0800 – 11 12 13 14 oder nutzen Sie unser
Kontaktformular.

So beauftragen Sie unsere Detektive zur Klärung Ihres Falles:

Eine Einschaltung der Privatdetektive erfolgt allgemein immer nach dem hier bildlich dargestellten Verfahren. Egal ob es sich hierbei um Recherchen, Überwachungen oder technische Einsätze dreht: An vorderster Stelle steht stets die Kontaktaufnahme mit Erklärung des betreffenden Auftrags.

Unsere kostenfreie Hotline:

0800 – 11 12 13 14

Am einfachsten ist es, wenn Sie die erfahrenen Mitarbeiter unseres Teams jetzt gleich anrufen. Instruieren Sie diese über Ihren Fall. Dann erhalten Sie eine schnelle Hilfe von unserer Detektei. In Weinstadt ermitteln wir gerne für Sie vor Ort. Unsere Detektive sind zu den üblichen Geschäftszeiten für Sie da. Alternativ können Sie auch unser Kontaktformular verwenden.

Sie schildern uns Ihren Fall

Nehmen Sie Kontakt mit unserer Detektei auf und schildern Sie uns Ihren Fall. Die Erstberatung ist für Sie kostenlos.

Wir erarbeiten einen effektiven Plan

Unsere Detektei erarbeitet mit Ihnen einen konkreten Plan. Sie erhalten ein individuelles Angebot mit transparenten Kosten.

Unsere Privatdetektive ermitteln für Sie

Nach Erteilung des Auftrags werden die Ermittlungen und Observationen wie geplant für Sie durchgeführt.

Sie erhalten gesicherte Fakten und Beweise

Am Ende der Ermittlungen erhalten Sie einen detaillierten Bericht inklusive aller gesammelten Beweise.

Als Detektei kennen wir unser Einsatzgebiet.
Weinstadt in Zahlen

13423
Weibliche Einwohner
26373
Einwohner insgesamt
12950
Männliche Einwohner

Wie groß ist das Risiko, in Weinstadt Opfer von Kriminalität zu werden? Wie gefährlich ist Weinstadt im Vergleich?

Aus den hier veröffentlichten Fakten können Sie entnehmen, dass die Anzahl der erfassten Straftaten pro Jahr in dem Großraum von Rems-Murr-Kreis bei 19705 liegt. Eine sehr große Zahl, meinen Sie nicht auch? Erschreckend auch die große Zahl der angezeigten Delikte von Diebstahl und Straßenkriminalität.

Damit nicht noch mehr Menschen Beteiligte von Vergehen verschiedener Art werden, tragen Wirtschaftsdetekteien in Weinstadt dazu bei, der Angelegenheit Herr zu werden. Die Aufklärungsrate von Detekteien in Weinstadt liegt üblicherweise höher als diejenige nationaler Ermittlungsstellen. Auch wir von privatdetektiv.de bewahren Sie davor, Leidtragender von Kriminalität in Weinstadt zu werden.

Gemeldete Straftaten im Gebiet pro Jahr

2247
Betrugsfälle
19705
Angezeigte Straftaten
2585
Fälle von Sachbeschädigung
3462
Straßenkriminalitätsfälle
7176
Fälle von Diebstahl
557
Schwere Körperverletzung

Scheidung: Ein Fall für einen Detektiv in Weinstadt

Bei der Eheschließung heißt es: Ein Leben lang. Doch nicht jede Ehe hält so dauerhaft. Folge der Ehejahre sind regelmäßig enorme Zahlungen für Unterhalt. Sie dürfen nämlich nicht außer Acht lassen, dass auch heute noch nach einer Ehescheidung oft Kosten für nachehelichen Unterhalt eingefordert werden. Auch in Weinstadt hält längst nicht jede Eheschließung. Wissen Sie, wie hoch die Scheidungsquote für die Region Rems-Murr-Kreis ist? Wir wissen es: Die Zahl der Scheidungen in Rems-Murr-Kreis liegt pro Jahr bei 815. Eine hohe Zahl, wohlgemerkt Jahr für Jahr mit kleinen Schwankungen.

Wie wirkt sich das auf die Tätigkeitsbereiche aus, die ein Privatdetektiv in Weinstadt zu bearbeiten hat? Grundsätzlich ist das Thema Scheidung für eine Detektei ein wiederkehrendes Betätigungsfeld. Üblich sind Recherchen zur Beweisermittlung von einem Ausbruch aus der intakten Ehe als Vorbereitung zur Scheidung oder aber Recherchen nach der Scheidung wegen Streit um den Unterhalt.

Lesen Sie mehr über Lösungen für Streit bei Ehescheidung, Sorgerecht & Unterhalt

Vor dem Entschluss zur Scheidung geht es oft darum, überhaupt Beweismittel zu sammeln, die von Bedeutung für das Einreichen der Scheidung sein könnten. Im Besonderen sprechen wir von einem Verstoß gegen die eheliche Treuepflicht. Ein Seitensprung ist ein Verschuldensgrund. Juristisch nennt man das „Ausbruch aus der intakten Ehe“. Ein solcher Ausbruch kann scheidungsrelevante Einflüsse nach sich ziehen. Das zählt auch für die Forderung von Unterhalt. Mit Beweismitteln durch Privatermittler können Sie sich einen entscheidenden Pluspunkt vor dem Richter verschaffen.

Durch die Trennung eines Ehebündnisses entwickeln sich zwei Streitpunkte: Die Unterhaltszahlungen sowie die Fürsorge des Nachwuchses. Wenn der ehemalige Ehepartner eine neue Lebenspartnerschaft hat, müssen dafür Belege vorliegen, weil solche das Ausmaß des Unterhaltsanspruches grundlegend bestimmen kann. Oder es gilt zu prüfen, ob die unterhaltsberechtigte Person einer nicht angemeldeten Tätigkeit nachgeht.

Die Ausmaße des Unterhaltsanspruchs kann durch jeden dieser Punkte bedeutsam bestimmt werden.

Bei der Sorgepflicht ist die Unstimmigkeit bei den ehemaligen Ehepartner regelmäßig die schlechte Kontrolle des Nachwuchses. Auch gibt es stets Streitigkeiten um den Kindesumgang. Geht möglicherweise überdies eine Gefahr für das Kind durch den neuen Lebenspartner des vormaligen Partners aus? Aufgrund einer Scheidung können auch in Weinstadt solche und noch weitere Streitereien hervorgerufen werden. In solchen Fällen kann ein Privatdetektiv eindeutige Beweisstücke beschaffen. Diese Ergebnisse der Ermittlungen des Detektivbüros können vor einem Familienrichter die ausschlaggebenden Beweismittel für Sie sein.

Beantragte Ehescheidungen im Gebiet pro Jahr

450
Von Frau beantragte Scheidungen
815
Ehescheidungen pro Jahr insgesamt (inklusive gemeinsam beantragte)
358
Vom Mann beantragte Scheidungen

Versicherungsbetrug in Weinstadt – auch ein Aufgabengebiet für eine Detektei

Lesen Sie mehr über Lösungen zur Beweissicherung bei Versicherungsbetrug

Die Aufgabe Betrug zum Schaden einer Versicherung tritt auch in Weinstadt ans Tageslicht. Betrogen wird überall, wo es unauffällig erscheint. Regelmäßig trifft es die Kfz-Versicherung. Alleine unter den gemeldeten Anwohnern der Region Weinstadt werden Jahr für Jahr rund 0,39 Unfälle je 100 Einwohnern registriert (3,9 Unfälle je 1000 gemeldeten PKW). Mehr als gedacht. Nicht alle sind real. Gerne wird die Versicherung hintergangen. Man redet auch von „Autobumsereien“.

Auch bei anderen Leistungsbereichen wird Kasse gemacht. Kein Wunder, dass alleine in der Region Weinstadt 2247 Fälle von Betrug pro 12 Monate angezeigt werden. Nicht alle sind Versicherungsbetrug. Ein Detektiv in Weinstadt kann dabei unterstützen, Betrug zu entlarven. Wiederkehrend arbeiten unsere Privatdetektive auch bei Tagegeldbetrug im Zusammenhang mit der privaten Krankenversicherung.

Leistungsübersicht
Privatdetektei
Wirtschaftsdetektei
Qualität & Diskretion
Preise / Kosten
Spezialausrüstung

Leistungs­starke Privat­detektive für Weinstadt

Sie benötigen die Hilfe einer erfahrenen Detektei zur Sicherung Ihrer Interessensposition in Weinstadt? Sie brauchen vor Gericht einsetzbare Belege, Informationen, eine heimliche Videokontrolle, Aufspüren von Abhörgeräten oder lediglich nur Erkenntnis?

Unsere Detektei blickt zurück auf jahrzehntelange Erfahrung, technisches Material und fähige Experten. Hinter Privatdetektiv.de steht eine markterprobte Privatdetektei mit einem kompletten Angebotsportfolio. Wir kennen die verschiedenartigen Auftragsanfragen von privatem Klientel. Dementsprechend offerieren wir unseren Mandanten in Weinstadt und Umgebung unser allumfassendes Sortiment an fachlich kompetenten Services zur Sicherung privater Interessen.

Detektive beschaffen in Weinstadt Beweismittel

Sie dürfen unsere Privatdetektive als universelle Dienst-Erbringer zur Sicherung von Beweismitteln eingruppieren. Bereits im vierten Jahrzehnt recherchieren wir qualifiziert Beweismittel für private Kunden und Kundinnen. Auch beschäftigen wir einen innerbetrieblichen Juristen. Mit Privatdetektiv.de sind Sie in Weinstadt und auch an jedem anderen Ort auf der sicheren Seite, wenn es um die Ermittlung von Beweisen zur Wahrung Ihrer eigenen Interessen geht.

Observationen sowie Recherchen in Weinstadt

Zum grundsätzlichen Arbeitsumfang einer Privatdetektei gehören natürlich Ermittlungen und Beobachtungen jeder denkbaren Art als Auftrag privater Auftraggeber. Ob Fremdgehen offen legen, Streit um das Aufenthaltsbestimmungsrecht, Streit um Unterhaltszahlungen für Expartner, Leumundsermittlungen, Suche nach einer Adresse einer Person, lauten Krach belegen oder Streit unter Nachbarn: Üblicherweise dreht es sich darum, dass die privaten Mandanten erste Maßnahmen einleiten müssen, um Ihr gutes Recht zu wahren oder um finales Wissen zu bekommen.

Damit die beschafften Fakten auch nutzbringend vor Gerichten eingesetzt werden können, ist es essentiell, bei der Beschaffung der Fakten strikt nach Lage der gegenwärtigen Rechtsvorschriften vorzugehen. Unser Detektivbüro ist ausgerichtet auf Beweissicherung und Beschattungen für private Kunden. Gerne recherchieren wir auch für Sie in Weinstadt.

Labor und Lauschabwehr in Weinstadt

Es gibt Aufgaben, bei denen die Tätigkeit von Privatdetektiven und den alltäglichen Beobachtungstechniken nicht ausreichend ist. Wenn es um das Auffinden von Wanzen, um Drohbriefe oder um Handyuntersuchung geht, sind Sie bei Privatdetektiv.de vollkommen da, wo Sie hin wollten. Wir verfügen über perfektes technisches Equipment führender Hersteller zur Ortung und zur Vermeidung von Abhöraktionen. Informatives dazu lesen Sie auf der Unterseite Spezialausrüstung.

Leistungs­starke Wirtschafts­detektive für Weinstadt

Sie benötigen den Service einer professionellen Wirtschaftsdetektei für Ihr Unternehmen in Weinstadt? Sie brauchen gerichtsverwertbare Beweise, Auskünfte, Videoüberwachung, Lauschabwehr oder einfach nur Gewissheit?

Unsere Wirtschaftsdetektei baut auf jahrzehntelange Erfahrung, exzellentes Equipment und spezialisierte Experten. Hinter Privatdetektiv.de steht eine bewährte Wirtschaftsdetektei mit einem effektiven und breitgefächerten Leistungsspektrum. Unsere Wirtschaftsdetektive wissen um die zahlreichen Interessen von Unternehmen. Um den grundlegend in sich kaum zu vergleichenden Anforderungen perfekt nachzukommen, bieten wir Firmen in Weinstadt und Umgebung aus diesem Grunde ein gleichfalls vielgestaltiges Angebot an hochproffesionellen Dienstleistungen.

Gesellschaft für Beweisbeschaffung für den lokalen Einsatzort Weinstadt

Sie können unsere Detektei als universelle Agentur für Beweissicherung betrachten. Bereits im vierten Jahrzehnt ermitteln wir mit anhaltendem Erfolg Beweise für Firmen jeder Größenordnung. Um Ihnen eine optimale Beratung zu offerieren, haben wir einen Rechtsanwalt bei uns im Betrieb beschäftigt. Mit Privatdetektiv.de ist Ihr Betrieb in Weinstadt und auch in ganz Deutschland auf der sicheren Seite, wenn es um die Ermittlung und die Sicherung von gerichtlich einsetzbaren Beweismaterialien geht.

Ermittlung und Observation in Weinstadt

Die üblichen Dienste von Wirtschafsdetektiven umfassen Mitarbeiterüberwachungen und Ermittlungen jeder Art im Auftrag von Mandanten aus der Wirtschaft. Egal ob Krankenscheinmissbrauch, Versicherungsbetrügereien, Unterschlagung aus der Kasse, Markenpiraterie, Wettbewerbsverstöße oder Industriespionage: In aller Regel ist der Background, dass die Firmen Maßnahmen auf den Weg bringen müssen, um ihr gutes Recht zu bewahren und Missbrauch abzuwenden. Damit die festgestellten Beweismittel auch ohne Einschränkung bei gerichtlichen Prozessen eingesetzt werden dürfen, ist es von Bedeutung, bei der Ermittlung der Belege absolut nach Vorgabe der gegenwärtigen gesetzlichen Vorschriften vorzugehen. Dieses Vorgehen ist erforderlich, damit die eingeholten Beweise dann auch effektiv vor der Justiz vorgebracht werden dürfen. Unsere Detektei ist spezialisiert auf Observationen für gewerbliche Auftragsgeber.

Wirschaftsdetektive in Weinstadt im Einsatz

Auch die Region Weinstadt ist von florierenden Wirtschaftsstrukturen abhängig. Wussten Sie, dass die Region eine Arbeitsplatzdichte von 72 lokal verfügbaren Arbeitsplätzen je 100 Einwohnern bietet? Arbeitgeber investieren viel in ihre Mitarbeiter. Weil Unternehmer darauf achten, ihre Kapitaleinlagen und ihr Wissen zu sichern, müssen sie sich bei wirtschaftskriminellen Verfehlungen wehren. Die existenzsichernde Hilfe dazu liefert ein Wirtschaftsdetektiv auch in Weinstadt.

Als Detektei bürgen wir für Qualität und Diskretion

Beobachtungen durch einen Privatdetektiv auch in Weinstadt

Unsere Marktstellung baut sich auf eine lang anhaltende Ermittlungsqualität auf. Eine extrem hohe Zahl an Fällen wurden im Zuge der Zeit von unseren Spezialisten bearbeitet. Seit langer Zeit vertrauen viele Firmen, Rechtsanwälte, Versicherungsgesellschaften und private Klienten auf unsere Recherchen. Diese erbringen wir auch in Weinstadt.

Setzen auch Sie auf die Fachkundigkeit unserer Detektei und lassen sich kostenlos informieren. Wir leben von der Geheimhaltung. Darum können wir Ihnen versichern, dass alle Aufträge diskret abgewickelt werden.

Zur Wahrung der Diskretion verzichten wir auf eine völlig nutzlose Zertifizierung. Dabei würden Kundendaten an externe Personen weitergegeben. Das lehnen wir ab. Überdies sagt eine Zertifizierung gar nichts über die Qualität der Detektivarbeit aus. Bauen Sie besser auf die Leistungsstärke und Diskretionsvorgaben unserer Detektei. Weinstadt als operativer Einsatzort wird von diskreten Detektiven bearbeitet, die ihr Handwerk verstehen.

Moderate Kosten trotz voller Leistung

Was kostet es einen Privatdetektiv in Weinstadt zu beauftragen? Gibt es standardisierte Preise oder werden die Kosten für jeden Auftrag individuell berechnet? Mit welchen Kosten muss man rechnen?

Um ernsthafte Sachverhalte professionell und verlässlich aufzuklären, ist der Einsatz von Privatdetektiven oft hilfreich und ratsam. Da es sich bei Ermittlungen von Detektiven stets um Individualfälle handelt, gibt es keine Einheitspreise. Die anfallenden Kosten müssen zu Beginn eines jeden Einsatzes auf den Einzelfall bezogen berechnet werden.

Kosten werden vor Beginn des Einsatzes kalkuliert

Vor Beginn eines jeden Auftrags besprechen wir die zu erwartenden Kosten mit Ihnen. Sie erhalten stets eine transparente Übersicht der anfallenden Kostensätze, noch bevor Sie den Auftrag verbindlich an uns erteilen. Somit behalten Sie als Kunde die volle Kostenkontrolle und es gibt keine unangenehmen Überraschungen. Nur die von Ihnen persönlich genehmigten Mittel und Kosten werden im Einsatz aufgewendet werden.

Auskunft über Detektivkosten

Wenden Sie sich gerne an unsere Hotline: 0800 - 11 12 13 14

So erhalten Sie Auskunft über die anfallenden Kosten

Am einfachsten ist es, wenn Sie sich direkt an unsere Berater-Hotline wenden. In einem kostenlosen Informationsgespräch können unsere Mitarbeiter zentrale Fragen direkt mit Ihnen abklären. Aus diesem Grund ist eine telefonische Beratung in der Regel der kürzeste Weg, um an Ihr konkretes Angebot zu gelangen. In diesem Angebot werden alle anfallenden Aufwendungen transparent darlegt. Alternativ schildern Sie uns Ihren Fall über das Kontaktformular oder über info@privatdetektiv.de.

Typischer Kostenrahmen beim Einsatz von Detektiven

Im günstigsten Fall kann eine niedrige dreistellige Summe ausreichen. Gerade bei länger andauernden Beobachtungen handelt es sich jedoch meist um vierstellige Euro Beträge. Selbst fünfstellige Beträge können bei besonders aufwändigen, komplexen oder langwierigen Einsätzen als Gesamtkosten anfallen. Wir optimieren fortwährend unsere Kostenstruktur, um Ihnen moderate Konditionen bieten zu können, ohne dabei an effektiven Leistungen zu sparen.

Unsere Privat­detektive sind bestens gerüstet für Ihren Auftrag

Abhörschutz, versteckte Abhörgeräte und Kameras suchen.

Haben Sie Grund zur Annahme abgehört oder heimlich gefilmt zu werden? Für das berufsmäßige Detektieren von Wanzen und Sendern – darunter fallen auch kleinste Mikrofone, Miniatursender, Empfangsgeräte und versteckte Kameras – benötigt man umfassende Spezial-Technik zur Lauschabwehr und ausgebildete Spezialisten.

Wir bieten Ihnen die Arbeit von Spezialisten zum sicheren Detektieren von „Wanzen“ und Spycams jedweder Art. Unsere Spezialisten für Lauschabwehr detektieren mit Spezialtechnik tonangebender Hersteller. Dazu zählen: Mobile Röntgentechnik, Non Linear Junction Detector, Hochfrequenzscanner, Wärmebildkamera, Frequenzmessgeräte und einige Koffer voll mit weiterer Einsatztechnik.

Videoüberwachung: Zeitweilige Überwachung von Zimmern und Bereichen.

Es wird nur gesetzlich statthafte Videotechnik für den Einsatz genutzt.

Spurenkundliche Untersuchungen: Analyse und Sicherung von Tatortspuren oder Objektspuren.

Fingerabdrücke: Analyse und Sicherstellung von daktyloskopisch auswertbaren Abdrücken von Fingern.

Sie möchten Fingerabdrücke auswerten und abgleichen? Wir machen das für Sie.

  • Finden von vermissten Personen
    Personensuche in Weinstadt
  • Hightech Spionageabwehr
    Lauschabwehr in Weinstadt
  • Krank oder Lohnfortzahlungsbetrug?
    Arbeitnehmerkontrolle in Weinstadt
  • Bewährte Technik
    Videoüberwachung in Weinstadt
  • Beweise statt Ungewissheit
    Personenüberwachung in Weinstadt
  • Kontrolle ist besser
    Außendienstkontrolle in Weinstadt
  • Schwarzarbeit beweisen
    Schwarzarbeit in Weinstadt
  • Ehebruch und Fremdgehen beweisen
    Untreue in Weinstadt
  • Ermittlung bei Diebstahl und Sachbeschädigung
    Diebstahl in Weinstadt
  • Gerichtsverwertbare Beweise
    Üble Nachrede in Weinstadt

Detektive ermitteln für Sie in Weinstadt.
Kostenfreie Erstberatung.

Kontakt Detektei

Schildern Sie uns Ihren Fall, wir sind schnell für Sie da:

Kontakt

Kontaktformular (* Pflichtfelder)

Wie steht es um die Geheimhaltung Ihrer Daten?

Das wichtigste Geschäftskapital einer Privatdetektei ist die Bewahrung der Vertraulichkeit. Kein von unserer Detektei behandelter Fall wird nach außen getragen. Alle Privatermittler unserer Detektei haben ein großes Pflichtbewusstsein bezogen auf ihre Tätigkeit.

Ein rechtlich begründetes Interesse an einer Information ist zwingend notwendig für die Einschaltung eines Privatdetektivs. Das Persönlichkeitsrecht der Kunden ist genauso einzuhalten wie das der Zielperson. Das gilt auch für die Behandlung Ihrer Daten anlässlich des Besuchs dieser Firmen-Homepage. Auf der gesamten Internetseite können Sie vollkommen anonym surfen. An Orten, an welchen Sie persönliche Daten während des Besuchs unserer Webseite eintragen müssen, wird Ihnen dieses angezeigt. Das gilt speziell für das Formular, mittels dessen Sie uns eine Nachricht schreiben können.

Sie selber legen fest, welche Informationen Sie uns weiterleiten. Wir haben keine E-Mail-Liste, so dass die Daten nicht in einen Verteiler gelangen.

Wir respektieren Ihr Anrecht auf Schutz Ihrer Daten. Auch das Auskunftsrecht über gespeicherten Daten wird eingehalten. Die Mitarbeiter unseres Detektivbüros haben sich zum Schweigen verpflichtet.

Die Maßnahme zum Schutz vor einem Eindringen von außerhalb entsprechen dem Stand der neuesten Technik. Die Büroräume sind mit einer Alarmanlage gesichert, die bei einem Security Dienst aufgeschaltet ist.

Wie kann man Detektivkosten zurückfordern?

Kann ich die Kosten für einen Detektiv von der Gegenpartei zurückfordern? Eine Erstattung von Detektivkosten ist des Öfteren denkbar. Dieses ist in § 91 der ZPO festgelegt.

Demnach können die Honorare für einen Detektiv theoretisch dem Verursacher berechnet werden. Es geht dabei um eine Art von Kosten der Rechtsverfolgung, sofern sie für den Fall notwendig waren.

Pauschal kann hier natürlich nicht sicher versprochen werden, ob auch in Ihrem Fall ein Erstatten der Kosten machbar ist. Wenn auch Sie einen Privatermittler in Weinstadt in Anspruch nehmen möchten, dann lassen Sie sich nun dazu beraten. In dieser Analyse kann auch die Frage nach der Eventualität der Erstattung von Detektivkosten angesprochen werden. Achtung: Wir führen keine Rechtsberatung durch. Dazu lassen Sie sich bitte von Ihrem rechtlichen Beistand beraten.

Was darf ein Detektiv und was darf er nicht?

Ein privater Ermittler hat in der Bundesrepublik Deutschland gar keine besonderen Rechte. Er hat keine hoheitlichen Befugnisse und keine Möglichkeiten des Zugriffs auf Daten, wie das beispielsweise bei Private Detectives in Nordamerika der Fall ist. Wenn ein Detektiv in Weinstadt eine Personenbeobachtung im öffentlichen Straßenverkehr erledigt, dann muss er sich, wie alle anderen Verkehrsteilnehmer auch, an die Straßenverkehrsordnung halten. Eine rote Ampel bleibt eine rote Ampel und zulässige Geschwindigkeitsgrenzen sind nicht verhandelbar, sondern eine eindeutige Regel.

Ein Privatdetektiv darf auch in Weinstadt keine gesetzeswidrigen Aktivitäten praktizieren. So ist es als Beispiel nicht erlaubt, heimlich Telefonate aufzunehmen. Die Wahrung des speziellen Rechts des einzelnen Bürgers ist zu berücksichtigen. Natürlich darf er sehr wohl einen vorgeblich erkrankten Mitarbeiter an öffentlichen Stellen kontrollieren, wenn dieser als Beispiel im Verdacht steht, eine Erkrankung nur simuliert zu haben. Das Bundesarbeitsgericht hat festgelegt, dass ein Detektivbüro eine Beobachtung auch hinsichtlich eines Arbeitnehmers vornehmen darf, wenn jener im eindeutigen Verdacht steht, sich nicht rechtens zu verhalten. Auch eine Überwachung per Video am Arbeitsplatz – beispielsweise von dem Materiallager – ist legal, wenn der Verdacht auf eine gesetzeswidrige Aktion besteht, die sich mit herkömmlichen Mitteln nicht nachweisen lässt. Was der Detektiv in Ihrem speziellen Fall in Weinstadt machen kann, erfahren Sie vorher in einer Beratung. Dazu ist es nötig, Ihren Fall zu kennen.

Was kostet der Einsatz von Detektiven?

Die meist gestellte Frage an eine Detektei lautet tatsächlich: Was kostet ein Detektiv? Nun, diese Frage ist nur schwer zu beantworten. Am besten gelingt es wohl mit den Worten: „Es kommt darauf an.“

Die Fragestellung nach den Aufwendungen für einen Privatdetektiv in Weinstadt lässt sich nicht generell beantworten. Es ist gewiss für uns verständlich, dass Mandanten bereits am Anfang des allerersten Gespräches die Unkosten wissen möchten. Allerdings lässt sich die Kostenfrage gewöhnlich nicht sofort beantworten. Die Kosten für einen Detektiv variieren auch in Weinstadt erheblich. Sie hängen damit zusammen, was der Ermittler in Weinstadt für den Kunden erbringen soll.

Naturgemäß errechnen sich durch abweichende Ermittlungsarbeiten eines Ermittlungsbüros auch sehr verschieden hohe oder eben geringere Ausgaben. Es ist praktisch nicht möglich, in sich anders gelagerte Arbeiten zu vergleichen. Eine Beobachtung in Weinstadt wird von anders ausgebildeten Privatdetektiven gemacht als eine Suche nach Abhörgeräten. Somit fallen auch unterschiedliche Kostensätze an. Deshalb ist es erforderlich, sich vorher genau über die Preise informieren zu lassen. Die erste Besprechung mit einem Detektiv ist nicht verpflichtend und umsonst.

Um eine Auskunft über die Preise für einen Privatdetektiv geben zu können, ist es notwendig, zunächst einmal zu wissen, was die Detektei überhaupt machen soll. Kennt der Detektiv den Sachverhalt, kann er beurteilen, welcher Aufwand zur Ermittlung nötig wird. Dann kann er Ihnen auch sagen, was der Einsatz einer Detektei für Sie in Weinstadt am Einsatzort etwa kosten wird.

Daher ist es sinnvoll, wenn Sie gleich jetzt bei uns anrufen und sich gratis beraten lassen. Sollten Sie auf dieser Seite außerhalb normaler Bürozeiten sein, verwenden Sie bitte das Kontaktformular. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Darf ein Detektiv heimlich abhören?

Darf ein Privatdetektiv in Weinstadt Lauschangriffe machen oder Telefonanrufe mitschneiden?

Nein. Ein Detektiv darf weder Unterredungen heimlich abhören noch aufzeichnen. In unserem Rechtsstaat ist das einzig und allein auf Beschluss eines Richters gestattet. Private Ermittler hören demnach nicht ab.

Im Gegenteil: Ein dafür ausgebildeter Techniker kann dahingegen im Klientenauftrag Ihre Räume nach Lauschmitteln und Spionagekameras scannen.

Was kann ein Privatdetektiv?

Was kann ein Privatdetektiv in Weinstadt? Ein Privatdetektiv kann als Gewährsmann bei Beweisstellungen nützlich sein. Im Besonderen bei der Rechtsprechung ist es ausschlaggebend, unstrittige Beweisstücke und glaubwürdige Zeugen in der Hand zu haben.

Die Arbeit einer Wirtschaftsdetektei könnte ausschlaggebend sein, die Ausgangslage eindeutig zu steuern. Ein Privatdetektiv kann Erhebungen machen, Observationen durchführen und Auskünfte erteilen. Weil Privatdetektive keine Sonderrechte haben, dürfen sie keine speziellen amtlichen Auskünfte erlangen.Weil Detekteien keine Sonderrechte haben, dürfen sie keine speziellen amtlichen Auskünfte erlangen. Das Verwenden von Kameraüberwachung ist ebenfalls wie die Anschriftenermittlung ein Arbeitsfeld für einen Detektiv.

Hier klicken für ein Fallbeispiel zur Detektivarbeit am Einsatzort Weinstadt.

Ein Klient aus Weinstadt verdächtigte seine Ehefrau einen Geliebten zu haben. Immer mehr Anzeichen für Fremdgehen waren bemerkbar. Ulrike war in ihrem dunklen Peugeot 208 oft wie von der Bildfläche verschwunden. Überdies war das Mobiltelefon seit kurzem vor Zugriffen gesperrt.

Um zu beweisen, dass er betrogen wird sollte ein Privatdetektiv eine Observation der Gattin des Mannes in Weinstadt vornehmen. Die Privatdetektive stellten beim dritten Tag der Personenüberwachung fest, wie die Frau des Kunden sich mit einem nicht bekannten Freund in einem Hotel traf. Der Liebhaber hatte einen hellen Ford C-Max mit WN Nummernschild. Die Arbeit der Privatdetektiv trug dazu bei, den Seitensprung zu beweisen.

Quellen: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden, Genesis-Online, Datenlizenz by-2-0, eigene Darstellung und Berechnung. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den auf dieser Webseite angegebenen Städten nicht um Büros oder Betriebsstätten unserer Detektei handelt. Es sind vielmehr wiederkehrende, einmalige oder zukünftige Einsatzorte. Die dargestellten Fälle dienen als im Einzelfall fiktive Fallbeispiele zur Veranschaulichung von Detektivarbeit. Dieser Hinweis ist ausdrücklich als permanenter Bestandteil dieser Webseite zu verstehen. Er gilt insbesondere auf allen Seiten, auf denen er angezeigt wird.

© Copyright 2024 · Privatdetektiv.de · Ihr professioneller Privatdetektiv.
crossmenu