- Kostenfreie Erstberatung -

Ihr diskreter Privatdetektiv für Tübingen

Weltverband Privatdetektive WAD

Professionelle Ermittlungen vor Ort in Tübingen, Beobachtungen, Video­­überwachung und Abhörschutz.

Sie benötigen juristisch verwendbare Beweismaterialien und sichere Kenntnisse um Sachverhalte? Sie wollen Auskünfte prüfen lassen oder sich gegen Abhören absichern? Sie benötigen den Einsatz von Männern vom Fach und Spezialtechnik? Unsere erfahrenen Privatermittler helfen Ihnen gerne mit qualifizierten Ermittlungen in Tübingen und ganz Baden-Württemberg.

Privatdetektiv.de
 durchschnittlich 4.81 Sterne von 81 Bewertungen
Bewertungen anzeigen

Als praxiserprobter Partner von gewerblichen und privaten Klienten verfügen wir über ein ausgedehntes Dienstleistungsangebot für mannigfaltige Szenarien und Aufgaben: Von der Einholung von Fakten, Observationen, Kameraüberwachung und Fingerabdruckuntersuchung bis hin zur Observation von krankgeschriebenen Mitarbeitern oder der Aufdeckung von untreuem Verhalten.

Mit Privatdetektiv.de setzen Sie auf eine langjährig erfolgreiche Wirtschaftsdetektei mit pefekter Ausrüstung, hohem Gesellschaftskapital und einem guten Leumund. Wenn Sie verantwortungsbewusste detektivische Arbeit in Tübingen brauchen, sind Sie mit unseren Privatdetektiven bestens beraten.

Individuelle Lösungen, transparente Kosten, alles aus einer Hand.

Hier klicken für Wikipedia-Informationen zum Einsatzort Tübingen

Tübingen ist eine Universitätsstadt im Zentrum Baden-Württembergs. Sie liegt am Neckar rund 30 Kilometer südlich von Stuttgart. Die Stadt ist Sitz des Landkreises Tübingen und des gleichnamigen Regierungsbezirks. Gemeinsam mit der östlichen Nachbarstadt Reutlingen bildet sie eines der 14 Oberzentren des Landes. Seit 1. April 1956 ist Tübingen Große Kreisstadt. Als zwölftgrößte Stadt Baden-Württembergs hat Tübingen etwa 85.000 Einwohner und besitzt von allen Städten Deutschlands den niedrigsten Altersdurchschnitt. Tübingen ist hinter Ludwigsburg und Esslingen am Neckar die drittgrößte Mittelstadt in Baden-Württemberg.
Mit der 1477 gegründeten Eberhard Karls Universität gehört die Stadt zu den klassischen deutschen Universitätsstädten. Das städtische Leben wird stark geprägt von den rund 28.400 Studenten.

Beschreibung basiert auf Inhalten der freien Enzyklopädie Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/T%C3%BCbingen GNU & CC-BY-SA 3.0.
Bewährte Experten
Über unsere Geschäftsführung sind wir vollwertiges Mitglied im W.A.D. – dem weltweit führenden Verband für professionelle Privatdetektive und Sicherheitsorganisationen.
Umfangreiche Spezialausrüstung
Zehntausende Euro stecken in der modernen Spezialausrüstung unserer Detektei. Wir nutzen exzellentes Equipment für nahezu alle erdenklichen Fälle.
Wir sind für Sie da
Die kompetenten Mitarbeiter unseres Beraterteams sind immer für Sie da. Rufen Sie uns gebührenfrei an:
0800 – 11 12 13 14 oder nutzen Sie unser
Kontaktformular.

So beauftragen Sie unsere Detektive zur Klärung Ihres Falles:

Eine Einschaltung der Privatermittler erfolgt in aller Regel ständig nach dem hier grafisch dargestellten Prozess. Egal ob es sich dabei um Recherchen, Überwachungen oder forensische Untersuchungen dreht: An vorderster Stelle steht stets die Kontaktaufnahme mit Darlegung des zu bearbeitenden Anliegens.

Unsere kostenfreie Hotline:

0800 – 11 12 13 14

Am schnellsten geht es, wenn Sie die diskreten Detektive unseres Teams jetzt gleich kontaktieren. Instruieren Sie diese über den Sachverhalt. Dann erhalten Sie eine rasche Hilfestellung von unserer Detektei. In Tübingen ermitteln wir gerne für Sie vor Ort. Unsere Privatdetektive sind immer für Sie da. Wahlweise können Sie auch unser Kontaktformular verwenden.

Sie schildern uns Ihren Fall

Nehmen Sie Kontakt mit unserer Detektei auf und schildern Sie uns Ihren Fall. Die Erstberatung ist für Sie kostenlos.

Wir erarbeiten einen effektiven Plan

Unsere Detektei erarbeitet mit Ihnen einen konkreten Plan. Sie erhalten ein individuelles Angebot mit transparenten Kosten.

Unsere Privatdetektive ermitteln für Sie

Nach Erteilung des Auftrags werden die Ermittlungen und Observationen wie geplant für Sie durchgeführt.

Sie erhalten gesicherte Fakten und Beweise

Am Ende der Ermittlungen erhalten Sie einen detaillierten Bericht inklusive aller gesammelten Beweise.

Als Detektei kennen wir unser Einsatzgebiet.
Tübingen in Zahlen

45164
Weibliche Einwohner
85871
Einwohner insgesamt
40707
Männliche Einwohner

Wie groß ist das Risiko, in Tübingen Opfer von Kriminalität zu werden? Wie gefährlich ist Tübingen im Vergleich?

Aus den hier folgenden Zahlen können Sie erkennen, dass die Zahl der zur Anzeige gebrachten Straftaten pro Jahr in dem Bereich von Tübingen bei 9427 liegt. Eine extrem hohe Fallanzahl, finden Sie nicht auch? Beängstigend auch die hohe Anzahl der gemeldeten Fälle von Betrug und Straßenkriminalität.

Damit nicht noch mehr Bürger Leidtragende von Gesetzesübertretungen unterschiedlicher Gattungen werden, tragen Privatdetekteien in Tübingen dazu bei, der Angelegenheit Herr zu werden. Die Aufklärungsquote von Detekteien in Tübingen liegt für gewöhnlich höher als diejenige nationaler Ermittlungseinheiten. Auch wir von privatdetektiv.de bewahren Sie davor, Zielscheibe von Delikten in Tübingen zu werden.

Gemeldete Straftaten im Gebiet pro Jahr

1043
Betrugsfälle
9427
Angezeigte Straftaten
1449
Fälle von Sachbeschädigung
1855
Straßenkriminalitätsfälle
3441
Fälle von Diebstahl
191
Schwere Körperverletzung

Scheidung: Ein Fall für einen Detektiv in Tübingen

Das Eheband soll zwar für immer eingegangen werden, doch viele scheitern im Laufe der Jahre. Das bittere Ende des Ehestandes kann aber zu Folgekosten für den Unterhalt führen. Denn eine Scheidung kostet mitunter auch fortwährend noch viel Geld. Vor allem reden wir an dieser Stelle vom Unterhalt. Auch in Tübingen hält bei weitem nicht jede Ehe. Ahnen Sie, wie hoch die Quote an Scheidungen für die Region Tübingen liegt? Wir wissen es: Die Zahl der Scheidungen in Tübingen liegt pro Jahr bei 377. Eine hohe Zahl, wohlgemerkt Jahr für Jahr mit leichten Schwankungen.

Hat die Anzahl der Ehescheidungen Folgen für die Auftragslage von Privatdetektiven in Tübingen? Zu den Kernarbeitsgebieten von einer Detektei gehören gewiss ebenfalls Ermittlungen im Kontext mit einer Scheidung. Angefragt sind Tätigkeiten zur Beweisermittlung von einem Ausbruch aus der intakten Ehe als Vorbereitung zur Eheauflösung oder aber Beweiserbringungen nach der Scheidungsregelung wegen Zwist um die Unterhaltszahlungen.

Lesen Sie mehr über Lösungen für Streit bei Ehescheidung, Sorgerecht & Unterhalt

Vor dem Entschluss zur Scheidung geht es in den meisten Fällen darum, erst einmal Beweismaterialien zu ermitteln, die von Bedeutung für die Ehescheidung sein könnten. Konkret sprechen wir von Ehebruch. Fremdgehen trägt zur Zerrüttung der Ehe bei. Juristisch nennt man das „Ausbruch aus der intakten Ehe“. Der Ausbruch kann scheidungsrelevante Folgen nach sich ziehen. Das gilt auch für den Trennungsunterhalt. Mit Beweismitteln durch Privatermittler können Sie sich einen geldwerten Vorteil vor dem Richter verschaffen.

Durch die Scheidung einer Ehe entwickeln sich von Fall zu Fall zwei Probleme: Der Unterhalt sowie die Betreuung der Kinder. Die Höhe der Unterhaltsleistungen kann durch eine neue Beziehung des früheren Ehepartners abweichen oder entfallen. Ebenso kann es von Bedeutung sein, Beweismittel für eine Schwarzarbeit der unterhaltsbeziehenden Person zu erforschen.

Beides kann entscheidende Bedeutung für die Unterhaltsregelung haben.

Bei der Sorgepflicht ist der Streitgegenstand oftmals die nicht zufriedenstellende Beaufsichtigung der Kinder. Wenn es um den Umgang mit dem Nachwuchs geht, entstehen ebenso häufig Reibereien. Entsteht womöglich sogar eine Gefährdung für das Wohl des Kindes durch den neuen Lebenspartner des vormaligen Lebenspartners aus? Aufgrund einer Ehetrennung können auch in Tübingen diese und noch weitere Konflikte hervorgerufen werden. Für eine vor Gericht verwertbare Berichterstattung kann ein Detektiv in Tübingen in diesen Fällen Beweise beschaffen. Diese können Ihnen sehr hilfreich sein und Ihre Position vor einem Familienrichter verstärken.

Beantragte Ehescheidungen im Gebiet pro Jahr

205
Von Frau beantragte Scheidungen
377
Ehescheidungen pro Jahr insgesamt (inklusive gemeinsam beantragte)
159
Vom Mann beantragte Scheidungen

Versicherungsbetrug in Tübingen – auch ein Aufgabengebiet für eine Detektei

Lesen Sie mehr über Lösungen zur Beweissicherung bei Versicherungsbetrug

Die Vorhaltung Betrug zum Schaden einer Versicherung tritt auch in Tübingen ans Tageslicht. Hintergangen wird überall, wo es möglich ist. Regelmäßig trifft es die Kfz-Versicherung. Alleine unter den gemeldeten Anwohnern der Region Tübingen werden im Jahr im Schnitt 0,38 Verkehrsunfälle je 100 Einwohnern registriert (3,8 Unfälle je 1000 gemeldeten Kfz). Ziemlich viele. Nicht alle sind in Wirklichkeit geschehen. Laufend wird die Versicherung geneppt. Man spricht auch von „Autobumsereien“.

Auch bei anderen Leistungen wird hintergangen. Kein Wunder, dass alleine in der Region Tübingen 1043 Betrugsfälle jährlich zur Anzeige gebracht werden. Nicht alle sind Betrug gegenüber Versicherungen. Ein Detektiv in Tübingen kann dabei dienlich sein, Fälle von Betrug zu verhindern. Häufig arbeiten unsere Privatdetektive auch bei Leistungserschleichung im Zusammenhang mit der privaten Krankenversicherung.

Leistungsübersicht
Privatdetektei
Wirtschaftsdetektei
Qualität & Diskretion
Preise / Kosten
Spezialausrüstung

Leistungs­starke Privat­detektive für Tübingen

Sie brauchen den Einsatz einer überregional tätigen Privatdetektei zur Sicherung Ihrer Interessensposition in Tübingen? Sie brauchen vor Gericht einsetzbare Beweisstücke, Personenauskünfte, eine Videoüberwachung, Wanzensuche oder schlichtweg nur sichere Kenntnis?

Unsere Privatdetektei verfügt über jahrzehntelange Berufserfahrung, beste Ausrüstung und fähige Fachmänner und -frauen. Hinter Privatdetektiv.de steht eine markterprobte Detektei mit einem allumfassenden Angebotsportfolio. Wir kennen die unterschiedlichen Auftragsanliegen von privatem Klientel. Darum offerieren wir unseren Mandanten in Tübingen und Umgebung ein allumfassendes Sortiment an fachkompetenten Arbeiten zur Wahrung privater Interessen.

Detektive sichern in Tübingen Beweismaterialien

Sie dürfen unsere Privatermittler als universelle Dienst-Erbringer zur Sammlung von Beweisen einordnen. Bereits im vierten Jahrzehnt recherchieren wir fachkundig Beweismittel für private Kunden und Kundinnen. Auch verfügen wir über einen bei uns angestellten Rechtsanwalt. Mit Privatdetektiv.de sind Sie in Tübingen und auch länderübergreifend auf der sicheren Seite, wenn es um die Recherche von Informationen zur Wahrung Ihrer persönlichen Anliegen geht.

Observationen sowie Informationseinholung in Tübingen

Zum üblichen Leistungsumfang einer Detektei zählen üblicherweise Beweiserhebungen sowie Observationen unterschiedlichster Art als Mandat privater Klienten. Ob Fremdgehen offen legen, Streit um das Sorgerecht, neue Partnerschaftsverhältnisse beweisen, Rufmord, Adressensuche, lauten Krach belegen oder Streit in der Nachbarschaft: Zumeist dreht es sich darum, dass die privaten Geschäftspartner Maßnahmen starten müssen, um Ihr gutes Recht zu schützen oder um Gewissheit zu bekommen.

Damit die gesicherten Fakten auch ohne Probleme bei gerichtlichen Prozessen verwendet werden können, ist es unumgänglich, bei der Einholung der Beweise absolut nach Maßgabe der bestehenden gesetzlichen Regelungen vorzugehen. Unser Detektivbüro ist spezialisiert auf Recherchen und Überwachungen für private Klienten. Gerne helfen wir auch Ihnen in Tübingen.

Labor und Schutz vor Abhören in Tübingen

Es gibt Fälle, bei denen der Einsatz von Privatdetektiven und den konventionellen Techniken der Ermittlung nicht ausreichend ist. Wenn es um das Checken nach Abhörmitteln, um Drohbriefe oder um Handyuntersuchung geht, sind Sie bei unserem Unternehmen genau beim richtigen Partner. Wir verfügen über professionelles Spitzen-Equipment führender Anbieter zur Feststellung und zur Vermeidung von Abhörgefahren. Informatives dazu steht auf der Seite Spezialausrüstung.

Leistungs­starke Wirtschafts­detektive für Tübingen

Sie benötigen den Service einer professionellen Wirtschaftsdetektei für Ihr Unternehmen in Tübingen? Sie brauchen gerichtsverwertbare Beweise, Auskünfte, Videoüberwachung, Lauschabwehr oder einfach nur Gewissheit?

Unsere Wirtschaftsdetektei baut auf jahrzehntelange Erfahrung, exzellentes Equipment und spezialisierte Experten. Hinter Privatdetektiv.de steht eine bewährte Wirtschaftsdetektei mit einem effektiven und breitgefächerten Leistungsspektrum. Unsere Detektive sind auf du und du mit den Ermittlungswünschen von Betrieben aller Größen. Um den grundsätzlich unterschiedlichen Formen von Intentionen der Kunden so gut wie nur möglich gerecht zu werden, offerieren wir Mandanten aus der Wirtschaft in Tübingen und Umgebung aus diesem Grunde ein ebenso vielgestaltiges Angebot an hochproffesionellen Dienstleistungen.

Gesellschaft für die Sicherung von Beweisen für den lokalen Einsatzort Tübingen

Sie dürfen unser Detektivbüro als allgemeine Agentur für Beweissicherung betrachten. Schon im vierten Jahrzehnt ermitteln wir mit großem Erfolg Beweise für Firmen und Rechtsanwälte. Um Ihnen eine fundierte Beratung zu offerieren, haben wir einen Rechtsanwalt bei uns im Betrieb in Anstellung. Mit Privatdetektiv.de ist Ihr Betrieb in Tübingen und auch bundesweit auf der sicheren Seite, wenn es um die Ermittlung und die Sicherstellung von vor Gericht haltbaren Beweisen geht.

Ermittlung und Observation in Tübingen

Die traditionellen Dienste von Wirtschaftsdetekteien beinhalten Observationen und Recherchen vielerlei Art und Weise im Auftrag von Mandanten aus der Wirtschaft. Egal ob Missbrauch des Krankenscheins zur Erschleichung einer ungerechtfertigten Lohnfortzahlung, Versicherungsbetrug, Diebstahl aus der Firmenkasse, Markenpiraterie, Verstöße im Wettbewerbsrecht oder Werksspionage: Normalerweise ist der Hintergrund, dass die Auftraggeber Schritte auf den Weg bringen müssen, um ihre Rechte zu wahren und Missbrauch abzuwenden. Damit die gesammelten Belege auch ohne Einschränkung bei Gerichtsprozessen genutzt werden dürfen, ist es zwingend nötig, bei der Ermittlung der Belege strikt nach Maßgabe der gegenwärtigen Rechtsvorschriften vorzugehen. Das ist erforderlich, damit die eingeholten Beweismaterialien danach auch ohne Probleme vor der Justiz vorgebracht werden dürfen. Wir sind spezialisiert auf Beweisführungen für das Klientel aus Industrie, Handel und Gewerbe.

Wirschaftsdetektive in Tübingen im Einsatz

Auch die Region Tübingen benötigt starke Betriebe. Wussten Sie, dass das Gebiet eine Arbeitsplatzdichte von 71 lokal verfügbaren Arbeitsplätzen je 100 Einwohnern bietet? Arbeitgeber investieren viel in ihre Arbeitnehmer. Weil Gesellschaften davon leben, ihre Investitionen und ihren Geschäftswert zu sichern, müssen sie sich im Fall einer wirtschaftskriminellen Handlung zur Wehr setzen. Die existenzsichernde Unterstützung dazu liefert ein Wirtschaftsdetektiv auch in Tübingen.

Als Detektei bürgen wir für Qualität und Diskretion

Ermittlungen durch einen Privatdetektiv auch in Tübingen

Unsere Marktstellung baut sich auf eine stetig anhaltende Qualität der Arbeit auf. Zigtausende von Fällen wurden im Laufe der Jahre von unseren Detektive abgewickelt. Seit vielen Jahren vertrauen viele Gewerbebetriebe, Rechtsanwälte, Versicherungsbüros und Privatleute auf unsere Ermittlungen. Diese offerieren wir auch in Tübingen.

Vertrauen auch Sie auf die Fachkunde unseres Detektivbüros und lassen sich kostenlos beraten. Wir leben von der Geheimhaltung. Darum dürfen wir Ihnen versichern, dass ausnahmslos alle Erkundigungen streng vertraulich bearbeitet werden.

Zur Wahrung der Diskretion verzichten wir auf eine völlig nutzlose Zertifizierung. Dabei würden Kundendaten an externe Personen weitergegeben. Das lehnen wir ab. Überdies sagt eine Zertifizierung gar nichts über die Qualität der Detektivarbeit aus. Bauen Sie besser auf die Leistungsstärke und Diskretionsvorgaben unserer Detektei. Tübingen als operativer Einsatzort wird von diskreten Detektiven bearbeitet, die ihr Handwerk verstehen.

Moderate Kosten trotz voller Leistung

Was kostet es einen Privatdetektiv in Tübingen zu beauftragen? Gibt es standardisierte Preise oder werden die Kosten für jeden Auftrag individuell berechnet? Mit welchen Kosten muss man rechnen?

Um ernsthafte Sachverhalte professionell und verlässlich aufzuklären, ist der Einsatz von Privatdetektiven oft hilfreich und ratsam. Da es sich bei Ermittlungen von Detektiven stets um Individualfälle handelt, gibt es keine Einheitspreise. Die anfallenden Kosten müssen zu Beginn eines jeden Einsatzes auf den Einzelfall bezogen berechnet werden.

Kosten werden vor Beginn des Einsatzes kalkuliert

Vor Beginn eines jeden Auftrags besprechen wir die zu erwartenden Kosten mit Ihnen. Sie erhalten stets eine transparente Übersicht der anfallenden Kostensätze, noch bevor Sie den Auftrag verbindlich an uns erteilen. Somit behalten Sie als Kunde die volle Kostenkontrolle und es gibt keine unangenehmen Überraschungen. Nur die von Ihnen persönlich genehmigten Mittel und Kosten werden im Einsatz aufgewendet werden.

Auskunft über Detektivkosten

Wenden Sie sich gerne an unsere Hotline: 0800 - 11 12 13 14

So erhalten Sie Auskunft über die anfallenden Kosten

Am einfachsten ist es, wenn Sie sich direkt an unsere Berater-Hotline wenden. In einem kostenlosen Informationsgespräch können unsere Mitarbeiter zentrale Fragen direkt mit Ihnen abklären. Aus diesem Grund ist eine telefonische Beratung in der Regel der kürzeste Weg, um an Ihr konkretes Angebot zu gelangen. In diesem Angebot werden alle anfallenden Aufwendungen transparent darlegt. Alternativ schildern Sie uns Ihren Fall über das Kontaktformular oder über info@privatdetektiv.de.

Typischer Kostenrahmen beim Einsatz von Detektiven

Im günstigsten Fall kann eine niedrige dreistellige Summe ausreichen. Gerade bei länger andauernden Beobachtungen handelt es sich jedoch meist um vierstellige Euro Beträge. Selbst fünfstellige Beträge können bei besonders aufwändigen, komplexen oder langwierigen Einsätzen als Gesamtkosten anfallen. Wir optimieren fortwährend unsere Kostenstruktur, um Ihnen moderate Konditionen bieten zu können, ohne dabei an effektiven Leistungen zu sparen.

Unsere Privat­detektive sind bestens gerüstet für Ihren Auftrag

Lauschabwehr, versteckte Abhörgeräte und Kameras orten.

Befürchten Sie, abgehört oder heimlich belauscht zu werden? Für das fachmännische Auffinden von Minispionen – dazu zählen auch kleinste Mikrofone, Miniatursender, Empfangsgeräte und Spionage-Kameras – benötigt man empfindliche Spezial-Geräte zur Lauschabwehr und erfahrende Fachmänner.

Unsere Detektei offeriert Ihnen professionelle Hilfe zum sicheren Auffinden von „Wanzen“ und Miniaturkameras jeder Art. Unsere Experten für Lauschabwehr verwenden Spezial-Equipment führender Hersteller. Dabei kommt zum Einsatz: Mobile Röntgenanlage, Non Linear Junction Detector, Scanner, Wärmebildkameras, Frequenzmessgeräte und einige Koffer voller weiterer Geräte.

Videoüberwachung: Zeitweilige Überwachung von Räumlichkeiten und Orten.

Es wird nur juristisch unbedenkliche Videotechnik bei der Überwachung zum Einsatz kommen.

Spurenkundliche Untersuchungen: Analyse und Sicherung von Tatortspuren oder Objektspuren.

Fingerabdrücke: Untersuchung und Sicherung von Abdruckspuren von Fingern.

Sie möchten Fingerabdrücke auswerten und abgleichen? Wir machen das für Sie.

  • Finden von vermissten Personen
    Personensuche in Tübingen
  • Hightech Spionageabwehr
    Lauschabwehr in Tübingen
  • Krank oder Lohnfortzahlungsbetrug?
    Arbeitnehmerkontrolle in Tübingen
  • Bewährte Technik
    Videoüberwachung in Tübingen
  • Beweise statt Ungewissheit
    Personenüberwachung in Tübingen
  • Kontrolle ist besser
    Außendienstkontrolle in Tübingen
  • Schwarzarbeit beweisen
    Schwarzarbeit in Tübingen
  • Ehebruch und Fremdgehen beweisen
    Untreue in Tübingen
  • Ermittlung bei Diebstahl und Sachbeschädigung
    Diebstahl in Tübingen
  • Gerichtsverwertbare Beweise
    Üble Nachrede in Tübingen

Detektive ermitteln für Sie in Tübingen.
Kostenfreie Erstberatung.

Kontakt Detektei

Schildern Sie uns Ihren Fall, wir sind schnell für Sie da:

Kontakt

Kontaktformular (* Pflichtfelder)

Wie steht es um die Geheimhaltung Ihrer Daten?

Etwas geheim halten ist die wichtigste Sache der Grundpfeiler einer Privatdetektei. Niemand erfährt jemals etwas über einen Fall, den unser Detektivbüro getätigt hat. Alle Privatermittler unserer Detektei haben ein großes Pflichtbewusstsein bezogen auf ihre Tätigkeit.

Als Privatdetektei können wir nur dann für Auftraggeber im Einsatz sein, wenn ein begründetes Interesse an einer Beauftragung nachgewiesen wird. Das Persönlichkeitsrecht der Klienten ist genauso zu berücksichtigen wie jenes der Zielpersonen. Das gilt auch für die Behandlung Ihrer Daten aus der Nutzung unseres Webauftritts. Auf jeder Unterseite dieses Internetauftritts können Sie komplett anonym surfen. An Stellen, an welchen Sie persönliche Daten während des Besuchs dieser Firmenpage einfügen müssen, wird Ihnen dieses offen gelegt. Das gilt speziell für das Formular, mittels dessen Sie uns eine Nachricht schreiben können.

Sie alleine bestimmen, welche Daten Sie an uns schicken. Wir nutzen keinen E-Mail-Verteiler, so dass Ihre Informationen nicht in einen Verteiler geraten können.

Wir beachten Ihr Recht auf Schutz Ihrer persönlichen Daten. Auch Ihr Recht auf Auskunft über gespeicherten Daten wird beachtet. Die Einsatzkräfte unseres Detektivbüros sind an die Schweigepflicht gebunden.

Die Schutzvorkehrungen vor einem Eindringen von außen entsprechen dem neuesten technischen Stand. Die Büroräume sind mit einer Alarmanlage geschützt, die bei einem Wachdienst aufgeschaltet ist.

Wie kann man Detektivkosten zurückfordern?

Kann man die Kosten für eine Detektei von dem Kontrahenten einfordern? Eine Erstattung von Detektivaufwendungen ist in vielen Fällen denkbar. Das ist in § 91 der ZPO festgelegt.

Daraus resultierend können die Honorare für einen Privatdetektiv theoretisch dem Verursacher berechnet werden. Es geht dabei um einen Typus von Kosten der Rechtsverfolgung, falls diese im bearbeiteten Fall notwendig gewesen sind.

Pauschal kann an dieser Stelle selbstverständlich nicht gesichert versprochen werden, ob auch in Ihrer Angelegenheit das Zurückfordern des Honoras durchsetzbar ist. Wenn auch Sie einen Detektiv in Tübingen beauftragen möchten, dann lassen Sie sich nun hierzu beraten. In diesem Beratungsgespräch kann auch die Thematik nach der Eventualität der Erstattung von Detektivausgaben erörtert werden. Achtung: Wir führen keine Rechtsberatung durch. Dazu lassen Sie sich bitte von einem Rechtsanwalt aufklären.

Was darf ein Detektiv und was darf er nicht?

Ein privater Ermittler genießt in der BRD keinerlei besonderen Rechte. Er hat keine behördlichen Befugnisse und keine Zugriffsmöglichkeiten auf Daten, wie das beispielsweise bei privaten Ermittlern in Nordamerika gegeben ist. Wenn ein Privatdetektiv in Tübingen eine Observation im öffentlichen Straßenverkehr erledigt, so muss er sich, wie jeder andere Verkehrsteilnehmer auch, an die Straßenverkehrsordnung halten. Eine rote Ampel bleibt eine rote Ampel und Geschwindigkeitsbegrenzungen sind nicht auslegbar, sondern eine verbindliche Regel.

Ein Detektiv darf auch in Tübingen keine unerlaubten Handlungen praktizieren. So ist es beispielsweise nicht legal, heimlich Gesprächsverläufe abzuhören. Die Wahrung der Persönlichkeitsrechte ist einzuhalten. Allerdings darf er sehr wohl einen Arbeitnehmer in der Öffentlichkeit überwachen, wenn jener als Beispiel verdächtigt wird, eine Arbeitsunfähigkeit nur simuliert zu haben. Das Bundesarbeitsgericht hat festgelegt, dass ein Privatermittler eine Mitarbeiterüberwachung auch hinsichtlich eines Mitarbeiters leisten darf, wenn jener im eindeutigen Verdacht steht, sich strafbar zu verhalten. Auch eine Kameraüberwachung am Arbeitsplatz – als Beispiel von der Kasse – ist legal, falls der Verdacht auf eine strafbare Aktion vorliegt, die sich mit anderen Mitteln nicht aufdecken lässt. Was der Privatdetektiv in Ihrem besonderen Fall in Tübingen machen kann, erfahren Sie im Vorfeld in einer Beratung. Dafür ist es notwendig, Ihren Fall zu kennen.

Was kostet der Einsatz von Detektiven?

Die meist gestellte Frage an eine Detektei lautet tatsächlich: Was kostet ein Detektiv? Nun, diese Frage ist nur schwer zu beantworten. Am besten gelingt es wohl mit den Worten: „Es kommt darauf an.“

Die Fragestellung nach den Aufwendungen für einen Detektiv in Tübingen lässt sich nicht generell beantworten. Es ist erwartungsgemäß für uns nachvollziehbar, dass Interessenten bereits zu Beginn des allerersten Informationsgesprächs die späteren Aufwendungen genannt bekommen wollen. Unglücklicherweise lässt sich diese Kostenfrage gewöhnlich nicht sofort beantworten. Die Ausgaben für eine Detektei variieren auch in Tübingen deutlich. Sie hängen davon ab, was der Privatdetektiv in Tübingen für den Anfragenden erbringen muss.

Naturgemäß errechnen sich durch unterschiedliche Arbeiten einer Wirtschaftsdetektei auch erheblich andersartige Honorare. Es ist eben nicht möglich, in sich anders gelagerte Leistungen miteinander zu vergleichen. Eine Beobachtungsaufgabe in Tübingen wird von anders ausgebildeten Kräften abgewickelt als eine Personensuche beispielsweise in Österreich. Somit fallen auch verschiedene Kostensätze an. Deshalb ist es erforderlich, sich im Vorfeld genau über die Kostenkalkulation informieren zu lassen. Das Informationstelefonat mit einem Ermittler ist ohne jegliche Verpflichtung und umsonst.

Um eine Auskunft über die Preise für einen Privatdetektiv geben zu können, ist es notwendig, zunächst einmal zu wissen, was die Detektei überhaupt machen soll. Kennt der Detektiv den Sachverhalt, kann er beurteilen, welcher Aufwand zur Ermittlung nötig wird. Dann kann er Ihnen auch sagen, was der Einsatz einer Detektei für Sie in Tübingen am Einsatzort etwa kosten wird.

Daher ist es sinnvoll, wenn Sie gleich jetzt bei uns anrufen und sich gratis beraten lassen. Sollten Sie auf dieser Seite außerhalb normaler Bürozeiten sein, verwenden Sie bitte das Kontaktformular. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Darf ein Detektiv heimlich abhören?

Darf ein Detektiv in Tübingen abhören oder Gespräche aufzeichnen?

Nein. Ein privater Ermittler darf weder Konversationen heimlich abhören noch aufnehmen. In der BRD ist das einzig und allein auf Beschluss eines Richters praktizierbar. Privatermittler horchen infolgedessen nicht ab.

Das Gegenteil ist der Fall: Ein dafür ausgebildeter Mitarbeiter einer Wirtschaftsdetektei kann dahingegen mit Ihrer Erlaubnis Ihre Büros nach Abhörgeräten und Kameratechnik detektieren.

Was kann ein Privatdetektiv?

Was kann ein Privatdetektiv in Tübingen? Ein Detektiv kann als helfende Hand bei Beweisermittlungen assistieren. Auch im Rechtswesen ist es unbedingt notwendig, punktgenaue Beweise und gute Zeugen zu haben.

Die Dokumentation einer Wirtschaftsdetektei könnte entscheidend sein, die Beweiskette effektiv zu steuern. Ein Detektiv kann recherchieren, Observationen fahren und Datenbestände sichten und auswerten. Weil Privatdetekteien keine Sonderberechtigungen haben, können sie keine umfassenden amtlichen Auskünfte einholen.Weil Wirtschaftsdetekteien keine behördlichen Rechte haben, dürfen sie keine weitreichenden amtlichen Auskünfte einsehen. Der Einsatz von Kameraüberwachung ist ebenfalls wie die Suche nach einem „nach unbekannt“ umgezogenen Menschen ein Arbeitsfeld für eine Detektei.

Hier klicken für ein Fallbeispiel zur Detektivarbeit am Einsatzort Tübingen.

Der Dienstleistungsbetrieb L. GmbH aus dem Umland von Tübingen hatte Schwierigkeiten mit einem Angestellten. Der Mann war laufend krankgeschrieben. Die Vermutung: Die Krankheit ist nur vorgetäuscht.

Die erforderliche Maßnahme zur Wahrheitsfindung: Engagieren eines Detektivs in Tübingen. Ein Privatdetektiv sollte den möglichen Blaumacher auf genesungswidriges Verhalten prüfen.

Die Privatdetektive überwachten in den nächsten Tagen Hermann F. aus Tübingen.

Der Krankgeschriebene hatte einen blauen VW mit der Ortskennung von TÜ. Damit fuhr er bereits morgens los. Die Fahrt ging über 24 km.

Dort angekommen stellte er den Wagen ab.

Sodann begann er mit dem Beschneiden einer Hecke.

Die Tätigkeit wurde trotz des „gelben Scheins“ vom Arzt über 5 Stunden erledigt.

Die gleichen Feststellungen wurden auch am folgenden Tag durch die Detektive aufgeklärt.

Die Quittung: Die fristlose Kündigung.

Übrigens spricht ein Fachanwalt bei Fällen dieser Art von Betrug durch vorgetäuschte Erkrankung.

Es gibt reichlich Arten von Betrug. Alleine in der Region Tübingen werden Jahr für Jahr 1043 Fälle zur Anzeige gebracht.

Quellen: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden, Genesis-Online, Datenlizenz by-2-0, eigene Darstellung und Berechnung. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den auf dieser Webseite angegebenen Städten nicht um Büros oder Betriebsstätten unserer Detektei handelt. Es sind vielmehr wiederkehrende, einmalige oder zukünftige Einsatzorte. Die dargestellten Fälle dienen als im Einzelfall fiktive Fallbeispiele zur Veranschaulichung von Detektivarbeit. Dieser Hinweis ist ausdrücklich als permanenter Bestandteil dieser Webseite zu verstehen. Er gilt insbesondere auf allen Seiten, auf denen er angezeigt wird.

© Copyright 2024 · Privatdetektiv.de · Ihr professioneller Privatdetektiv.
crossmenu