- Kostenfreie Erstberatung -

Ihr bewährter Privatdetektiv für Ingolstadt

Weltverband Privatdetektive WAD

Professionelle Ermittlungen vor Ort in Ingolstadt, Beobachtungen, Video­­überwachung und Abhörschutz.

Sie benötigen vor Gericht verwertbare Belastungsmaterialien und sichere Kenntnisse um Sachverhalte? Sie wollen Auskünfte ermitteln lassen oder sich gegen Abhörangriffe verteidigen? Sie benötigen den Einsatz von Fachkräften und Spezialausrüstung? Unsere praxiserprobten Privatermittler helfen Ihnen gerne mit sachgerechten Erkundungen in Ingolstadt und ganz Bayern.

Privatdetektiv.de
 durchschnittlich 4.81 Sterne von 81 Bewertungen
Bewertungen anzeigen

Als langjähriger Partner von gewerblichen und privaten Mandanten verfügen wir über ein breitgefächertes Leistungsangebot für vielfältige Szenarien und Probleme: Von der Einholung von Belegen, Observationen, Überwachungen mit versteckten Kameras und Forensik bis hin zur Observation von Simulanten oder dem Nachweis von Betrug.

Mit Privatdetektiv.de setzen Sie auf eine langjährig erfolgreiche Detektei mit der notwendigen Ausrüstung, hohem Geschäftskapital und einem guten Ruf. Wenn Sie verlässliche detektivische Arbeit in Ingolstadt brauchen, sind Sie mit unseren Privatdetektiven bestens beraten.

Individuelle Lösungen, transparente Kosten, alles aus einer Hand.

Hier klicken für Wikipedia-Informationen zum Einsatzort Ingolstadt

Ingolstadt ist eine kreisfreie Großstadt an der Donau im Freistaat Bayern mit über 133.000 Einwohnern. Im Großraum leben rund eine halbe Million Menschen. Ingolstadt ist nach München die zweitgrößte Stadt Oberbayerns und nach München, Nürnberg, Augsburg und Regensburg die fünftgrößte Stadt Bayerns. Seit die Stadt 1989 die Marke von 100.000 Einwohnern überschritten hat, ist sie Deutschlands jüngste Großstadt. Ingolstadt ist nach Regensburg die zweitgrößte deutsche Stadt an der Donau und gehört zu den am schnellsten wachsenden Städten in Deutschland.
Ingolstadt wurde am 13. März 1472 Sitz der ersten bayerischen Universität, die sich später als Zentrum der Gegenreformation profilierte. Hier gründete sich 1776 auch der freidenkerische Illuminatenorden. Für gut 400 Jahre war die Stadt bayerische Landesfestung. Die im Jahr 806 erstmals erwähnte Stadt besitzt eine weitgehend erhaltene historische Altstadt.
Ingolstadt hat zwei Hochschulen und ist eines der 23 Oberzentren in Bayern. Die Stadt ist überwiegend vom verarbeitenden Gewerbe, wie etwa dem Automobil- und Maschinenbau, geprägt. Die Arbeitslosenquote lag im August 2013 bei 3,5 %.

Beschreibung basiert auf Inhalten der freien Enzyklopädie Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Ingolstadt GNU & CC-BY-SA 3.0.
Bewährte Experten
Über unsere Geschäftsführung sind wir vollwertiges Mitglied im W.A.D. – dem weltweit führenden Verband für professionelle Privatdetektive und Sicherheitsorganisationen.
Umfangreiche Spezialausrüstung
Zehntausende Euro stecken in der modernen Spezialausrüstung unserer Detektei. Wir nutzen exzellentes Equipment für nahezu alle erdenklichen Fälle.
Wir sind für Sie da
Die kompetenten Mitarbeiter unseres Beraterteams sind immer für Sie da. Rufen Sie uns gebührenfrei an:
0800 – 11 12 13 14 oder nutzen Sie unser
Kontaktformular.

So beauftragen Sie unsere Detektive zur Klärung Ihres Falles:

Eine Einschaltung der Privatdetektive erfolgt in der Regel ständig nach dem hier bildlich dargestellten Verfahren. Egal ob es sich dabei um Ermittlungen, Überwachungen oder forensische Untersuchungen dreht: An erster Stelle steht immer die Kontaktaufnahme mit Erklärung des betreffenden Auftrags.

Unsere kostenfreie Hotline:

0800 – 11 12 13 14

Am zügigsten geht es, wenn Sie die kompetenten Berater unseres Teams unmittelbar anrufen. Instruieren Sie diese über das zu ermittelnde Thema. Dann erhalten Sie eine rasche Hilfestellung von unserer Detektei. In Ingolstadt ermitteln wir gerne für Sie vor Ort. Unsere Ermittler sind an Werktagen für Sie da. Wahlweise können Sie auch unser Kontaktformular verwenden.

Sie schildern uns Ihren Fall

Nehmen Sie Kontakt mit unserer Detektei auf und schildern Sie uns Ihren Fall. Die Erstberatung ist für Sie kostenlos.

Wir erarbeiten einen effektiven Plan

Unsere Detektei erarbeitet mit Ihnen einen konkreten Plan. Sie erhalten ein individuelles Angebot mit transparenten Kosten.

Unsere Privatdetektive ermitteln für Sie

Nach Erteilung des Auftrags werden die Ermittlungen und Observationen wie geplant für Sie durchgeführt.

Sie erhalten gesicherte Fakten und Beweise

Am Ende der Ermittlungen erhalten Sie einen detaillierten Bericht inklusive aller gesammelten Beweise.

Als Detektei kennen wir unser Einsatzgebiet.
Ingolstadt in Zahlen

65069
Weibliche Einwohner
131002
Einwohner insgesamt
65933
Männliche Einwohner

Wie groß ist das Risiko, in Ingolstadt Opfer von Kriminalität zu werden? Wie gefährlich ist Ingolstadt im Vergleich?

Aus den hier folgenden Daten können Sie erkennen, dass die Anzahl der zur Anzeige gebrachten Straftaten pro Jahr in der Region von Ingolstadt bei 10948 liegt. Eine sehr hohe Fallanzahl, meinen Sie nicht auch? Beängstigend auch die hohe Anzahl der Fälle von Betrug und Straßenkriminalität.

Damit nicht noch mehr Menschen Zielscheibe von Vergehen verschiedenster Natur werden, tragen Wirtschaftsdetekteien in Ingolstadt dazu bei, der Bedrohung Herr zu werden. Die Erfolgsquote von Detekteien in Ingolstadt liegt grundsätzlich höher als jene nationaler Polizeidienststellen. Auch wir von privatdetektiv.de schützen Sie davor, Benachteiligter von Kriminalität in Ingolstadt zu werden.

Gemeldete Straftaten im Gebiet pro Jahr

1351
Betrugsfälle
10948
Angezeigte Straftaten
960
Fälle von Sachbeschädigung
2078
Straßenkriminalitätsfälle
3926
Fälle von Diebstahl
320
Schwere Körperverletzung

Scheidung: Ein Fall für einen Detektiv in Ingolstadt

Bei der Vermählung spricht man von: Ein Leben lang. Doch nicht jede Ehe hält so dauerhaft. Folge der Ehezeit sind immer wieder enorme Unterhaltszahlungen. Denn eine Ehescheidung kostet gelegentlich auch lange danach noch erheblich Geld. Namentlich reden wir hier vom Unterhalt. Auch in Ingolstadt hält bei weitem nicht jede Ehe. Ahnen Sie, wie hoch die Scheidungsquote für die Area Ingolstadt liegt? Wir wissen es: Die Anzahl der Ehescheidungen in Ingolstadt liegt pro Jahr bei 236. Eine hohe Zahl, wohlgemerkt Jahr für Jahr mit kleinen Schwankungen.

Was heißt das für den Aufgabenbereich für einen Detektiv in Ingolstadt? Zu den Aufgaben von einer Detektei zählen natürlich auch Rechechen im Zusammenhang mit einer Scheidung. Angefragt sind Tätigkeiten zur Beweisführung von Eheverstößen als Grund zur Scheidung oder aber Recherchen nach der Scheidungsregelung wegen Unterhaltsstreitigkeiten.

Lesen Sie mehr über Lösungen für Streit bei Ehescheidung, Sorgerecht & Unterhalt

Vor dem Einreichen einer Scheidung geht es üblicherweise darum, zunächst Belege zu schaffen, die von rechtlichem Interesse für die Ehescheidung sein könnten. Speziell reden wir von ehelicher Untreue. Fremdgehen ist kein Kavaliersdelikt. Anwälte reden von einem „Ausbruch aus der intakten Ehe“. Jener Ausbruch könnte finanzielle Nachwirkungen nach sich ziehen. Das zählt auch für die Unterhaltsfrage. Mit Fakten durch privatdetektiv.de können Sie sich einen entscheidenden Vorteil vor dem Gesetz verschaffen.

Durch die Scheidung eines Ehebündnisses gibt es von Fall zu Fall zwei Probleme: Die Alimente und die Betreuung der Kinder. Wenn der Ex-Ehepartner eine neue Beziehung nicht angibt, müssen dafür Beweismittel vorhanden sein, weil solche den Umfang der Unterhaltshöhe ungemein entfallen lassen kann. Andererseits kann es von Bedeutung sein, der unterhaltsberechtigten Person eine mögliche nicht angemeldete Tätigkeit nachzuweisen.

Die Frage der Unterhaltszahlungen kann durch beides bedeutend beeinflusst werden.

Immer wieder wird bei der Ausübung des Sorgerechts über die unzulängliche Aufsicht des Nachwuchses gestritten. Obendrein gibt es in vielen Fällen Streitgespräche um den Umgang. Stellt der aktuelle Lebenspartner der geschiedenen Person eventuell eine Gefahr für das Wohlergehen des Kindes dar? Aufgrund einer Ehescheidung können auch in Ingolstadt diese und noch mehr Streitereien entstehen. Bei Auseinadersetzungen dieser Art kann ein Privatermittler aussagekräftige Beweise ermitteln. Diese Ermittlungsresultate der Privatdetektive können vor einem Richter die maßgeblichen Beweise für Sie darstellen.

Beantragte Ehescheidungen im Gebiet pro Jahr

117
Von Frau beantragte Scheidungen
236
Ehescheidungen pro Jahr insgesamt (inklusive gemeinsam beantragte)
90
Vom Mann beantragte Scheidungen

Versicherungsbetrug in Ingolstadt – auch ein Aufgabengebiet für eine Detektei

Lesen Sie mehr über Lösungen zur Beweissicherung bei Versicherungsbetrug

Die Vorhaltung Leistungserschleichung bei einer Versicherung tritt auch in Ingolstadt ein. Betrogen wird überall, wo es geht. Oft trifft es die Kfz-Versicherung. Alleine unter den gemeldeten Anwohnern der Region Ingolstadt werden jedes Jahr rund 0,705 Straßenverkehrsunfälle je 100 Einwohnern gemeldet (7,05 Straßenverkehrsunfälle je 1000 gemeldeten Kfz). Recht viele. Nicht alle sind wirklich passiert. Allzu gerne wird die Versicherung geprellt. Man spricht auch von “Swoop and Squat“.

Auch bei anderen versicherten Dingen wird gelogen. Kein Wunder, dass alleine in der Region Ingolstadt 1351 Betrugsfälle pro 12 Monate zur Anzeige gebracht werden. Nicht alle sind Betrug gegenüber Versicherungen. Ein Detektiv in Ingolstadt kann dabei unterstützen, Betrügereien aufzudecken. Wiederkehrend arbeiten unsere Detektive auch bei Krankschreibungsbetrug im Zusammenhang mit der privaten Krankenversicherung.

Leistungsübersicht
Privatdetektei
Wirtschaftsdetektei
Qualität & Diskretion
Preise / Kosten
Spezialausrüstung

Leistungs­starke Privat­detektive für Ingolstadt

Sie benötigen die Hilfestellung einer guten Privatdetektei zur Stützung Ihrer Interessensposition in Ingolstadt? Sie wollen gerichtsverwertbare Beweiserbringungen, Auskünfte, eine Überwachung per versteckter Videokameras, Wanzenaufspüren oder schlichtweg nur sichere Kenntnis?

Unsere Detektei blickt zurück auf jahrzehntelange Erfahrung, beste Ausrüstung und fähige Fachmänner und -frauen. Hinter Privatdetektiv.de steht eine markterprobte Privatdetektei mit einem vollumfänglichen Angebotsspektrum. Wir kennen die verschiedenen Bedürfnisse von privaten Mandanten. Somit bieten wir unseren Kunden und Kundinnen in Ingolstadt und Umgebung ein vielseitiges Sortiment an professionellen Dienstleistungen zur Erhaltung privater Interessen.

Privatdetektive sichern in Ingolstadt Beweise

Sie dürfen unsere Privatdetektive als universelle Dienstleister zur Erfassung von Informationen verstehen. Schon in der vierten Dekade erbringen wir zielorientiert Beweismaterialien für private Klienten. Auch beschäftigen wir einen innerbetrieblichen Volljuristen. Mit Privatdetektiv.de sind Sie in Ingolstadt und auch länderübergreifend auf der sicheren Seite, wenn es um die Sicherung von Bestätigungen zur Sicherung Ihrer persönlichen Interessen geht.

Überwachungen und Informationseinholung in Ingolstadt

Zum allgemeinen Arbeitsalltag einer Privatdetektei gehören selbstredend Beweiserhebungen als auch Beobachtungen mannigfaltigster Art als Mandat privater Kunden und Kundinnen. Ob Seitensprung aufdecken, Streitigkeiten zum Umgangsrecht, Streit um Unterhaltszahlungen für Expartner, Rufmord, Adressermittlung, Ruhestörung oder Streit unter Nachbarn: Zumeist geht es um den Punkt, dass die privaten Kunden erste Maßnahmen starten müssen, um Ihre Interessen zu untermauern oder um Klarheit zu erhalten.

Damit die gesammelten Belege auch sicher bei gerichtlichen Streitigkeiten gebraucht werden können, ist es wichtig, bei der Einholung der Beweismittel streng nach Maßgabe der aktuellsten Rechtsvorschriften vorzugehen. Unsere Detektei ist ausgerichtet auf Recherchearbeit und Personenüberwachungen für private Mandanten. Gerne ermitteln wir auch für Sie in Ingolstadt.

Labor und Schutz vor Abhören in Ingolstadt

Es gibt Einsätze, bei denen der Einsatz von Privatdetektiven und den normalen Beobachtungstechniken nicht genug ist. Wenn es um die Suche nach versteckten Abhöranlagen, um Drohbriefe oder um Forensik geht, sind Sie hier ganz genau beim richtigen Partner. Wir verfügen über perfektes Arbeitsmaterial führender Lieferanten zur Ortung und zur Verhinderung von Abhöraktionen. Mehr zu dem Thema lesen Sie in dem Artikel Spezialausrüstung.

Leistungs­starke Wirtschafts­detektive für Ingolstadt

Sie benötigen den Service einer professionellen Wirtschaftsdetektei für Ihr Unternehmen in Ingolstadt? Sie brauchen gerichtsverwertbare Beweise, Auskünfte, Videoüberwachung, Lauschabwehr oder einfach nur Gewissheit?

Unsere Wirtschaftsdetektei baut auf jahrzehntelange Erfahrung, exzellentes Equipment und spezialisierte Experten. Hinter Privatdetektiv.de steht eine bewährte Wirtschaftsdetektei mit einem effektiven und breitgefächerten Leistungsspektrum. Unsere Wirtschaftsdetektive kennen die diversen Anliegen von Firmen. Um den von Grund auf unterschiedlichen Formen von Begehren juristisch passend zu entsprechen, offerieren wir Firmen in Ingolstadt und Umgebung deshalb ein gleichfalls vielgestaltiges Dienstleistungsangebot auf professioneller Basis.

Detektei für Beweissicherung für den lokalen Einsatzort Ingolstadt

Sie können unsere Detektei als umfassende Agentur für Beweissicherung betrachten. Schon im vierten Jahrzehnt beschaffen wir mit anhaltendem Erfolg Beweise für Unternehmen aller Größenklassen. Um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten haben wir bei unserern Beratern einen betriebsinternen Rechtsanwalt. Mit Privatdetektiv.de ist Ihr Unternehmen in Ingolstadt und auch in der ganzen Bundesrepublik auf der sicheren Seite, wenn es um die Sammlung und die Sicherstellung von vor Gericht haltbaren Beweismaterialien geht.

Ermittlung und Observation in Ingolstadt

Die traditionellen Dienstleistungen von Wirtschaftsdetekteien beinhalten Beobachtungsaufgaben und Recherchen aller Art für Betriebe aller Größenklassen. Gleichgültig ob Krankenscheinmissbrauch, Betrügereien bei der Erlangung von Versicherungsleistungen, Diebstahl aus der Firmenkasse, Markenrechtsverletzungen, Verstöße im Wettbewerbsrecht oder Werks- und Industriespionage: Normalerweise ist der Background, dass die Betriebe Maßnahmen auf den Weg bringen müssen, um Ihr Recht zu bewahren und Missbrauch zu vermeiden. Damit die gesammelten Beweise auch nutzbringend vor einem Gericht verwendet werden können, ist es zwingend nötig, bei der Einholung der Belege vollkommen nach Maßgabe der bestehenden gesetzlichen Vorschriften vorzugehen. Dieses Vorgehen ist notwendig, damit die erbrachten Beweismaterialien in der Folge auch ohne Probleme bei einer gerichtlichen Auseinandersetzung vorgelegt werden können. Unsere Wirtschaftsdetektei ist spezialisiert auf Informationsbeschaffung für gewerbliche Kunden.

Wirschaftsdetektive in Ingolstadt im Einsatz

Auch die Region Ingolstadt braucht gute Arbeitskräfte. Wussten Sie, dass die Region eine Arbeitsplatzdichte von 131 lokal verfügbaren Arbeitsplätzen je 100 Einwohnern bietet? Unternehmen investieren viel in ihre Angestellten. Weil Unternehmer davon abhängig sind, ihre Investments und Werte zu erhalten, müssen sie sich bei kriminellen Verhaltensweisen zur Wehr setzen. Die professionelle Unterstützung dazu leistet ein Wirtschaftsdetektiv auch in Ingolstadt.

Als Detektei bürgen wir für Qualität und Diskretion

Beobachtungen durch einen Privatdetektiv auch in Ingolstadt

Unsere Reputation in der Branche baut sich auf eine lang anhaltende Qualität der Arbeit auf. Eine fünfstellige Zahl an Fällen wurden im Laufe der Jahre durch unsere Privatermittler erledigt. Seit langer Zeit setzen viele Firmen, Anwaltsbüros, Versicherungsgesellschaften und private Personen auf unsere Detektivdienste. Diese leisten wir auch in Ingolstadt.

Vertrauen auch Sie auf die Befähigung unseres Detektivbüros und lassen sich kompetent beraten. Wir leben von der Konfidenz. Darum dürfen wir Ihnen beteuern, dass sämtliche Angebots-Einholungen diskret bearbeitet werden.

Zur Wahrung der Diskretion verzichten wir auf eine völlig nutzlose Zertifizierung. Dabei würden Kundendaten an externe Personen weitergegeben. Das lehnen wir ab. Überdies sagt eine Zertifizierung gar nichts über die Qualität der Detektivarbeit aus. Bauen Sie besser auf die Leistungsstärke und Diskretionsvorgaben unserer Detektei. Ingolstadt als operativer Einsatzort wird von diskreten Detektiven bearbeitet, die ihr Handwerk verstehen.

Moderate Kosten trotz voller Leistung

Was kostet es einen Privatdetektiv in Ingolstadt zu beauftragen? Gibt es standardisierte Preise oder werden die Kosten für jeden Auftrag individuell berechnet? Mit welchen Kosten muss man rechnen?

Um ernsthafte Sachverhalte professionell und verlässlich aufzuklären, ist der Einsatz von Privatdetektiven oft hilfreich und ratsam. Da es sich bei Ermittlungen von Detektiven stets um Individualfälle handelt, gibt es keine Einheitspreise. Die anfallenden Kosten müssen zu Beginn eines jeden Einsatzes auf den Einzelfall bezogen berechnet werden.

Kosten werden vor Beginn des Einsatzes kalkuliert

Vor Beginn eines jeden Auftrags besprechen wir die zu erwartenden Kosten mit Ihnen. Sie erhalten stets eine transparente Übersicht der anfallenden Kostensätze, noch bevor Sie den Auftrag verbindlich an uns erteilen. Somit behalten Sie als Kunde die volle Kostenkontrolle und es gibt keine unangenehmen Überraschungen. Nur die von Ihnen persönlich genehmigten Mittel und Kosten werden im Einsatz aufgewendet werden.

Auskunft über Detektivkosten

Wenden Sie sich gerne an unsere Hotline: 0800 - 11 12 13 14

So erhalten Sie Auskunft über die anfallenden Kosten

Am einfachsten ist es, wenn Sie sich direkt an unsere Berater-Hotline wenden. In einem kostenlosen Informationsgespräch können unsere Mitarbeiter zentrale Fragen direkt mit Ihnen abklären. Aus diesem Grund ist eine telefonische Beratung in der Regel der kürzeste Weg, um an Ihr konkretes Angebot zu gelangen. In diesem Angebot werden alle anfallenden Aufwendungen transparent darlegt. Alternativ schildern Sie uns Ihren Fall über das Kontaktformular oder über info@privatdetektiv.de.

Typischer Kostenrahmen beim Einsatz von Detektiven

Im günstigsten Fall kann eine niedrige dreistellige Summe ausreichen. Gerade bei länger andauernden Beobachtungen handelt es sich jedoch meist um vierstellige Euro Beträge. Selbst fünfstellige Beträge können bei besonders aufwändigen, komplexen oder langwierigen Einsätzen als Gesamtkosten anfallen. Wir optimieren fortwährend unsere Kostenstruktur, um Ihnen moderate Konditionen bieten zu können, ohne dabei an effektiven Leistungen zu sparen.

Unsere Privat­detektive sind bestens gerüstet für Ihren Auftrag

Abhörschutz, versteckte Wanzen und Videokameras zur heimlichen Überwachung detektieren.

Befürchten Sie, abgehört oder heimlich belauscht zu werden? Für das geschäftsmäßige Orten von Geräten zum Abhören – dazu zählen auch Miniaturmikrofone, GSM Sender, Empfänger und Minikameras – braucht man kostenaufwändige Ausrüstungsgegenstände zur Lauschabwehr und erfahrene Experten.

Unsere Detektei bietet Ihnen professionelle Hilfe zum sicheren Aufspüren von „Wanzen“ und Miniaturkameras aller Art. Unsere Spezialisten für Lauschabwehr nutzen Spezialtechnik tonangebender Hersteller. Dabei wird eingesetzt: Mobile Röntgenanlage, Non Linear Junction Detector, Scanner, Wärmebildkamera, Frequenzmesser und einige Koffer voller weiterer Geräte.

Videoüberwachung: Temporäre Überwachung von Zimmern und Orten.

Es wird nur gesetzlich statthafte Technik zum Einsatz kommen.

Spurenkundliche Untersuchungen: Analyse und Sicherung von Spuren an einem Tatort oder Objekt.

Fingerabdrücke: Analyse und Sicherstellung von Abdruckspuren von Fingern.

Sie möchten Fingerabdrücke auswerten und abgleichen? Wir machen das für Sie.

  • Finden von vermissten Personen
    Personensuche in Ingolstadt
  • Hightech Spionageabwehr
    Lauschabwehr in Ingolstadt
  • Krank oder Lohnfortzahlungsbetrug?
    Arbeitnehmerkontrolle in Ingolstadt
  • Bewährte Technik
    Videoüberwachung in Ingolstadt
  • Beweise statt Ungewissheit
    Personenüberwachung in Ingolstadt
  • Kontrolle ist besser
    Außendienstkontrolle in Ingolstadt
  • Schwarzarbeit beweisen
    Schwarzarbeit in Ingolstadt
  • Ehebruch und Fremdgehen beweisen
    Untreue in Ingolstadt
  • Ermittlung bei Diebstahl und Sachbeschädigung
    Diebstahl in Ingolstadt
  • Gerichtsverwertbare Beweise
    Üble Nachrede in Ingolstadt

Detektive ermitteln für Sie in Ingolstadt.
Kostenfreie Erstberatung.

Kontakt Detektei

Schildern Sie uns Ihren Fall, wir sind schnell für Sie da:

Kontakt

Wie steht es um die Geheimhaltung Ihrer Daten?

Das bedeutendste Geschäftskapital eines Privatdetektivs ist die Geheimhaltung. Kein von uns bearbeiteter Auftrag wird an die Öffentlichkeit getragen. Unsere Ermittler wissen um die Verantwortung ihrer Arbeit.

Um ein Detektivbüro beauftragen zu wollen, brauchen Sie ein sogenanntes berechtigtes Interesse. Für uns ist es notwendig, die Persönlichkeitsrechte der Mandanten und jeder Zielperson zu respektieren. Das gilt auch für die Behandlung Ihrer persönlichen Daten aus dem Besuch unseres Internetauftritts. Auf jeder Unterseite dieses Internetauftritts können Sie in Gänze anonym navigieren. An Punkten, an welchen Sie persönliche Daten im Zusammenhang mit dem Besuch unserer Firmenpage eingeben sollen, zeigen wir das. Das gilt im Besonderen für das Formular zur Kontaktaufnahme mit uns.

Sie selber legen fest, welche persönlichen Informationen Sie uns schreiben. Wir besitzen keine E-Mail-Liste, so dass die Daten nicht in eine Verteilerliste kommen.

Wir schätzen Ihr Recht auf Schutz Ihrer Daten. Auch das Auskunftsrecht zu gespeicherten Daten wird eingehalten. Die Mitarbeiter unseres Detektivbüros sind an die Schweigepflicht gebunden.

Die Schutzmaßnahmen vor einem Eindringen von außerhalb sind auf dem neuesten technischen Stand. Die Büroräume sind mit einer Alarmanlage abgesichert, die bei einem Security Dienst aufgeschaltet ist.

Wie kann man Detektivkosten zurückfordern?

Kann ich Detektivausgaben von dem Kontrahenten zurückverlangen? Eine Rückzahlung von Detektivausgaben ist in vielen Fällen denkbar. Dieses ist in § 91 der Zivilprozessordnung festgelegt.

Demnach können die Ausgaben für eine Privatdetektei theoretisch dem Verursacher in Rechnung gestellt werden. Es handelt sich dabei um einen Typus von Kosten der Rechtsverfolgung, wenn sie für den Fall erforderlich waren.

Pauschal kann hier selbstverständlich nicht sicher gesagt werden, ob auch in Ihrer Sache die Erstattung des Honoras durchführbar ist. Wenn auch Sie einen Detektiv in Ingolstadt engagieren möchten, dann lassen Sie sich sofort hierüber beraten. In dieser Beratung kann auch die Nachfrage nach der Möglichkeit der Rückerstattung von Detektivkosten besprochen werden. Achtung: Wir führen keine Rechtsberatung durch. Dazu lassen Sie sich bitte von Ihrem Anwalt informieren.

Was darf ein Detektiv und was darf er nicht?

Ein Detektiv besitzt in der BRD keinerlei außergewöhnlichen Rechte. Er hat keine behördlichen Befugnisse und keine Möglichkeiten des Zugriffs auf Daten, wie das zum Beispiel bei Detektiven in Amerika der Fall ist. Wenn ein Privatdetektiv in Ingolstadt eine Observation im allgemeinen Straßenverkehr erledigt, dann muss er sich, wie alle anderen Verkehrsteilnehmer auch, an die Straßenverkehrsordnung halten. Eine rote Ampelschaltung bleibt eine rote Ampel und zulässige Höchstgeschwindigkeiten sind keine Richtlinie, sondern eine exakte Vorgabe.

Ein Detektiv darf auch in Ingolstadt keine nicht legalen Aktionen vornehmen. So ist es zum Beispiel verboten, heimlich Telefonate mitzuschneiden. Die Wahrung des speziellen Rechts des einzelnen Bürgers ist zu beachten. Allerdings darf er sehr wohl einen vorgeblich erkrankten Mitarbeiter in der Öffentlichkeit überwachen, wenn jener beispielsweise unter Verdacht steht, eine Erkrankung nur vorgetäuscht zu haben. Das Bundesarbeitsgericht hat entschieden, dass ein Detektiv eine Personenüberwachung auch hinsichtlich eines Arbeitnehmers ausführen darf, wenn dieser im eindeutigen Verdacht steht, sich entgegen der arbeitsvertraglichen Pflichten zu verhalten. Auch eine Videoüberwachung am Arbeitsplatz – zum Beispiel von der Kassenschublade – ist nicht illegal, falls ein Verdachtsmoment auf eine gesetzeswidrige Handlung vorliegt, die sich mit herkömmlichen Maßnahmen nicht beweisen lässt. Was der Privatdetektiv in Ihrem konkreten Fall in Ingolstadt machen kann, erfahren Sie im Vorhinein in einem Beratungsgespräch. Zu diesem Zweck ist es notwendig, Ihren Vorgang zu kennen.

Was kostet der Einsatz von Detektiven?

Die meist gestellte Frage an eine Detektei lautet tatsächlich: Was kostet ein Detektiv? Nun, diese Frage ist nur schwer zu beantworten. Am besten gelingt es wohl mit den Worten: „Es kommt darauf an.“

Die Nachfrage nach dem Preis für einen Ermittler in Ingolstadt lässt sich nicht allgemein beantworten. Es ist erwartungsgemäß für uns verständlich, dass Kunden schon am Anfang des allerersten Beratungsgesprächs die Unkosten genannt bekommen wollen. Allerdings lässt sich diese Fragestellung meistenteils nicht sofort beantworten. Die Kosten für einen Privatdetektiv differieren auch in Ingolstadt enorm. Sie hängen damit zusammen, was der private Ermittler in Ingolstadt für den Auftraggeber feststellen muss.

Wie von Ihnen bestimmt nachvollzogen werden kann, entstehen durch verschiedene Arbeiten einer Detektei auch vollkommen andersartige Kostenfaktoren. Es ist einfach unmöglich, verschiedenartige Dienste nach gleichen Verrechnungssätzen abrechnen zu wollen. Eine Observation in Ingolstadt wird von anders spezialisierten Privatdetektiven erledigt als eine Personensuche beispielsweise in Österreich. Somit fallen auch verschiedene Kostensätze an. Aufgrund dessen ist es notwendig, sich vorher detailliert über die Preise informieren zu lassen. Die erste Besprechung mit einem Ermittler ist unverbindlich und kostenlos.

Um eine Auskunft über die Preise für einen Privatdetektiv geben zu können, ist es notwendig, zunächst einmal zu wissen, was die Detektei überhaupt machen soll. Kennt der Detektiv den Sachverhalt, kann er beurteilen, welcher Aufwand zur Ermittlung nötig wird. Dann kann er Ihnen auch sagen, was der Einsatz einer Detektei für Sie in Ingolstadt am Einsatzort etwa kosten wird.

Daher ist es sinnvoll, wenn Sie gleich jetzt bei uns anrufen und sich gratis beraten lassen. Sollten Sie auf dieser Seite außerhalb normaler Bürozeiten sein, verwenden Sie bitte das Kontaktformular. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Darf ein Detektiv heimlich abhören?

Darf ein privater Ermittler in Ingolstadt Lauschangriffe machen oder Konversationen mitschneiden?

Nein. Ein privater Ermittler darf weder Konversationen heimlich abhören noch mitschneiden. In der BRD ist das einzig und allein auf Beschluss eines Richters zugelassen. Wirtschaftsdetektive hören also nicht ab.

Im Gegenteil: Ein speziell ausgebildeter Mitarbeiter eines Detektivbüros kann indes auf Ihre Weisung hin Ihre Räumlichkeiten nach heimlichen Mikrofonen und Videokameras untersuchen.

Was kann ein Privatdetektiv?

Was kann ein Privatdetektiv in Ingolstadt? Ein privater Ermittler kann als Unterstützung bei Beweisführungen einspringen. Vor allem einem Verfahren vor Gericht ist es unbedingt notwendig, eindeutige Beweise und gut auftretende Zeugen zu besitzen.

Die Berichterstattung eines Detektivbüros dürfte hilfreich sein, die Beweiskette deutlich zu verbessern. Ein Detektiv kann Befragungen vornehmen, Observationen durchführen und Personenauskünfte erstellen. Weil Wirtschaftsdetekteien keine besonderen Rechte haben, können sie keine umfassenden behördlichen Auskünfte erlangen.Weil Wirtschaftsdetekteien keine behördlichen Rechte haben, dürfen sie keine speziellen amtlichen Auskünfte einsehen. Der Einsatz von Kameraüberwachung ist ebenso wie die Schuldnersuche ein Aufgabengebiet für eine Detektei.

Hier klicken für ein Fallbeispiel zur Detektivarbeit am Einsatzort Ingolstadt.

Der Dienstleister T. GmbH aus dem Gebiet Ingolstadt hatte Probleme mit einer Arbeitskraft. Der Mann war exorbitant oft krank gemeldet. Die Zweifel beim Arbeitgeber: Der Mann will nicht arbeiten und tut so, als sei er krank.

Die notwendige Maßnahme, um Klarheit zu bekommen: Einschaltung eines Detektivs in Ingolstadt. Eine Privatdetektei sollte den arbeitsunfähig geschriebenen Mitarbeiter auf ein Fehlverhalten während des Krankenscheins überprüfen.

Die Detektive überwachten sodann Georg R. aus Ingolstadt.

Der Krankgeschriebene hatte einen weißen Volvo mit der Ortskennung von IN. Damit fuhr er gegen 09.00 Uhr weg. Er fuhr 8 km.

Am Ziel der Fahrt parkte er das Kfz.

In der Folge begann er mit einer Schwarzarbeit.

Die Beschäftigung wurde trotz der angeblichen Erkrankung über einige Stunden vorgenommen.

Gleiche Arbeiten wurden auch an den folgenden beiden Tagen durch die Detektive registriert.

Das bittere Ende: Das Verlieren des Arbeitsplatzes.

Übrigens redet ein Rechtsanwalt bei Fällen dieser Art von Lohnfortzahlungsbetrug.

Es existieren manche Arten von Betrug. Alleine in der Region Ingolstadt werden in nur 12 Monaten 1351 Fälle angezeigt.

Quellen: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden, Genesis-Online, Datenlizenz by-2-0, eigene Darstellung und Berechnung. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den auf dieser Webseite angegebenen Städten nicht um Büros oder Betriebsstätten unserer Detektei handelt. Es sind vielmehr wiederkehrende, einmalige oder zukünftige Einsatzorte. Die dargestellten Fälle dienen als im Einzelfall fiktive Fallbeispiele zur Veranschaulichung von Detektivarbeit. Dieser Hinweis ist ausdrücklich als permanenter Bestandteil dieser Webseite zu verstehen. Er gilt insbesondere auf allen Seiten, auf denen er angezeigt wird.

© Copyright 2024 · Privatdetektiv.de · Ihr professioneller Privatdetektiv.
crossmenu