- Kostenfreie Erstberatung -

Ihr bewährter Privatdetektiv für Freiburg im Breisgau

Weltverband Privatdetektive WAD

Professionelle Ermittlungen vor Ort in Freiburg im Breisgau, Beobachtungen, Video­­überwachung und Abhörschutz.

Sie brauchen vor Gericht haltbare Beweise und Wissen? Sie müssen Informationen einholen oder sich gegen Abhörangriffe verteidigen? Sie benötigen den Einsatz von Fachleuten und Spezialtechnik? Unsere findigen privaten Ermittler helfen Ihnen gerne mit fachkundigen Beobachtungen in Freiburg im Breisgau und ganz Baden-Württemberg.

Privatdetektiv.de
 durchschnittlich 4.81 Sterne von 81 Bewertungen
Bewertungen anzeigen

Als jahrzehntelanger Partner von gewerblichen und privaten Auftraggebern verfügen wir über ein umfassendes Leistungsangebot für vielgestaltige Szenarien und Problemstellungen: Von der Beibringung von Informationen, Personenüberwachungen, Überwachungen mit versteckten Kameras und Daktyloskopie bis hin zur Kontrolle von Dauerkranken oder Nachweis von Fremdgehen.

Mit Privatdetektiv.de setzen Sie auf eine langjährig erfolgreiche Detektei mit hervorragender Ausrüstung, hohem Gesellschaftskapital und einem tadellosen Leumund. Wenn Sie diskrete detektivische Hilfe in Freiburg im Breisgau brauchen, sind Sie mit unseren Privatdetektiven bestens beraten.

Individuelle Lösungen, transparente Kosten, alles aus einer Hand.

Hier klicken für Wikipedia-Informationen zum Einsatzort Freiburg im Breisgau

Freiburg im Breisgau ist eine kreisfreie Großstadt in Baden-Württemberg. Von 1945 bis zur Gründung des Landes Baden-Württemberg am 25. April 1952 war Freiburg im Breisgau die Landeshauptstadt des Landes Baden. Die südlichste Großstadt Deutschlands ist Sitz des Regierungspräsidiums Freiburg sowie des Regionalverbands Südlicher Oberrhein und des Landkreises Breisgau-Hochschwarzwald. Sie wird von diesem Landkreis fast völlig umschlossen, dem sie selbst nicht angehört; als kreisfreie Stadt bildet Freiburg vielmehr einen Stadtkreis.
Gegenwärtig hat das am Fluss Dreisam gelegene Freiburg circa 220.000 Einwohner und nimmt damit auf der Liste der größten Städte Baden-Württembergs nach Stuttgart, Karlsruhe und Mannheim die vierte Stelle ein. Zusammen mit den Landkreisen Breisgau-Hochschwarzwald und Emmendingen bildet sie die Region Freiburg mit insgesamt circa 630.000 Einwohnern. Sie liegt in der trinationalen Metropolregion Oberrhein mit circa sechs Millionen Einwohnern.
Die Altstadt mit dem Münster und den Bächle – beide sind Wahrzeichen Freiburgs – ist Ziel von jährlich über drei Millionen Besuchern.
Mit der 1457 gegründeten Albert-Ludwigs-Universität zählt Freiburg zu den klassischen deutschen Universitätsstädten.

Beschreibung basiert auf Inhalten der freien Enzyklopädie Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Freiburg_im_Breisgau GNU & CC-BY-SA 3.0.
Bewährte Experten
Über unsere Geschäftsführung sind wir vollwertiges Mitglied im W.A.D. – dem weltweit führenden Verband für professionelle Privatdetektive und Sicherheitsorganisationen.
Umfangreiche Spezialausrüstung
Zehntausende Euro stecken in der modernen Spezialausrüstung unserer Detektei. Wir nutzen exzellentes Equipment für nahezu alle erdenklichen Fälle.
Wir sind für Sie da
Die kompetenten Mitarbeiter unseres Beraterteams sind immer für Sie da. Rufen Sie uns gebührenfrei an:
0800 – 11 12 13 14 oder nutzen Sie unser
Kontaktformular.

So beauftragen Sie unsere Detektive zur Klärung Ihres Falles:

Eine Beauftragung der Privatdetektei erfolgt allgemein stets nach dem hier grafisch dargestellten Ablaufplan. Unabhängig ob es sich dabei um Ermittlungen, Beobachtungen oder Technikeinsätze dreht: An vorderster Stelle steht immer die Kontaktierung mit Erklärung des gegenständlichen Auftrags.

Unsere kostenfreie Hotline:

0800 – 11 12 13 14

Am besten ist es, wenn Sie die erfahrenen Berater unseres Teams unmittelbar anrufen. Informieren Sie diese über den zu bearbeitenden Fall. Dann bekommen Sie eine schnelle Auskunft von unserer Detektei. In Freiburg im Breisgau ermitteln wir gerne für Sie vor Ort. Unsere Privatermittler sind immer für Sie da. Wahlweise können Sie auch unser Kontaktformular verwenden.

Sie schildern uns Ihren Fall

Nehmen Sie Kontakt mit unserer Detektei auf und schildern Sie uns Ihren Fall. Die Erstberatung ist für Sie kostenlos.

Wir erarbeiten einen effektiven Plan

Unsere Detektei erarbeitet mit Ihnen einen konkreten Plan. Sie erhalten ein individuelles Angebot mit transparenten Kosten.

Unsere Privatdetektive ermitteln für Sie

Nach Erteilung des Auftrags werden die Ermittlungen und Observationen wie geplant für Sie durchgeführt.

Sie erhalten gesicherte Fakten und Beweise

Am Ende der Ermittlungen erhalten Sie einen detaillierten Bericht inklusive aller gesammelten Beweise.

Als Detektei kennen wir unser Einsatzgebiet.
Freiburg im Breisgau in Zahlen

116938
Weibliche Einwohner
222203
Einwohner insgesamt
105265
Männliche Einwohner

Wie groß ist das Risiko, in Freiburg im Breisgau Opfer von Kriminalität zu werden? Wie gefährlich ist Freiburg im Breisgau im Vergleich?

Aus den hier folgenden Zahlen können Sie ablesen, dass die Anzahl der angezeigten Straftaten pro Jahr in der Region von Freiburg im Breisgau bei 28854 liegt. Eine sehr große Fallanzahl, meinen Sie nicht auch? Beängstigend auch die hohe Menge der gemeldeten Fälle von Diebstahl und Straßenkriminalität.

Damit nicht noch mehr Leute Beteiligte von Gesetzesübertretungen verschiedenster Art werden, tragen Detekteien in Freiburg im Breisgau dazu bei, der Angelegenheit Herr zu werden. Die Aufklärungsrate von Detekteien in Freiburg im Breisgau liegt generell höher als diejenige staatlicher Dienststellen. Auch wir von privatdetektiv.de schützen Sie davor, Opfer von Gesetzesübertretungen in Freiburg im Breisgau zu werden.

Gemeldete Straftaten im Gebiet pro Jahr

5314
Betrugsfälle
28854
Angezeigte Straftaten
2224
Fälle von Sachbeschädigung
5726
Straßenkriminalitätsfälle
10921
Fälle von Diebstahl
686
Schwere Körperverletzung

Scheidung: Ein Fall für einen Detektiv in Freiburg im Breisgau

Bei der Hochzeit sagt man: Ein Leben lang. Doch nicht jede Ehe hält so lange. Aus lebenslanger Ehe werden dann jedoch schnell lebenslange Kosten. Denn eine Ehescheidung kostet mitunter auch fortwährend noch viel Geld. Vor allem sprechen wir an dieser Stelle vom Unterhalt. Auch in Freiburg im Breisgau hält längst nicht jede Eheschließung. Ahnen Sie, wie hoch die Anzahl an Scheidungen für die Area Freiburg im Breisgau ist? Wir wissen es: Die Zahl der Ehescheidungen in Freiburg im Breisgau liegt pro Jahr bei 268. Eine hohe Zahl, wohlgemerkt Jahr für Jahr mit kleinen Schwankungen.

Wie wirkt sich das auf die Tätigkeitsbereiche aus, die ein Pivatermittler in Freiburg im Breisgau zu bearbeiten hat? Grundsätzlich ist die Thematik Scheidung für eine Detektei ein wiederkehrendes Betätigungsfeld. Zum einen wird die Unterstützung eines Detektivs vor der Scheidung benötigt, in anderen Fällen nach der Trennung.

Lesen Sie mehr über Lösungen für Streit bei Ehescheidung, Sorgerecht & Unterhalt

Vor Einreichen einer Scheidung geht es meist darum, zunächst Beweismittel zu recherchieren, die von rechtlichem Interesse für das Einreichen der Scheidung sein könnten. Insbesondere reden wir von Seitensprüngen in der Ehezeit. Fremdgehen ist ein relativer Veschuldensgrund. Anwälte reden von einem „Ausbruch aus der intakten Ehe“. Dieser Ausbruch kann finanzielle Einflüsse haben. Das zählt auch für den Anspruch auf Unterhalt. Mit Beweisen durch eine Detektei können Sie sich einen besonderen Vorsprung bei der Urteilsfindung verschaffen.

Nach dem Eheaus lautet das Streitthema entweder Unterhaltszahlungen oder aber Aufenthaltsbestimmungsrecht. Wenn der Ex-Partner eine neue eheähnliche Lebensgemeinschaft verheimlicht, müssen dafür Belege vor Gericht vorgelegt werden, weil diese die Höhe der Unterhaltszahlungen maßgeblich entfallen lassen kann. Oder es muss ermittelt werden, ob die Person, die Unterhalt bezieht, einer nicht gemeldeten Tätigkeit nachgeht.

Maßgeblich für den Umfang der Unterhaltszahlungen könnten beide Szenarien sein.

Bei der Sorgepflicht ist die Unstimmigkeit bei den ehemaligen Ehepartner oft die mangelhafte Beaufsichtigung des Nachwuchses. Wenn es um den Umgang mit dem Kind geht, entwickeln sich gleichfalls in aller Regelmäßigkeit Kontroversen. Stellt der neue Lebenspartner der getrennten Person eventuell eine Bedrohung für das Wohl des Kindes dar? Durch eine Ehescheidung können auch in Freiburg im Breisgau diese und noch mehr Uneinigkeiten hervorgerufen werden. Für eine gerichtsverwertbare Dokumentation können Privatdetekteien in Freiburg im Breisgau in solchen Thematiken Belege beschaffen. Diese Ermittlungsergebnisse der Detektive können vor einem Familienrichter die ausschlaggebenden Beweise für Sie sein.

Beantragte Ehescheidungen im Gebiet pro Jahr

143
Von Frau beantragte Scheidungen
268
Ehescheidungen pro Jahr insgesamt (inklusive gemeinsam beantragte)
111
Vom Mann beantragte Scheidungen

Versicherungsbetrug in Freiburg im Breisgau – auch ein Aufgabengebiet für eine Detektei

Lesen Sie mehr über Lösungen zur Beweissicherung bei Versicherungsbetrug

Das Thema Betrug zum Schaden einer Versicherungsgesellschaft tritt auch in Freiburg im Breisgau ans Tageslicht. Betrogen wird überall, wo es unauffällig erscheint. Sehr oft ist es die Kfz-Versicherung. Alleine unter den gemeldeten Anwohnern der Region Freiburg im Breisgau werden Jahr für Jahr durchschnittlich 0,562 Unfälle je 100 Einwohnern gemeldet (5,62 Verkehrsunfälle je 1000 registrierten PKW). Eine hohe Zahl. Nicht alle sind echt. Gerne wird die Versicherung geprellt. Man redet auch von “Cash for Crash“.

Auch bei anderen Versicherungsbereichen wird gelogen. Kein Wunder, dass alleine in der Region Freiburg im Breisgau 5314 Betrugsfälle jährlich zur Anzeige gebracht werden. Nicht alle sind Betrug gegen Versicherungsgesellschaften. Ein Detektiv in Freiburg im Breisgau kann effektiv darauf hinarbeiten, Fälle von Betrug zu verhindern. Häufig arbeiten unsere Privatdetektive auch bei Tagegeldbetrug im Zusammenhang mit der privaten Krankenversicherung.

Leistungsübersicht
Privatdetektei
Wirtschaftsdetektei
Qualität & Diskretion
Preise / Kosten
Spezialausrüstung

Leistungs­starke Privat­detektive für Freiburg im Breisgau

Sie brauchen das Know-how einer überregional tätigen Privatdetektei zur Sicherung Ihrer Rechtsposition in Freiburg im Breisgau? Sie brauchen bei Gerichten verwertbare Beweismittel, Auskünfte, eine Kameraüberwachung, Suche nach Abhöreinrichtungen oder einfach nur Wissen?

Unsere Privatdetektei blickt zurück auf jahrzehntelange Erfahrung, moderne Technik und fähige Spezialisten. Hinter Privatdetektiv.de steht eine markterprobte Privatdetektei mit einem allumfassenden Leistungsspektrum. Wir kennen die unterschiedlichen Auftragsanfragen von privaten Auftraggebern. Folglich offerieren wir unseren Mandanten in Freiburg im Breisgau und Umgebung unser vielseitiges Angebot an hochprofessionellen Services zur Erhaltung privater Interessen.

Privatdetektive beschaffen in Freiburg im Breisgau Beweismaterialien

Sie dürfen unsere Privatdetektive als allumfassende Dienstleister zur Erfassung von Informationen einordnen. Bereits im vierten Jahrzehnt recherchieren wir qualifiziert Beweise für private Kunden. Auch verfügen wir über einen hausinternen Rechtsanwalt. Mit Privatdetektiv.de sind Sie in Freiburg im Breisgau und auch in jeder anderen Stadt auf der sicheren Seite, wenn es um die Ermittlung von Beweismaterialien zur Wahrung Ihrer höchstpersönlichen Interessen geht.

Beobachtungen als auch Ermittlungen in Freiburg im Breisgau

Zum generellen Aufgabengebiet einer Detektei gehören selbstredend Observationen und Observationen aller Art und Weise im Auftrag privater Mandanten. Ob Fremdgehen beweisen, Sorgerechtsstreitigkeiten, Streit um Unterhaltszahlungen für Expartner, Leumundsrecherchen, Identifizierung einer Person, Lärmbelästigung oder Streit unter Nachbarn: Üblicherweise dreht es sich darum, dass die privaten Auftraggeber Maßnahmen anstoßen möchten, um Ihre Interessen zu untermauern oder um Gewissheit zu erhalten.

Damit die gesicherten Fakten auch nutzbringend vor einem Gericht eingesetzt werden können, ist es unumgänglich, bei der Einholung der Fakten strikt nach Maßgabe der aktuellsten Rechtsvorschriften vorzugehen. Unsere Privatdetektei ist ausgerichtet auf Beweissicherung und Beschattungen für private Kunden. Gerne ermitteln wir auch für Sie in Freiburg im Breisgau.

Labor und Lauschabwehr in Freiburg im Breisgau

Es gibt Fälle, bei welchen der Einsatz von Ermittlern und den normalen Beobachtungstechniken nicht genügt. Wenn es um das Suchen nach Abhörgeräten, um anonyme Briefe oder um Handyuntersuchung geht, sind Sie an dieser Stelle exakt richtig. Wir verfügen über hochwertiges technisches Equipment führender Lieferanten zur Messung und zur Vermeidung von Abhörangriffen. Ausführliches hierzu steht in dem Bericht Spezialausrüstung.

Leistungs­starke Wirtschafts­detektive für Freiburg im Breisgau

Sie benötigen den Service einer professionellen Wirtschaftsdetektei für Ihr Unternehmen in Freiburg im Breisgau? Sie brauchen gerichtsverwertbare Beweise, Auskünfte, Videoüberwachung, Lauschabwehr oder einfach nur Gewissheit?

Unsere Wirtschaftsdetektei baut auf jahrzehntelange Erfahrung, exzellentes Equipment und spezialisierte Experten. Hinter Privatdetektiv.de steht eine bewährte Wirtschaftsdetektei mit einem effektiven und breitgefächerten Leistungsspektrum. Unsere Detektive gehen täglich um mit den Bedürfnissen von Betrieben aller Größen. Um den von Grund auf in sich kaum zu vergleichenden Ansprüchen so gut wie nur möglich nachzukommen, bieten wir Firmen in Freiburg im Breisgau und Umgebung deshalb ein gleichfalls vielseitiges Angebot an hochproffesionellen Dienstleistungen.

Detektei für Beweiserbringung für den regionalen Einsatzort Freiburg im Breisgau

Sie dürfen unsere Detektei als umfassende Agentur für Beweissicherung verstehen. Bereits im vierten Jahrzehnt erarbeiten wir mit anhaltendem Erfolg Beweise für Betriebe aller denkbaren Branchen. Um Ihnen einen bestmöglichen Service zu bieten verfügen wir über einen betriebsinternen Rechtsanwalt. Mit Privatdetektiv.de ist Ihre Firma in Freiburg im Breisgau und auch in ganz Deutschland auf der sicheren Seite, wenn es um das Ermitteln und die Sicherung von vor einem Gericht verwendbaren Beweismitteln geht.

Ermittlung und Observation in Freiburg im Breisgau

Die immer wieder benötigten Dienstleistungen von Wirtschaftsdetekteien umfassen Beobachtungsaufgaben und Ermittlungen aller Art im Auftrag von Betrieben jeder Größe. Egal ob Missbrauch der Lohnfortzahlung, Betrügereien bei der Erlangung von Versicherungsleistungen, Diebstahl aus der Firmenkasse, Patentverletzungen, Verstöße bei Wettbewerbshandlungen oder Betriebsspionage: Zumeist ist der Background, dass die Betriebsverantwortlichen Schritte auf den Weg bringen müssen, um Ihr Recht zu wahren und Missbrauch zu unterbinden. Damit die gesammelten Beweismittel auch sicher vor Gerichten verwendet werden können, ist es unumgänglich, bei der Einholung der Fakten absolut nach Vorgabe der aktuellsten Rechtsvorschriften vorzugehen. Das ist erforderlich, damit die eingeholten Beweise danach auch nachhaltig vor der Justiz eingesetzt werden können. Unsere Wirtschaftsdetektei ist fokussiert auf Auskunftsbeschaffung für Geschäftskunden.

Wirschaftsdetektive in Freiburg im Breisgau im Einsatz

Auch die Region Freiburg im Breisgau ist auf eine starke Firmenstruktur angewiesen. Wussten Sie, dass das Großgebiet eine Arbeitsplatzdichte von 105 lokal verfügbaren Arbeitsplätzen je 100 Einwohnern bietet? Firmen investieren viel in ihr Personal. Weil Firmen daran interessiert sind, ihre Investments und ihren Geschäftswert zu bewahren, müssen sie sich bei kriminellen Verhaltensweisen zur Wehr setzen. Die existenzsichernde Beweissicherung dazu liefert ein Wirtschaftsdetektiv auch in Freiburg im Breisgau.

Als Detektei bürgen wir für Qualität und Diskretion

Recherchen durch einen Privatdetektiv auch in Freiburg im Breisgau

Unsere Position am Markt baut sich auf eine lang anhaltende Qualität der Arbeit auf. Eine fünfstellige Zahl an Aufträgen wurden seit Gründung unserer Detektei von unseren Spezialisten bearbeitet. Seit vielen Jahren vertrauen unzählige Betriebe, Rechtsanwaltspraxen, Versicherungsgesellschaften und Privatpersonen auf unsere Detektivdienste. Diese offerieren wir auch in Freiburg im Breisgau.

Vertrauen auch Sie auf die Befähigung von privatdetektiv.de und lassen sich kompetent beraten. Wir leben von der Diskretion. Darum dürfen wir Ihnen garantieren, dass ausnahmslos alle Angebots-Einholungen streng vertraulich bearbeitet werden.

Zur Wahrung der Diskretion verzichten wir auf eine völlig nutzlose Zertifizierung. Dabei würden Kundendaten an externe Personen weitergegeben. Das lehnen wir ab. Überdies sagt eine Zertifizierung gar nichts über die Qualität der Detektivarbeit aus. Bauen Sie besser auf die Leistungsstärke und Diskretionsvorgaben unserer Detektei. Freiburg im Breisgau als operativer Einsatzort wird von diskreten Detektiven bearbeitet, die ihr Handwerk verstehen.

Moderate Kosten trotz voller Leistung

Was kostet es einen Privatdetektiv in Freiburg im Breisgau zu beauftragen? Gibt es standardisierte Preise oder werden die Kosten für jeden Auftrag individuell berechnet? Mit welchen Kosten muss man rechnen?

Um ernsthafte Sachverhalte professionell und verlässlich aufzuklären, ist der Einsatz von Privatdetektiven oft hilfreich und ratsam. Da es sich bei Ermittlungen von Detektiven stets um Individualfälle handelt, gibt es keine Einheitspreise. Die anfallenden Kosten müssen zu Beginn eines jeden Einsatzes auf den Einzelfall bezogen berechnet werden.

Kosten werden vor Beginn des Einsatzes kalkuliert

Vor Beginn eines jeden Auftrags besprechen wir die zu erwartenden Kosten mit Ihnen. Sie erhalten stets eine transparente Übersicht der anfallenden Kostensätze, noch bevor Sie den Auftrag verbindlich an uns erteilen. Somit behalten Sie als Kunde die volle Kostenkontrolle und es gibt keine unangenehmen Überraschungen. Nur die von Ihnen persönlich genehmigten Mittel und Kosten werden im Einsatz aufgewendet werden.

Auskunft über Detektivkosten

Wenden Sie sich gerne an unsere Hotline: 0800 - 11 12 13 14

So erhalten Sie Auskunft über die anfallenden Kosten

Am einfachsten ist es, wenn Sie sich direkt an unsere Berater-Hotline wenden. In einem kostenlosen Informationsgespräch können unsere Mitarbeiter zentrale Fragen direkt mit Ihnen abklären. Aus diesem Grund ist eine telefonische Beratung in der Regel der kürzeste Weg, um an Ihr konkretes Angebot zu gelangen. In diesem Angebot werden alle anfallenden Aufwendungen transparent darlegt. Alternativ schildern Sie uns Ihren Fall über das Kontaktformular oder über info@privatdetektiv.de.

Typischer Kostenrahmen beim Einsatz von Detektiven

Im günstigsten Fall kann eine niedrige dreistellige Summe ausreichen. Gerade bei länger andauernden Beobachtungen handelt es sich jedoch meist um vierstellige Euro Beträge. Selbst fünfstellige Beträge können bei besonders aufwändigen, komplexen oder langwierigen Einsätzen als Gesamtkosten anfallen. Wir optimieren fortwährend unsere Kostenstruktur, um Ihnen moderate Konditionen bieten zu können, ohne dabei an effektiven Leistungen zu sparen.

Unsere Privat­detektive sind bestens gerüstet für Ihren Auftrag

Lauschabwehr, versteckte Abhörtechnik und Überwachungskameras finden.

Haben Sie Anlass zur Sorge abgehört oder heimlich gefilmt zu werden? Für das berufsmäßige Finden von Gerätschaften zum Abhören – dazu zählen auch Miniaturmikrofone, Miniatursender, Empfänger und Minikameras – benötigt man kostenträchtige Gerätschaften zur Lauschabwehr und ausgebildete Fachleute.

Unsere Detektei offeriert Ihnen professionelle Hilfe zum sicheren Orten von „Wanzen“ und Spycams jedweder Art. Unsere Fachleute für Abhörschutz arbeiten mit Spezial-Equipment tonangebender Hersteller. Dazu zählen: Mobile Röntgentechnik, Non Linear Junction Detector, Hochfrequenzscanner, Wärmebildkamera mit Fusion Technik, Frequenzmesser und einige Taschen voller weiterer Geräte.

Videoüberwachung: Zeitweilige Dokumentation von Kassenbereichen und Bereichen.

Es wird ausschließlich statthafte Technik zum Einsatz kommen.

Spurenkundliche Untersuchungen: Analyse und Sicherung von Tatortspuren oder Objektspuren.

Fingerabdrücke: Analyse und Sicherstellung von Abdruckspuren von Fingern.

Sie möchten Fingerabdrücke auswerten und abgleichen? Wir machen das für Sie.

  • Finden von vermissten Personen
    Personensuche in Freiburg im Breisgau
  • Hightech Spionageabwehr
    Lauschabwehr in Freiburg im Breisgau
  • Krank oder Lohnfortzahlungsbetrug?
    Arbeitnehmerkontrolle in Freiburg im Breisgau
  • Bewährte Technik
    Videoüberwachung in Freiburg im Breisgau
  • Beweise statt Ungewissheit
    Personenüberwachung in Freiburg im Breisgau
  • Kontrolle ist besser
    Außendienstkontrolle in Freiburg im Breisgau
  • Schwarzarbeit beweisen
    Schwarzarbeit in Freiburg im Breisgau
  • Ehebruch und Fremdgehen beweisen
    Untreue in Freiburg im Breisgau
  • Ermittlung bei Diebstahl und Sachbeschädigung
    Diebstahl in Freiburg im Breisgau
  • Gerichtsverwertbare Beweise
    Üble Nachrede in Freiburg im Breisgau

Detektive ermitteln für Sie in Freiburg im Breisgau.
Kostenfreie Erstberatung.

Kontakt Detektei

Schildern Sie uns Ihren Fall, wir sind schnell für Sie da:

Kontakt

Kontaktformular (* Pflichtfelder)

Wie steht es um die Geheimhaltung Ihrer Daten?

Als Privatdetektei existieren wir von der Diskretion. Kein von uns bearbeiteter Fall wird verlautbart. Alle Mitarbeiter unserer Detektei haben ein hohes Verantwortungsgefühl in Bezug auf ihre Arbeit.

Um uns engagieren zu wollen, brauchen Sie ein sogenanntes juristisch begründbares Interesse. Das Persönlichkeitsrecht jedes Kunden ist ebenso zu beachten wie jenes der beobachteten Person. Das gilt auch für die Behandlung Ihrer Daten aus der Nutzung dieser Webseite. Auf allen Seiten unseres Internetauftritts können Sie völlig anonym lesen. An Orten, an welchen Sie Ihre Daten im Zuge des Besuchs unseres Webauftritts eingeben sollen, wird dieses offen gelegt. Das gilt speziell für das Kontaktformular.

Sie selber bestimmen, welche persönlichen Informationen Sie uns schicken. Wir haben keinen E-Mail-Verteiler, so dass Ihre Informationen nicht in einen Verteiler kommen können.

Wir schätzen Ihr Anrecht auf Datenschutz. Auch das Recht auf Auskunft zu gespeicherten Daten wird eingehalten. Die Einsatzkräfte unseres Detektivbüros sind an die Pflicht zu Schweigen gebunden.

Die Schutzvorkehrungen vor einem Eindringen von außen sind auf dem Stand der neuesten Technik. Die Büroräumlichkeiten sind mit einer Alarmanlage abgesichert, die bei einem Wachdienst aufgeschaltet ist.

Wie kann man Detektivkosten zurückfordern?

Können Sie Kosten, die durch eine Privatdetektei entstanden sind, von der Gegenpartei einfordern? Eine Erstattung von Detektivaufwendungen ist je nach Falllage denkbar. Das ist in § 91 der ZPO besiegelt.

Demnach können die Ausgaben für einen Privatermittler theoretisch dem Verursacher berechnet werden. Es geht dabei um einen Typus von Kosten der Rechtsverfolgung, wenn sie für den Fall erforderlich gewesen sind.

Allgemeingültig kann hier selbstverständlich nicht sicher garantiert werden, ob auch in Ihrem Fall die Erstattung des Honoras machbar ist. Wenn auch Sie einen Privatdetektiv in Freiburg im Breisgau engagieren möchten, dann lassen Sie sich sofort dazu beraten. In dieser Analyse kann auch die Thematik nach der Eventualität der Erstattung von Honoraren für Detektive angesprochen werden. Achtung: Wir führen keine Rechtsberatung durch. Dazu lassen Sie sich bitte von einer Rechtsanwaltskanzlei informieren.

Was darf ein Detektiv und was darf er nicht?

Ein Detektiv genießt in der BRD gar keine außergewöhnlichen Rechte. Er hat keine hoheitlichen Befugnisse und keine Möglichkeiten des Zugriffs auf Daten, wie das z.B. bei privaten Ermittlern in den USA gegeben ist. Wenn ein Privatdetektiv in Freiburg im Breisgau eine Observation im regulären Straßenverkehr vornimmt, so muss er sich, wie alle anderen Teilnehmer im Straßenverkehr auch, an die Straßenverkehrsordnung halten. Eine rote Ampel bleibt eine rote Ampel und Begrenzungen der Geschwindigkeit sind nicht verhandelbar, sondern eine klare Regel.

Ein Detektiv darf auch in Freiburg im Breisgau keine gesetzeswidrigen Aktionen vornehmen. So ist es zum Beispiel strafbar, heimlich Telefonate abzuhören. Die Wahrung der Persönlichkeitsrechte ist zu beachten. Allerdings darf er sehr wohl einen vorgeblich erkrankten Mitarbeiter an öffentlichen Stellen kontrollieren, wenn jener zum Beispiel unter Verdacht steht, eine Erkrankung nur vorgetäuscht zu haben. Das Bundesarbeitsgericht hat geurteilt, dass ein Privatdetektiv eine Mitarbeiterüberwachung auch hinsichtlich eines Arbeitnehmers erledigen darf, wenn dieser im klaren Verdacht steht, sich grob pflichtwidrig zu verhalten. Auch eine Videoüberwachung am Arbeitsplatz – zum Beispiel von der Kasse – ist nicht illegal, sofern die Vermutung auf eine verbotene Aktion vorliegt, die sich mit leichteren Mitteln nicht aufdecken lässt. Was der Privatermittler in Ihrem speziellen Fall in Freiburg im Breisgau machen kann, erfahren Sie im Vorfeld in einem kostenlosen Telefongespräch. Zu diesem Zweck ist es wichtig, Ihren Vorgang zu kennen.

Was kostet der Einsatz von Detektiven?

Die meist gestellte Frage an eine Detektei lautet tatsächlich: Was kostet ein Detektiv? Nun, diese Frage ist nur schwer zu beantworten. Am besten gelingt es wohl mit den Worten: „Es kommt darauf an.“

Die Nachfrage nach dem Preis für einen Detektiv in Freiburg im Breisgau lässt sich nicht pauschal beantworten. Es ist zweifelsohne für uns verständlich, dass Auftraggeber schon zu Beginn des allerersten Informationsgesprächs die späteren Aufwendungen aufgezählt bekommen möchten. Leider lässt sich die Kostenfrage zumeist nicht prompt beantworten. Die Unkosten für ein Detektivbüro variieren auch in Freiburg im Breisgau deutlich. Sie hängen damit zusammen, was der Detektiv in Freiburg im Breisgau für den Interessenten feststellen muss.

Verständlicherweise kalkulieren sich durch andersartige Dienste einer Privatdetektei auch vollkommen variierende Ausgaben. Es ist praktisch nicht möglich, sich stark unterscheidende Aufgaben auf gleicher Basis abrechen zu wollen. Eine Überwachung in Freiburg im Breisgau wird von ganz anderen Fachleuten erledigt als eine Adressermittlung. Somit fallen auch andere Verrechnungssätze an. Aufgrund dessen ist es von Bedeutung, sich zuvor detailliert informieren zu lassen. Die erste Besprechung mit einem Ermittler ist ohne Verpflichtung und gratis.

Um eine Auskunft über die Preise für einen Privatdetektiv geben zu können, ist es notwendig, zunächst einmal zu wissen, was die Detektei überhaupt machen soll. Kennt der Detektiv den Sachverhalt, kann er beurteilen, welcher Aufwand zur Ermittlung nötig wird. Dann kann er Ihnen auch sagen, was der Einsatz einer Detektei für Sie in Freiburg im Breisgau am Einsatzort etwa kosten wird.

Daher ist es sinnvoll, wenn Sie gleich jetzt bei uns anrufen und sich gratis beraten lassen. Sollten Sie auf dieser Seite außerhalb normaler Bürozeiten sein, verwenden Sie bitte das Kontaktformular. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Darf ein Detektiv heimlich abhören?

Darf ein privater Ermittler in Freiburg im Breisgau Wanzen zum Abhören verwenden oder Unterredungen mitschneiden?

Nein. Ein Ermittler darf weder Unterredungen abhören noch mitschneiden. In unserer Republik ist dies lediglich auf die Verfügung eines Richters hin praktizierbar. Detektive hören daher nicht ab.

Das Gegenteil ist der Fall: Ein besonders geschulter Techniker kann dahingegen im Mandantenauftrag Ihre Büros nach installierten Wanzen und Videokameras absuchen.

Was kann ein Privatdetektiv?

Was kann ein Detektiv in Freiburg im Breisgau? Ein Privatermittler kann als Berufszeuge bei Beweisstellungen dienen. Speziell im Gerichtswesen ist es erforderlich, deutliche Beweismaterialien und gut auftretende Zeugen zu besitzen.

Die Recherche eines Detektivs dürfte dazu beitragen, die Beweisführung deutlich zu steuern. Ein Privatdetektiv kann Recherchen durchführen, Überwachungen durchführen und Personenauskünfte erstellen. Weil Privatdetekteien keine behördlichen Rechte haben, dürfen sie keine weitreichenden behördlichen Auskünfte erlangen.Weil private Ermittlungsbüros keine Sonderrechte haben, dürfen sie keine umfassenden amtlichen Auskünfte einholen. Der Einsatz von Videoüberwachungstechnik ist ebenso wie die Schuldnersuche ein Arbeitsfeld für ein Detektivbüro.

Hier klicken für ein Fallbeispiel zur Detektivarbeit am Einsatzort Freiburg im Breisgau.

Der Betrieb S. GmbH aus der Region von Freiburg im Breisgau bekam von Zeit zu Zeit Briefe ohne Absender mit verleumderischem Inhalt. Es lag auf der Hand, den Schreiber identifizieren zu wollen.

Um dieses auf den Weg zu bringen, musste ein Privatermittler mit dem Fall betraut werden. Welche Lösungsansätze hat eine Detektei bei verleumderischen Briefen?

Eine Detektei kann die anonymen Schriftstücke auf Fingerspuren oder den Sprachgebrauch prüfen. Auch kann ein Profil des Verfassers erstellt werden. So kann ebenfalls in diesem Fallbeispiel der Verursacher identifiziert werden.

Über ein linguistisches Gutachten konnte der Autor exakt heraus gearbeitet werden.

Quellen: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden, Genesis-Online, Datenlizenz by-2-0, eigene Darstellung und Berechnung. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den auf dieser Webseite angegebenen Städten nicht um Büros oder Betriebsstätten unserer Detektei handelt. Es sind vielmehr wiederkehrende, einmalige oder zukünftige Einsatzorte. Die dargestellten Fälle dienen als im Einzelfall fiktive Fallbeispiele zur Veranschaulichung von Detektivarbeit. Dieser Hinweis ist ausdrücklich als permanenter Bestandteil dieser Webseite zu verstehen. Er gilt insbesondere auf allen Seiten, auf denen er angezeigt wird.

© Copyright 2024 · Privatdetektiv.de · Ihr professioneller Privatdetektiv.
crossmenu