- Kostenfreie Erstberatung -

Ihr zuverlässiger Privatdetektiv für Bedburg

Weltverband Privatdetektive WAD

Professionelle Ermittlungen vor Ort in Bedburg, Beobachtungen, Video­­überwachung und Abhörschutz.

Sie sind angewiesen auf vor Gerichten einsetzbare Beweismittel und sichere Kenntnisse um Sachverhalte? Sie möchten Auskünfte prüfen lassen oder sich gegen Abhöraktionen schützen? Sie benötigen den Einsatz von Fachkräften und technisches Equipment? Unsere findigen Privatdetektive helfen Ihnen gerne mit berufsmäßigen Erkundungen in Bedburg und ganz Nordrhein-Westfalen.

Privatdetektiv.de
 durchschnittlich 4.81 Sterne von 81 Bewertungen
Bewertungen anzeigen

Als jahrzehntelanger Partner von gewerblichen und privaten Kunden verfügen wir über ein reichhaltiges Angebotsportfolio für vielgestaltige Szenarien und Dienste: Von der Einholung von Informationen, Observationen, Überwachungen mit versteckten Kameras und Daktyloskopie bis hin zur Observation von Simulanten oder der Aufdeckung von untreuem Verhalten.

Mit Privatdetektiv.de setzen Sie auf eine langjährig erfolgreiche Privatdetektei mit der notwendigen Ausrüstung, Bonität und einem tadellosen Renommee. Wenn Sie verantwortungsbewusste detektivische Unterstützung in Bedburg brauchen, sind Sie mit unseren Privatdetektiven bestens beraten.

Individuelle Lösungen, transparente Kosten, alles aus einer Hand.

Hier klicken für Wikipedia-Informationen zum Einsatzort Bedburg

Bedburg ist eine Stadt im Rheinland in Nordrhein-Westfalen mit rund 25.000 Einwohnern. Sie gehört zum Rhein-Erft-Kreis im Regierungsbezirk Köln. Seit 2011 besitzt sie den Status einer mittleren kreisangehörigen Stadt.

Die Gesamtfläche der Stadt beläuft sich auf 8.033 ha, davon sind 16,9 % Siedlungs-und Verkehrsfläche und 83,1 % Freifläche. Etwa 60 % der Fläche wird landwirtschaftlich genutzt. Mit einem Waldanteil von nur etwa 7,3 % zählt Bedburg zu den waldarmen Regionen in Nordrhein-Westfalen. Bezogen auf die Gesamtfläche ist Bedburg die viertgrößte Stadt des Rhein-Erft-Kreises, hat jedoch die zweitwenigsten Einwohner der Städte im Rhein-Erft-Kreises. Das liegt daran, dass Bedburg für eine Mittelstadt in dieser Region in Relation zur Gesamtfläche überdurchschnittlich viel freie Fläche besitzt. Der geringe Siedlungsflächenanteil ist auch durch den historischen Tagebau und der Tagebaulandschaften bedingt.

Beschreibung basiert auf Inhalten der freien Enzyklopädie Wikipedia: https://de.wikipedia.org/wiki/Bedburg GNU & CC-BY-SA 3.0.
Bewährte Experten
Über unsere Geschäftsführung sind wir vollwertiges Mitglied im W.A.D. – dem weltweit führenden Verband für professionelle Privatdetektive und Sicherheitsorganisationen.
Umfangreiche Spezialausrüstung
Zehntausende Euro stecken in der modernen Spezialausrüstung unserer Detektei. Wir nutzen exzellentes Equipment für nahezu alle erdenklichen Fälle.
Wir sind für Sie da
Die kompetenten Mitarbeiter unseres Beraterteams sind immer für Sie da. Rufen Sie uns gebührenfrei an:
0800 – 11 12 13 14 oder nutzen Sie unser
Kontaktformular.

So beauftragen Sie unsere Detektive zur Klärung Ihres Falles:

Eine Einschaltung der Detektive erfolgt in der Regel immer nach dem hier bildlich dargestellten Verfahren. Unabhängig ob es sich dabei um Ermittlungen, Observationen oder technische Einsätze dreht: Zu Beginn steht üblicherweise die Kontaktierung mit Erklärung des gegenständlichen Auftrags.

Unsere kostenfreie Hotline:

0800 – 11 12 13 14

Am zügigsten geht es, wenn Sie die erfahrenen Ermittler unseres Teams unmittelbar kontaktieren. Informieren Sie diese über den zu bearbeitenden Fall. Dann bekommen Sie eine schnelle Auskunft von unserer Detektei. In Bedburg ermitteln wir gerne für Sie vor Ort. Unsere Privatdetektive sind gerne für Sie da. Wahlweise können Sie auch unser Kontaktformular benutzen.

Sie schildern uns Ihren Fall

Nehmen Sie Kontakt mit unserer Detektei auf und schildern Sie uns Ihren Fall. Die Erstberatung ist für Sie kostenlos.

Wir erarbeiten einen effektiven Plan

Unsere Detektei erarbeitet mit Ihnen einen konkreten Plan. Sie erhalten ein individuelles Angebot mit transparenten Kosten.

Unsere Privatdetektive ermitteln für Sie

Nach Erteilung des Auftrags werden die Ermittlungen und Observationen wie geplant für Sie durchgeführt.

Sie erhalten gesicherte Fakten und Beweise

Am Ende der Ermittlungen erhalten Sie einen detaillierten Bericht inklusive aller gesammelten Beweise.

Als Detektei kennen wir unser Einsatzgebiet.
Bedburg in Zahlen

11610
Weibliche Einwohner
23037
Einwohner insgesamt
11427
Männliche Einwohner

Wie groß ist das Risiko, in Bedburg Opfer von Kriminalität zu werden? Wie gefährlich ist Bedburg im Vergleich?

Aus den hier folgenden Zahlen können Sie ablesen, dass die Menge der ausgemachten Straftaten pro Jahr in dem Bereich von Rhein-Erft-Kreis bei 35084 liegt. Eine ausgesprochen hohe Anzahl, meinen Sie nicht auch? Alarmierend auch die große Zahl der zur Anzeige gebrachten Fälle von Betrug und Straßenkriminalität.

Damit nicht noch mehr Leute Opfer von Straftaten verschiedener Manier werden, tragen Detekteien in Bedburg dazu bei, der Sache Herr zu werden. Die Aufklärungszahl von Detekteien in Bedburg liegt weitgehend höher als jene nationaler Dienststellen. Auch wir von privatdetektiv.de schützen Sie davor, Benachteiligter von Verbrechen in Bedburg zu werden.

Gemeldete Straftaten im Gebiet pro Jahr

5393
Betrugsfälle
35084
Angezeigte Straftaten
3428
Fälle von Sachbeschädigung
9648
Straßenkriminalitätsfälle
15226
Fälle von Diebstahl
767
Schwere Körperverletzung

Scheidung: Ein Fall für einen Detektiv in Bedburg

Eine Ehe soll zwar für immer eingegangen werden, doch nicht wenige scheitern im Laufe der Zeit. Folge der Ehejahre sind immer wieder hohe Belastungen für nachehelichen Unterhalt. Denn eine Ehescheidung kostet unter Umständen auch viel später noch erheblich Geld. Insbesondere schreiben wir in diesem Fall vom Unterhalt. Auch in Bedburg hält lange nicht jede Ehe. Ahnen Sie, wie hoch die Scheidungsquote für die Area Rhein-Erft-Kreis liegt? Wir wissen es: Die Anzahl der Scheidungen in Rhein-Erft-Kreis liegt pro Jahr bei 1227. Eine hohe Zahl, wohlgemerkt Jahr für Jahr mit kleinen Schwankungen.

Was folgt daraus für den Aufgabenbereich für einen Privatermittler in Bedburg? Prinzipiell ist das Thema Ehescheidung für Detekteien ein wiederkehrendes Ermittlungsgebiet. Angefragt sind Tätigkeiten zur Beweisstellung von einem Ausbruch aus der intakten Ehe als Vorbereitung zur Eheauflösung oder aber Erhebungen nach der Scheidungsvereinbarung im Zusammenhang mit Unterhalt.

Lesen Sie mehr über Lösungen für Streit bei Ehescheidung, Sorgerecht & Unterhalt

Vor dem Entschluss zur Ehescheidung geht es regelmäßig darum, zunächst Belege zu ermitteln, die von Bedeutung für die Scheidung sein können. Exakt reden wir von Ehebruch. Untreue ist ein Verschuldensgrund. Vor Gericht spricht man von einem „Ausbruch aus der intakten Ehe“. So ein Ausbruch könnte finanzielle Auswirkungen haben. Das gilt auch für den Anspruch auf Unterhalt. Mit Beweis-Dokumentationen durch eine Detektei könnten Sie sich einen speziellen Vorteil bei dem Unterhalt verschaffen.

Ehemalige Eheleute bekämpfen sich nach der Scheidung oft um Finanzen und den Nachwuchs. Bei dem Unterhaltsanspruch kann es von Relevanz sein, Beweise für eine neue Beziehung zu beschaffen. Andersherum kann es von Nöten sein, der unterhaltsbeziehenden Person eine eventuelle nicht angemeldete Tätigkeit zu belegen.

Jede dieser Punkte kann grundsätzliche Bedeutsamkeit für den Anspruch auf Unterhalt haben.

Bei der Sorgepflicht ist die Unstimmigkeit bei den ehemaligen Ehepartner immer wieder die nicht zufriedenstellende Kontrolle des Nachwuchses. Obendrauf gibt es stets Streitigkeiten um den Umgang. Geht vielleicht überdies eine Bedrohung für das Kindeswohl durch den neuen Partner des vormaligen Partners aus? All diese Streitigkeiten und eine Vielzahl anderer können aus einer Ehescheidung auch in Bedburg folgen. Für eine gerichtsverwertbare Berichterstellung kann ein Detektiv in Bedburg in solchen Fällen Beweismittel beschaffen. Diese können Ihnen maßgeblich hilfreich sein und Ihren Standpunkt vor dem Richter verbessern.

Beantragte Ehescheidungen im Gebiet pro Jahr

647
Von Frau beantragte Scheidungen
1227
Ehescheidungen pro Jahr insgesamt (inklusive gemeinsam beantragte)
508
Vom Mann beantragte Scheidungen

Versicherungsbetrug in Bedburg – auch ein Aufgabengebiet für eine Detektei

Lesen Sie mehr über Lösungen zur Beweissicherung bei Versicherungsbetrug

Der Fall Betrug zu Lasten einer Versicherung tritt auch in Bedburg ans Tageslicht. Falsch abgerechnet wird überall, wo es vermutlich nicht auffällt. Regelmäßig betrifft es die Kfz-Versicherung. Alleine unter den gemeldeten Anwohnern der Region Bedburg werden jährlich im Schnitt 0,384 Unfälle je 100 Einwohnern registriert (3,84 Straßenverkehrsunfälle je 1000 gemeldeten Kfz). Sehr viel. Nicht alle sind real. Immer wieder wird die Versicherung geneppt. Man redet auch von “Swoop and Squat“.

Auch bei anderen Versicherungsbereichen wird Geld erschummelt. Kein Wunder, dass alleine in der Region Bedburg 5393 Fälle von Betrug pro Jahr zur Anzeige gebracht werden. Nicht alle sind Betrug gegen Versicherungsgesellschaften. Ein Detektiv in Bedburg kann dabei unterstützen, Betrugsfälle zu verfolgen. Immer wieder arbeiten unsere Detektive auch bei Krankschreibungsbetrug im Zusammenhang mit der privaten Krankenversicherung.

Leistungsübersicht
Privatdetektei
Wirtschaftsdetektei
Qualität & Diskretion
Preise / Kosten
Spezialausrüstung

Leistungs­starke Privat­detektive für Bedburg

Sie benötigen den Einsatz einer leistungsstarken Privatdetektei zur Stützung Ihrer Interessensposition in Bedburg? Sie benötigen vor Gericht nutzbare Beweise, Wirtschaftsauskünfte, eine Überwachung per versteckter Videokameras, Wanzenaufspüren oder schlichtweg nur sichere Kenntnis?

Unser Detektivbüro kann zurückblicken auf mehrere Jahrzehnte an Erfahrung, bestes Equipment und fähige Fachleute. Hinter Privatdetektiv.de steht eine langjährig erfolgreiche Privatdetektei mit einem kompletten Dienstleistungsangebot. Wir kennen die grundverschiedenen Wünsche von privaten Mandanten. Somit bieten wir unseren Auftraggebern und Auftraggeberinnen in Bedburg und Umgebung unser vielschichtiges Angebot an fachlich kompetenten Dienstleistungen zur Wahrung privater Interessen.

Privatdetektive sammeln in Bedburg Beweismittel

Sie können unsere Privatermittler als vielseitige Dienst-Erbringer zur Erfassung von Beweismitteln einschätzen. Schon im vierten Jahrzehnt erbringen wir zielorientiert Informationen für private Endverbraucher. Auch verfügen wir über einen innerbetrieblichen Volljuristen. Mit Privatdetektiv.de sind Sie in Bedburg und auch global auf der sicheren Seite, wenn es um die Beschaffung von Bestätigungen zur Sicherung Ihrer persönlichen Interessen geht.

Beobachtungen sowie Recherchen in Bedburg

Zum generellen Arbeitsumfang einer Privatdetektei zählen üblicherweise Ermittlungen als auch Beschattungen aller Art als Mandat privater Kunden und Kundinnen. Ob Fremdgehen ans Tageslicht bringen, Streit um das Aufenthaltsbestimmungsrecht, neue Lebensgemeinschaft nachweisen, Mobbing, Anschriftensuche, Ruhestörung oder Nachbarschaftsstreit: Meist dreht es sich darum, dass die privaten Geschäftspartner Maßnahmen anstoßen müssen, um Ihre Rechte zu bewahren oder um Klarheit zu bekommen.

Damit die gesammelten Beweise auch sicher bei gerichtlichen Prozessen genutzt werden können, ist es wichtig, bei der Ermittlung der Fakten streng nach Maßgabe der gegenwärtigen Gesetzeslage vorzugehen. Unser Detektivbüro ist ausgerichtet auf Recherchearbeit und Observationen für private Mandanten. Gerne unterstützen wir auch Sie in Bedburg.

Labor und Lauschabwehr in Bedburg

Es gibt Arbeiten, bei denen der Einsatz von Ermittlern und den herkömmlichen Observationstechniken nicht ausreicht. Wenn es um die Suche nach versteckten Kameras und Mikrofonen, um anonyme Briefe oder um Forensik geht, sind Sie bei Privatdetektiv.de absolut beim richtigen Partner. Wir verfügen über professionelles Arbeitsmaterial führender Anbieter zur Messung und zur Verhinderung von Abhöraktionen. Informationen hierzu steht auf der Seite Spezialausrüstung.

Leistungs­starke Wirtschafts­detektive für Bedburg

Sie benötigen den Service einer professionellen Wirtschaftsdetektei für Ihr Unternehmen in Bedburg? Sie brauchen gerichtsverwertbare Beweise, Auskünfte, Videoüberwachung, Lauschabwehr oder einfach nur Gewissheit?

Unsere Wirtschaftsdetektei baut auf jahrzehntelange Erfahrung, exzellentes Equipment und spezialisierte Experten. Hinter Privatdetektiv.de steht eine bewährte Wirtschaftsdetektei mit einem effektiven und breitgefächerten Leistungsspektrum. Wir kennen die mannigfachen Interessen von Unternehmen. Um den von Grund auf in sich kaum zu vergleichenden Forderungen perfekt gerecht zu werden, bieten wir Gewerbetreibenden in Bedburg und Umgebung darum ein ebenso vielseitiges Portfolio an detektivischen Leistungen.

Detektei für die Sicherung von Beweisen für den regionalen Einsatzort Bedburg

Nicht umsonst führen wir die Kennzeichnung Agentur für Beweissicherung im Firmennamen. Bereits seit Jahrzehnten ermitteln wir mit großem Erfolg Beweismaterialien für Wirtschaftsbetriebe aller Größen. Um Ihnen eine fundierte Beratung zu offerieren, haben wir einen eigenen Juristen eingesetzt. Mit Privatdetektiv.de ist Ihre Firma in Bedburg und auch bundesweit auf der sicheren Seite, wenn es um die Ermittlung und die Sicherstellung von gerichtsverwertbaren Beweisen geht.

Ermittlung und Observation in Bedburg

Die traditionellen Dienste von Wirtschaftsermittlern beinhalten Personenbeobachtungen und Ermittlungsaufgaben aller Art im Auftrag von Mandanten aus der Wirtschaft. Ob Lohnfortzahlungsbetrug, Versicherungsbetrügereien, Unterschlagung aus der Kasse, Patentverletzungen, Verstöße bei Wettbewerbshandlungen oder Industriespionage: Normalerweise geht es darum, dass die Betriebe Maßnahmen auf den Weg bringen müssen, um ihr gutes Recht zu bewahren und Missbrauch zu verhindern. Damit die festgestellten Belege auch ohne Einschränkung bei Gerichtsprozessen verwendet werden dürfen, ist es maßgeblich, bei der Einholung der Beweismaterialien streng nach Lage der bestehenden gesetzlichen Regelungen vorzugehen. Das ist erforderlich, damit die ermittelten Beweise danach auch ohne Probleme vor einem Richter vorgelegt werden können. Bei Privatdetektiv.de sind wir spezialisiert auf Überwachungen für gewerbliche Kunden.

Wirschaftsdetektive in Bedburg im Einsatz

Auch die Region Bedburg benötigt starke Betriebe. Wussten Sie, dass das Gebiet eine Arbeitsplatzdichte von 64 lokal verfügbaren Arbeitsplätzen je 100 Einwohnern bietet? Firmen investieren viel in ihre Beschäftigten. Weil Gesellschaften darauf bedacht sind, ihre Einlage und ihr Geschäftskapital zu bewahren, müssen sie sich bei kriminellen Verhaltensweisen zur Wehr setzen. Die notwendige Hilfestellung dazu liefert ein Wirtschaftsdetektiv auch in Bedburg.

Als Detektei bürgen wir für Qualität und Diskretion

Beobachtungen durch einen Privatdetektiv auch in Bedburg

Unsere Stellung am Markt baut sich auf eine stetig anhaltende Qualität der Ermittlungen auf. Zigtausende von Aufträgen wurden im Laufe der Jahre von unseren Spezialisten bearbeitet. Seit vielen Jahren setzen viele Unternehmen, Anwalts-Sozietäten, Versicherungen und Privatleute auf unsere Ermittlungen. Diese verrichten wir auch in Bedburg.

Setzen auch Sie auf die Kompetenz unserer Wirtschaftsdetektei und lassen sich kostenlos beraten. Wir leben von der Diskretion. Darum können wir Ihnen beteuern, dass sämtliche Anfragen diskret abgewickelt werden.

Zur Wahrung der Diskretion verzichten wir auf eine völlig nutzlose Zertifizierung. Dabei würden Kundendaten an externe Personen weitergegeben. Das lehnen wir ab. Überdies sagt eine Zertifizierung gar nichts über die Qualität der Detektivarbeit aus. Bauen Sie besser auf die Leistungsstärke und Diskretionsvorgaben unserer Detektei. Bedburg als operativer Einsatzort wird von diskreten Detektiven bearbeitet, die ihr Handwerk verstehen.

Moderate Kosten trotz voller Leistung

Was kostet es einen Privatdetektiv in Bedburg zu beauftragen? Gibt es standardisierte Preise oder werden die Kosten für jeden Auftrag individuell berechnet? Mit welchen Kosten muss man rechnen?

Um ernsthafte Sachverhalte professionell und verlässlich aufzuklären, ist der Einsatz von Privatdetektiven oft hilfreich und ratsam. Da es sich bei Ermittlungen von Detektiven stets um Individualfälle handelt, gibt es keine Einheitspreise. Die anfallenden Kosten müssen zu Beginn eines jeden Einsatzes auf den Einzelfall bezogen berechnet werden.

Kosten werden vor Beginn des Einsatzes kalkuliert

Vor Beginn eines jeden Auftrags besprechen wir die zu erwartenden Kosten mit Ihnen. Sie erhalten stets eine transparente Übersicht der anfallenden Kostensätze, noch bevor Sie den Auftrag verbindlich an uns erteilen. Somit behalten Sie als Kunde die volle Kostenkontrolle und es gibt keine unangenehmen Überraschungen. Nur die von Ihnen persönlich genehmigten Mittel und Kosten werden im Einsatz aufgewendet werden.

Auskunft über Detektivkosten

Wenden Sie sich gerne an unsere Hotline: 0800 - 11 12 13 14

So erhalten Sie Auskunft über die anfallenden Kosten

Am einfachsten ist es, wenn Sie sich direkt an unsere Berater-Hotline wenden. In einem kostenlosen Informationsgespräch können unsere Mitarbeiter zentrale Fragen direkt mit Ihnen abklären. Aus diesem Grund ist eine telefonische Beratung in der Regel der kürzeste Weg, um an Ihr konkretes Angebot zu gelangen. In diesem Angebot werden alle anfallenden Aufwendungen transparent darlegt. Alternativ schildern Sie uns Ihren Fall über das Kontaktformular oder über info@privatdetektiv.de.

Typischer Kostenrahmen beim Einsatz von Detektiven

Im günstigsten Fall kann eine niedrige dreistellige Summe ausreichen. Gerade bei länger andauernden Beobachtungen handelt es sich jedoch meist um vierstellige Euro Beträge. Selbst fünfstellige Beträge können bei besonders aufwändigen, komplexen oder langwierigen Einsätzen als Gesamtkosten anfallen. Wir optimieren fortwährend unsere Kostenstruktur, um Ihnen moderate Konditionen bieten zu können, ohne dabei an effektiven Leistungen zu sparen.

Unsere Privat­detektive sind bestens gerüstet für Ihren Auftrag

Lauschabwehr, versteckte Wanzen und Kameras orten.

Müssen Sie annehmen, abgehört oder heimlich gefilmt zu werden? Für das fachmännische Finden von Abhörgeräten – darunter fallen auch kleinste Mikrofone, Miniatursender, Empfänger und Kameras zur heimlichen Überwachung – brauchen Sie kostenträchtige Gerätschaften zur Lauschabwehr und erfahrende Fachmänner.

Privatdetektiv.de bietet Ihnen Hilfe von Experten zum sicheren Auffinden von „Wanzen“ und Spionagekameras jeder Art. Unsere Experten für Lauschabwehr detektieren mit Spezial-Equipment tonangebender Hersteller. Dazu gehören: Mobiles Röntgengerät, Non Linear Junction Detector, Hochfrequenzscanner, Wärmebildkameras, Frequenzmessgeräte und einige Taschen gefüllt mit weiteren Geräten.

Videoüberwachung: Zeitweise Dokumentation von Kassenbereichen und Orten.

Es wird zu Ihrem Vorteil nur statthafte Technik zum Einsatz kommen.

Spurenkundliche Untersuchungen: Analyse und Auswertung von Tatortspuren oder Objektspuren.

Fingerabdrücke: Untersuchung und Vergleich von Abdruckspuren von Fingern.

Sie möchten Fingerabdrücke auswerten und abgleichen? Wir machen das für Sie.

  • Finden von vermissten Personen
    Personensuche in Bedburg
  • Hightech Spionageabwehr
    Lauschabwehr in Bedburg
  • Krank oder Lohnfortzahlungsbetrug?
    Arbeitnehmerkontrolle in Bedburg
  • Bewährte Technik
    Videoüberwachung in Bedburg
  • Beweise statt Ungewissheit
    Personenüberwachung in Bedburg
  • Kontrolle ist besser
    Außendienstkontrolle in Bedburg
  • Schwarzarbeit beweisen
    Schwarzarbeit in Bedburg
  • Ehebruch und Fremdgehen beweisen
    Untreue in Bedburg
  • Ermittlung bei Diebstahl und Sachbeschädigung
    Diebstahl in Bedburg
  • Gerichtsverwertbare Beweise
    Üble Nachrede in Bedburg

Detektive ermitteln für Sie in Bedburg.
Kostenfreie Erstberatung.

Kontakt Detektei

Schildern Sie uns Ihren Fall, wir sind schnell für Sie da:

Kontakt

Wie steht es um die Geheimhaltung Ihrer Daten?

Etwas geheim halten ist die wichtigste Sache der Grundpfeiler einer Detektei. Keine Person erfährt jemals etwas von einem Fall, den unsere Detektei vorgenommen hat. Alle Privatermittler unserer Detektivbüros haben ein großes Pflichtbewusstsein bezogen auf ihre Tätigkeit.

Das rechtlich begründete Interesse an einer Information ist notwendig für die Einschaltung einer Privatdetektei. Das Persönlichkeitsrecht der Kunden ist ebenso zu berücksichtigen wie das der Zielpersonen. Das gilt auch für die Behandlung Ihrer Daten aus dem Besuch dieses Webauftritts. Auf jeder Unterseite dieses Internetauftritts können Sie völlig anonym lesen. An Punkten, an welchen Sie Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Besuch dieser Firmenpage ausfüllen sollen, zeigen wir das. Das gilt besonders für das Formular zur Kontaktierung unserer Detektei.

Sie alleine legen fest, welche persönlichen Informationen Sie uns schicken. Wir nutzen keine E-Mail-Liste, so dass Ihre Informationen nicht in einen Verteiler geraten können.

Wir berücksichtigen Ihr Recht auf Datenschutz. Auch das Recht auf Auskunft über gespeicherten Daten wird respektiert. Die Einsatzkräfte unserer Detektei haben sich zum Schweigen verpflichtet.

Die Maßnahme zum Schutz vor einem Eindringen von außen entsprechen dem Stand der neuesten Technik. Die Büroräumlichkeiten sind mit einer Alarmanlage geschützt, die bei einem Schutzdienst aufgeschaltet ist.

Wie kann man Detektivkosten zurückfordern?

Kann man finanzielle Aufwendungen für Detektive von der Gegenseite zurückfordern? Eine Erstattung von Detektivausgaben ist häufig denkbar. Dieses ist in § 91 der Zivilprozessordnung festgelegt.

Demnach können die Aufwendungen für einen Privatdetektiv theoretisch dem Verursacher berechnet werden. Es geht dabei um einen Typus von Rechtsverfolgungskosten, sofern diese im bearbeiteten Fall erforderlich gewesen sind.

Pauschal kann hier selbstverständlich nicht sicher gesagt werden, ob tatsächlich in Ihrem Fall das Zurückverlangen der Kosten umsetzbar ist. Wenn auch Sie einen Privatermittler in Bedburg verpflichten möchten, dann lassen Sie sich nun hierzu beraten. In dieser Analyse kann auch die Nachfrage nach der Eventualität der Rückerstattung von Honoraren für Detektive angesprochen werden. Achtung: Wir führen keine Rechtsberatung durch. Dazu lassen Sie sich bitte von Ihrem rechtlichen Beistand informieren.

Was darf ein Detektiv und was darf er nicht?

Ein Privatermittler genießt in Deutschland keinerlei Sonderrechte. Er hat keine rechtlichen Befugnisse und keine Möglichkeiten des Zugriffs auf Daten, wie das z.B. bei Detekteien in den USA der Fall ist. Wenn ein Detektiv in Bedburg eine Personenbeobachtung im öffentlichen Straßenverkehr macht, so muss er sich, wie alle Teilnehmer im Straßenverkehr auch, an die Straßenverkehrsordnung halten. Eine rote Ampel bleibt eine rote Ampel und zulässige Geschwindigkeitsgrenzen sind nicht auslegbar, sondern eine verbindliche Vorschrift.

Ein Detektiv darf auch in Bedburg keine gesetzeswidrigen Handlungen vornehmen. So ist es beispielsweise nicht erlaubt, heimlich Gespräche auf Tonträger zu binden. Die Wahrung der Persönlichkeitsrechte ist zu bedenken. Allerdings darf er sehr wohl einen Krankgeschriebenen an öffentlichen Stellen beobachten, wenn dieser beispielsweise unter Verdacht steht, eine Erkrankung nur vorgetäuscht zu haben. Das Bundesarbeitsgericht hat festgelegt, dass eine Detektei eine Mitarbeiterüberwachung auch hinsichtlich eines Arbeitnehmers durchführen darf, wenn dieser im begründeten Verdacht steht, sich entgegen der arbeitsvertraglichen Pflichten zu verhalten. Auch eine Videoüberwachung am Arbeitsplatz – beispielsweise von dem Kassenraum – ist nicht illegal, falls ein Verdachtsmoment auf eine illegale Aktivität vorliegt, die sich mit anderen Mitteln nicht aufdecken lässt. Was der Privatdetektiv in Ihrem konkreten Fall in Bedburg machen kann, erfahren Sie im Vorhinein in einem Telefonat. Dazu ist es unabdingbar, Ihren Fall zu kennen.

Was kostet der Einsatz von Detektiven?

Die meist gestellte Frage an eine Detektei lautet tatsächlich: Was kostet ein Detektiv? Nun, diese Frage ist nur schwer zu beantworten. Am besten gelingt es wohl mit den Worten: „Es kommt darauf an.“

Die Anfrage nach den Unkosten für einen privaten Ermittler in Bedburg lässt sich nicht allgemeingültig beantworten. Es ist fraglos für uns verständlich, dass Interessenten bereits am Anfang des allerersten Beratungstelefonates die Honorare aufgezählt bekommen möchten. Bedauerlicherweise lässt sich die Kostenfrage meistenteils nicht prompt beantworten. Die Aufwendungen für einen Detektiv unterscheiden sich auch in Bedburg außerordentlich. Es kommt darauf an, was der Privatdetektiv in Bedburg für den Anfragenden tun muss.

Aus verständlichen Gründen entwickeln sich durch andersartige Dienste eines Ermittlungsbüros auch vollkommen verschiedene Kostenfaktoren. Es ist schlichtweg nicht möglich, unterschiedliche Dienstleistungen miteinander zu vergleichen. Eine Überwachung in Bedburg wird von anders ausgebildeten Kräften gemacht als eine Personensuche beispielsweise in Österreich. Somit fallen auch verschiedene Verrechnungssätze an. Aus diesem Grund ist es von Bedeutung, sich vorab voll umfänglich über das Honorar informieren zu lassen. Die Erstberatung durch einen Detektiv ist nicht verpflichtend und kostenlos.

Um eine Auskunft über die Preise für einen Privatdetektiv geben zu können, ist es notwendig, zunächst einmal zu wissen, was die Detektei überhaupt machen soll. Kennt der Detektiv den Sachverhalt, kann er beurteilen, welcher Aufwand zur Ermittlung nötig wird. Dann kann er Ihnen auch sagen, was der Einsatz einer Detektei für Sie in Bedburg am Einsatzort etwa kosten wird.

Daher ist es sinnvoll, wenn Sie gleich jetzt bei uns anrufen und sich gratis beraten lassen. Sollten Sie auf dieser Seite außerhalb normaler Bürozeiten sein, verwenden Sie bitte das Kontaktformular. Wir melden uns dann bei Ihnen.

Darf ein Detektiv heimlich abhören?

Darf ein Detektiv in Bedburg Abhöraktionen durchführen oder Konversationen aufnehmen?

Nein. Ein Detektiv darf weder Konversationen heimlich abhören noch mitschneiden. In der Bundesrepublik Deutschland ist so etwas ausschließlich auf richterliches Geheiß umsetzbar. Privatdetektive hören daher nicht ab.

Das Gegenteil ist der Fall: Ein besonders geschulter Mitarbeiter einer Wirtschaftsdetektei kann dahingegen als georderte Dienstleistung Ihre Wohnung nach Lauschmitteln und Überwachungskameras scannen.

Was kann ein Privatdetektiv?

Was kann ein Detektiv in Bedburg? Ein Privatermittler kann als Berufszeuge bei Beweisermittlungen nützlich sein. Namentlich im Gerichtswesen ist es von zentraler Bedeutung, zielsichere Beweise und gute Zeugen sein Eigen zu nennen.

Die Arbeit einer Privatdetektei mag ausschlaggebend sein, die Beweissituation erheblich optimaler zu gestalten. Ein Privatdetektiv kann Erhebungen machen, Personenüberwachungen vornehmen und Fakten einholen. Weil Privatdetektive keine Sonderrechte haben, dürfen sie keine umfassenden behördlichen Auskünfte einholen.Weil Privatdetektive keine Sonderbefugnisse haben, dürfen sie keine umfassenden behördlichen Auskünfte einholen. Der Einsatz von Kameraüberwachung ist ebenso wie die Adressrecherche ein Aufgabengebiet für einen Privatermittler.

Hier klicken für ein Fallbeispiel zur Detektivarbeit am Einsatzort Bedburg.

Häufig muss angenommen werden, dass Personen aus dem Personalstamm nicht ehrlich sind. Sie stecken Geld aus der Kasse in die eigene Tasche. So auch der Sachverhalt bei einem Fleischer-Fachbetrieb aus dem Raum von Bedburg. Welche Möglichkeiten der Beweisführung gibt es?

Die Lösung war das Hinzuziehen eines Detektivbüros: Durch die Verwendung einer nicht zu sehenden Videokamera könnte die verantwortliche Person bloß gestellt werden. Durch die Minikamera war es realisierbar, die die Entwendungen von Geld ans Tageslicht zu bringen. Folge für die Diebin ist die Kündigung.

Bei einem Verdacht auf Unterschlagung muss agiert werden. Ganz allgemein bietet sich die Ermittlungsleistung einer Wirtschaftsdetektei an. Durch den Einsatz von Videokameras lässt sich der Bereich der Kasse perfekt im Film festhalten. So kann ein Privatdetektiv den Täter sicher des Diebstahls überführen. Diebstähle geschehen auch in Bedburg nur zu oft. Per Anno nur in dem Gebiet Bedburg 15226 mal, selbstverständlich nicht nur als Kassendiebstahl.

Quellen: Statistisches Bundesamt, Wiesbaden, Genesis-Online, Datenlizenz by-2-0, eigene Darstellung und Berechnung. Bitte beachten Sie, dass es sich bei den auf dieser Webseite angegebenen Städten nicht um Büros oder Betriebsstätten unserer Detektei handelt. Es sind vielmehr wiederkehrende, einmalige oder zukünftige Einsatzorte. Die dargestellten Fälle dienen als im Einzelfall fiktive Fallbeispiele zur Veranschaulichung von Detektivarbeit. Dieser Hinweis ist ausdrücklich als permanenter Bestandteil dieser Webseite zu verstehen. Er gilt insbesondere auf allen Seiten, auf denen er angezeigt wird.

© Copyright 2023 · Privatdetektiv.de · Ihr professioneller Privatdetektiv.
crossmenu